NRW

Hier findet ihr die aktuellen Lokal-Nachrichten aus NRW. Im Zentrum unserer Berichterstattung stehen die Großstädte Düsseldorf und Köln. Zudem gibt es hier die wichtigsten Links zur Schnellnavigation:

Cranger Kirmes Cranger Kirmes

Cranger Kirmes 2022 in Herne: Termin, Öffnungszeiten, Fahrgeschäfte, Promis – alle Infos zum Volksfest

2022 findet endlich wieder die Cranger Kirmes in Herne statt – und auch ein Termin für das große Volksfest im Ruhrgebiet steht bereits fest! Deutschlands zweitgrößtes Volksfest kehrt nach zwei Jahren Pandemiepause wieder zurück. Hier erfahrt ihr alle Infos zu den Öffnungszeiten, wie lange die Kirmes geht, welche Promis zur Eröffnung dabei sein werden und alles weitere Wissenswerte zur Cranger Kirmes.

Mehr Links aus NRW:

Mehr Infos über NRW

Nordrhein-Westfalen ist mit großem Abstand das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands. Flächenmäßig muss sich NRW (34.110 km²) allerdings sowohl Baden-Württemberg (35.751 km²) als auch Niedersachsen (47.709 km²) und Bayern (70.541 km²) geschlagen geben.

Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ist Düsseldorf, die NRW-Stadt mit den meisten Einwohnern ist Köln. Bonn, heute Zweitregierungssitz der Bundesrepublik Deutschland, war von 1949 bis 1990 Hauptstadt Deutschlands und bis 1999 ihr Regierungssitz.

Nordrhein-Westfalen liegt im Westen Deutschlands und grenzt im Norden und Nordosten an Niedersachsen, im Südosten an Hessen, im Süden an Rheinland-Pfalz sowie im Westen an die Niederlande und Belgien.

Insgesamt liegen 30 der 81 deutschen Großstädte in NRW. Die Metropolregion Rhein-Ruhr (mit Dortmund, Essen, Duisburg und Bochum) im Zentrum des Landes ist mit rund zehn Millionen Bewohnern einer der 30 größten Ballungsräume der Welt.

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in NRW?

Kulturell gesehen ist NRW kein einheitlicher Raum  – besonders zwischen dem Rheinland und den Landesteilen Westfalen und Lippe existieren teils deutliche Unterschiede im Brauchtum. Eines ist aber noch heute in ganz Nordrhein-Westfalen weit verbreitet: die niederdeutsche Sprache, auch „Plattdeutsch“ genannt.

So vielseitig wie die einzelnen Teile NRWs sind, so aufregend sind auch ihre Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele: