Startseite Thema Wetter

Wetter

Das Wetter ist unser ständiger Wegbegleiter und hat mehr Einfluss auf unser Leben mehr, als so manchem vielleicht lieb ist. Es bestimmt nicht nur, inwiefern wir uns an der frischen Luft bewegen können, sondern maßgeblich auch unsere Laune.

Nicht selten lautet daher einer der ersten Fragen, die wir uns am Morgen stellen: Wie wird das Wetter heute? Und damit ist nicht nur die Temperatur gemeint, sondern natürlich auch die allgemeine Wetterlage (zum Beispiel sonnig, bedeckt oder wolkig). Ferner sind auch die Regenwahrscheinlichkeit und dazugehörige Niederschlagsmenge, der Luftdruck, Wind- und Windrichtung, die Luftfeuchtigkeit sowie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang von Interesse.

Der Kälterekord in Deutschland wurde laut Deutschem Wetterdienst (DWD) am 12. Februar 1929 im oberbayrischen Wolznach mit -37,8 Grad Celsius gemessen. Der Wetterdienst Meteomedia hingegen benennt die am 24. Dezember 2001 am Funtensee in Bayern gemessenen -45,9 Grad Celsius als tiefste Lufttemperatur. Dem DWD, dessen Station am selben Tag -44 Grad registrierte, zufolge, handelt es sich dabei jedoch nicht um einen offiziellen Wert – und damit auch nicht um einen Rekord.

Die höchste jemals in Deutschland gemessene Temperatur beträgt 41,2 Grad Celsius und wurde im Zuge der Hitzewellen in Europa im Jahr 2019 im Duisburger Stadtteil Baerl sowie in Tönisvorst (NRW) gemessen.

Erst galt eine am selben Tag in Lingen (Ems) gemessene Temperatur von 42,6 Grad Celsius als deutscher Hitzerekord. Doch am 17. Dezember 2020 teilte der DWD mit, dass der Wert gelöscht werden müsse, da er aufgrund eines Wärmestaus zustande gekommen sei und somit nicht zähle.

Wir versorgen euch an dieser Stelle mit News und Infos rund um das Wetter – von Vorhersagen über Unwetterberichte bis hin zu Naturkatastrophen.

Köln Rhein Wolken Wetter
Köln: Wetter heute und morgen – wechselhaft mit Regen und Sonne
Wie wird das Wetter heute und morgen in Köln? Hier bekommt ihr die Vorhersagen für die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen!
Düsseldorf Rhein gutes Wetter
Düsseldorf: So wird das Wetter heute und morgen – wechselhaft mit Regen und Sonne
Wie wird das Wetter heute und morgen in Düsseldorf? Hier bekommt ihr die Vorhersagen für die NRW-Landeshauptstadt!
Speiseeis Eis Hörnchen
Düsseldorf: Tipps für Eis und Kaffee „to go“
In der Woche vor Ostern lockt frühlingshaftes Wetter. Eis und Kaffee "to go", Spaziergang mit Abstand – das sind die besten Tipps für Düsseldrorf.
Sturmtief Klaus NRW Düsseldorf
Sturmtief „Klaus“ wütet über NRW – aber verursacht keine größeren Schäden
Sturmtief "Klaus" ist am Donnerstag über Nordrhein-Westfalen hinweggefegt, hat aber keine größeren Schäden angerichtet.
Maxkirche Düsseldorf Spitze Sturm
Düsseldorf: Spitze der Maxkirche durch Sturm gelockert – Gefahr erst einmal gebannt
Die Spitze der Maxkirche in Carlstadt wackelte und drohte am Donnerstag zu fallen. Höhenretter der Feuerwehr konnten die Gefahr aber bannen.
Düsseldorf Rheinuferpromenade
Frühlingswetter in Düsseldorf im Februar – die besten Fotos
Der Frühling ist in Düsseldorf angekommen. Und dieses Jahr sogar schon im Februar. Wir haben die besten Fotos aus Düsseldorf!
Frühling Blumen Wiese
Tschüss, Winter! Frühlingserwachen in NRW am Wochenende
Mütze ab, Sonnenbrille auf: Nach der Kältewelle kommt endlich Frühlingswetter. Am Wochenende wird es bis zu 20 Grad warm. Die Polizei betrachtet das allerdings...
Weiher Eis
Mann läuft auf Weiher Schlittschuh, dann bricht er ein – tot
Nachdem er beim Schlittschuhlaufen auf einem Weiher in Schlier (Baden-Württemberg) eingebrochen war, ist ein 29-Jähriger gestorben.
Winter in Thüringen Oberhof
Kälterekord fast gebrochen! Minus 26,7 Grad in Thüringen gemessen
In Mühlhausen-Görmar (Thüringen) sind in der Nacht auf Mittwoch Tiefstwerte von bis zu minus 26,7 Grad gemessen worden.
Winter Wetter
Höchste Wetter-Warnstufe in Deutschland – Winter-Chaos droht
Im Norden und in der Mitte Deutschlands droht das reinste Winterchaos – heftige Schneefälle und gefrierender Regen sind angekündigt.
Winterwetter in Norddeutschland
Wetter extrem: 40 Zentimeter Schnee im Norden, Frühling im Süden – 20 Grad Unterschied
Wer am Wochenende das Haus verlassen muss, könnte im Norden Probleme bekommen. Deutschland stehen Tage der Wetter-Extreme bevor.
Heftige Unwetter auf Sardinien
Heftige Unwetter: Überschwemmungen auf Sardinien – drei Tote
Heftige Überschwemmungen auf der italienischen Insel Sardinien haben am Wochenende schwere Schäden angerichtet und Menschenleben gefordert.
Susanne Schöne
Hübsch, hübscher, Wetterfee – diese Frauen moderieren das Wetter im TV
Auch wenn die Aussichten auf das Wetter in den kommenden Tagen einmal nicht so gut sind, so kann man sich über den Anblick der Moderatorinnen freuen.
Niamey Sandsturm Niger
Sieht so die Apokalypse aus? Sandsturm lässt diese Hauptstadt verschwinden
Der Himmel nimmt in nur wenigen Minuten verschiedene Farben an und von Niamey ist kaum noch etwas zu sehen. Dieses Naturschauspiel müsst ihr euch anschauen!
Windhosen Tornados Mallorca
Irres Video: Doppelter Tornado wütet vor Mallorca
Was geht denn da ab? Vor und auf Mallorca wütet ein Unwetter. Das Besondere: Es haben sich zwei Tornados gleichzeitig gebildet.
Blitz Donner
Kettenreaktion! Blitz jagt Toilette in die Luft
Zum Glück gab es keine Verletzten: Ein Blitz hat im US-Bundesstaat Florida die Toilette eines Wohnhauses in die Luft gejagt.
Mexiko Guadalajara Hagel
Unglaubliche Szenen: Mexikanische Stadt unter Hagel begraben
Den Bewohnern von Guadalajara in Mexiko hat sich am Sonntag ein ungewöhnlicher Anblick geboten: Ein Hagelsturm hatte Teile der Stadt in weiß eingedeckt.
Foto: dpa/Ole Spata
Heftige Unwetter in NRW: Auf die Hitze folgt ein Donnerwetter – Blitz trifft Stellwerk
Nach dem heißen Wochenende mit fast 33 Grad in Geldern gab es am Montagmorgen im Westen teils heftige Gewitter.
Schnee in Bayern
Kaum zu glauben: Heftige Sturmböen und erster Schnee in der Eifel
Auch in Nordrhein-Westfalen hält der Winter in diesen Tagen kurzzeitig Einzug. In der Eifel fällt der erste Schnee.
Foto: Robert Hoetink/Shutterstock.com (Symbolbild)
Es wird kalt und ungemütlich: Der nächste große Herbststurm steht bevor
Nach Sturmtief "Fabienne" steht Deutschland der nächste große Herbststurm bevor. Ursache ist das Tiefdruckgebiet "Siglinde".
Nach den heftigen Überschwemmungen und Erdrutschen durch Starkregen im Südwesten Japans werden Regierungsangaben zufolge mindestens 100 Tote befürchtet. Foto: dpa
Über 100 Tote befürchtet: Heftige Überschwemmungen in Japan

Nach den heftigen Überschwemmungen und Erdrutschen durch Starkregen im Südwesten Japans werden Regierungsangaben zufolge mindestens 100 Tote befürchtet.

Umgestürzter Baum Gleise
Hagel und Überschwemmungen – Extrem-Unwetterwarnung für NRW!
Nach der anhaltenden Hitze drohen Teilen von NRW starke Unwetter. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit heftigen Regenfällen, Hagel und Überschwemmungen.
Foto: Screenshot YouTube
Unwetter wüten in Frankreich: Erstes Todesopfer in der Normandie
Schwere Unwetter machen Europa zu Schaffen. Das bekommen zurzeit vor allem unsere Nachbarn aus Frankreich zu spüren.
Foto: dpa
Wetter-Wissen: Das bedeuten die einzelnen Warnstufen
In diesen Tagen stehen die Meteorologen dieses Landes mal wieder im Fokus. Unwetter halten Deutschland in Atem, es blitzt, hagelt und donnert.
Foto: dpa
Wetter-Wahnsinn: Rock am Ring: Zeltplätze stehen unter Wasser
Schwere Unwetter machen in Deutschland auch vor dem Juni nicht halt. Zu spüren bekommen das nun vor allem die Besucher des Musik-Festivals Rock am Ring.
Foto: dpa
Die Lage ist dramatisch: Unwetter halten das Land in Atem
Das Wetter in Deutschland kommt nicht zur Ruhe. Schwüle Hitze und kräftige Gewitter sind weiter an der Tagesordnung.
Foto: dpa
Unwetter in NRW: Am Abend drohen neue Gewitter
Schwere Unwetter wüteten am Dienstag in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens. Auch am Folgetag ist die Feuerwehr vielerorts noch im Dauereinsatz.
In Duisburg kämpft sich ein Radfahrer durch die meterhohe Flut. Foto: dpa
NRW unter Wasser: Schwere Unwetter wüten in Nordrhein-Westfalen
Schwere Unwetter wüteten am Dienstag in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens. Auch am Folgetag ist die Feuerwehr in NRW vielerorts noch im Dauereinsatz. Bilder aus Wuppertal, Aachen und Duisburg.
Foto: Sasa Prudkov / shutterstock.com
Das Wetter spielt verrückt: In Nordrhein-Westfalen drohen schlimme Unwetter
Am Dienstagnachmittag könnte es ordentlich krachen in Nordrhein-Westfalen. Es wird erneut heiß und schwül - und somit steigt auch die Unwettergefahr.
Foto: dpa
Schwere Unwetter in Sri Lanka: Monsun sorgt für Chaos – elf Tote
Jedes Jahr im Mai tobt das Wetter auf Sri Lanka. Durch einen Monsum kamen nun elf Personen auf dem Inselstaat ums Leben.