"Bauer sucht Frau" bei RTL

Das sind die ersten Kandidaten der neuen Staffel

"Bauer sucht Frau" bei RTL: Das sind die ersten Kandidaten der neuen Staffel "Bauer sucht Frau" bei RTL: Das sind die ersten Kandidaten der neuen Staffel Foto: TVNOW
Von |

Neues Jahr, neue Staffel! Auch 2019 schickt RTL wieder Single-Landwirte in eine neue Staffel "Bauer sucht Frau". Wir stellen euch die ersten Kandidaten der TV-Romanze vor und beantworten die wichtigsten Fragen zur 15. Staffel.

Wann startet die neue Staffel "Bauer sucht Frau"?

Der offizielle Startschuss zur 15. Staffel von "Bauer sucht Frau" fällt am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 um 19.05 Uhr bei RTL. Wie schon in den vergangenen Jahren, stellt der Sender unter dem Titel "Die neuen Bauern" die Landwirte vor, die in diesem Jahr auf die Suche nach der großen Liebe gehen wollen. Im Anschluss daran können sich interessierte Frauen als Kandidatinnen für die Kuppel-Show bewerben und mit etwas Glück schon beim großen Scheunenfest ihren Mann fürs Leben kennenlernen. 

Das sind die Kandidaten der neuen Staffel "Bauer sucht Frau"

Zu den ersten Kandidaten der neuen Staffel gehören Christian, Thomas und Jürgen. Wir stellen euch die drei Landwirte im Kurzprofil vor: 

Christian Bauer sucht Frau (image/jpeg) "Bauer sucht Frau"-Kandidat Christian.

Kandidat Christian: Der Bauer aus dem Landkreis Celle in Niedersachsen ist 33 Jahre alt und lebt gemeinsam mit seiner Mutter in einem Einfamilienhaus unweit seines Hofes. Im Haupterwerb arbeitet er als Landwirt in einem Ackerbaubetrieb mit Schwerpunkt Kartoffelanbau. Im Nebenerwerb bewirtschaftet der 33-jährige außerdem 33 Hektar Grün- und Ackerland und versorgt vier Rinder. Trotz der vielen Arbeit bleibt dem 1,90 Meter großen Niedersachsen noch genügend Zeit für seine Hobbys: Er fährt gern Motorrad, ist Mitglied im Trecker-Club und schnitzt Holzskulpturen mit seiner Kettensäge.

Nur mit der großen Liebe hat es bei Christian bisher nicht geklappt. "Ich habe sie zwar noch nie erlebt, aber ich glaube an Liebe auf den ersten Blick", sagt er. Wie seine Traumfrau sein sollte? Humorvoll, lebensfroh und unternehmungslustig! "Und sie sollte mich gerne mit Kleinigkeiten überraschen – und wenn's nur ein schönes Abendbrot ist."

Thomas Bauer sucht Frau 2019 (image/jpeg) "Bauer sucht Frau"-Kandidat Thomas.

Kandidat Thomas: Schon im Alter von drei Jahren half der Ostfriese seinem ersten Kälbchen auf die Welt. Seitdem war für den heute 47-jährigen klar: "Ich werde Landwirt." Entsprechend arbeitet er heute im Haupterwerb als Viehhändler und betreibt im Nebenerwerb seine eigene Rinderzucht. Zu 40 Rindern gesellen sich außerdem zwei Pferde, eine Katze und ein Hund. Seine Freizeit verbringt der Fan des Hamburger SV gerne beim Fußball oder mit seinen Freunden. Mit in seinem Haus leben in separaten Wohnungen auch die zwei erwachsenen Kinder seiner Ex-Freundin. Zu ihnen hat der Niedersachse ein sehr inniges Verhältnis, stellt aber fest.

In einer Partnerschaft ist dem 1,80 Meter großen Landwirt eines besonders wichtig: "Ich suche eine gleichberechtigte Partnerin. Sie soll für mich da sein, ich für sie – wir füreinander. Und sie sollte so normal-verrückt sein, wie ich es bin."

Jürgen Bauer sucht Frau 2019 (image/jpeg) "Bauer sucht Frau"-Kandidat Jürgen.

Kandidat Jürgen: In seiner Heimat Thüringen, im Wartburgkreis, lebt und arbeitet Jürgen mit seinen 18 Mutterkühen, sieben Kälbern, zwei Ponys, einer Ziege und Hundedame "Lorchen". Gut geht es dem rüstigen 63-Jährigen vor allem dann, wenn er in der Natur ist oder auf seinem Traktor sitzt. Schon immer hat die Landwirtschaft einen großen Teil seines Lebens ausgemacht, bis der gelernte Zimmermann vor mehr als 30 Jahren sein Hobby zum Beruf machte und Vollblutbauer wurde.

Seit knapp drei Jahren lebt der verwitwete Landwirt schon alleine auf dem Hof, doch das soll sich mithilfe von "Bauer sucht Frau" nun ändern. Der 1,70 Meter große Jürgen wünscht sich eine Frau, mit der er den Rest seines Lebens verbringen kann: "Sie sollte zwischen 55 und 64 Jahren alt sein und jeden Spaß mitmachen."

Liebesgrüße aus Namibia: Verlobung bei "Bauer sucht Frau" Liebesgrüße aus Namibia Verlobung bei "Bauer sucht Frau" Zum Artikel »

Wo kann man sich für "Bauer sucht Frau" bewerben?

Wer sich für die neue Staffel "Bauer sucht Frau" als Kandidat oder Kandidatin bewerben möchte, kann dies online auf der offiziellen RTL-Seite machen. Unter "Bewerbungsaufrufe" finden sich zahlreiche Formate des Senders, darunter auch "Bauer sucht Frau". Wir drücken die Daumen, dass es mit der Bewerbung klappt!

Wer moderiert "Bauer sucht Frau"?

An Inka Bause führt auch in diesem Jahr kein Weg vorbei. Seit 2005 moderiert die 50-Jährige die RTL-Show und verkuppelt einsame Bauern mit interessierten Frauen. Neben ihrer Karriere als TV-Moderatorin und Schauspielerin tritt Bause auch als Schlagersängerin auf. Seit 1987 veröffentlichte sie bislang acht Alben. Ihr letztes Album, "Mit offenen Armen", erschien 2018.

"Bauer sucht Frau" So heiß ist Tayisiya Morderger 16 Fotos

Ist "Bauer sucht Frau" auch online im Livestream zu sehen?

Ja, "Bauer sucht Frau" ist auch online im Livestream zu sehen! Um den Livestream von RTL nutzen zu können, müsst ihr euch allerdings beim Streamingportal "TV Now" anmelden. Die ersten 30 Tage sind (bei rechtzeitiger Kündigung) kostenlos. Danach kostet das Angebot 4,99 Euro pro Monat und kann monatlich gekündigt werden. Neben "Bauer sucht Frau" findet ihr bei "TV Now" auch zahlreiche weitere RTL-Formate sowie Sendungen von VOX, RTL II, RTL Nitro und Co.

Welche "Bauer sucht Frau"-Paare sind noch zusammen?

In den vergangenen Jahren ist es der TV-Show immer wieder gelungen Mann und Frau zu verkuppeln. Nicht wenige Teilnehmer sind auch heute noch ein Paar. Wir geben euch hier eine Übersicht über die Paare, die noch immer zusammen sind: 

  • Bruno und Anja (3. Staffel)
  • Josef und Narumol (5. Staffel)
  • Martin und Jenny (6. Staffel)
  • Uwe und Iris (7. Staffel)
  • Peter und Nicole (8. Staffel)
  • Albert und Sabine (9. Staffel)
  • Norbert und Petra (11. Staffel)
  • Gerald und Anna (13. Staffel)
  • Benny und Nadine (13. Staffel)
  • Reinhold und Sigrid (13. Staffel)
  • Jörn und Oliwia (14. Staffel)
  • Stephan und Steffi (14. Staffel)
  • Andreas und Inge (14. Staffel)
  • Bernhard und Lena (14. Staffel)
  • Claus und Monika (14. Staffel)

"Bauer sucht Frau": Liebes-Schwindel? Traumpaar wieder getrennt "Bauer sucht Frau" Liebes-Schwindel? Traumpaar wieder getrennt Zum Artikel »

Diese Skandale gab es bei "Bauer sucht Frau"

Gänzlich skandalfrei ist die RTL-Show über die Jahre nicht geblieben. So schaltete sich zum Beispiel in der vierten Staffel die Tierschutzorganisation PETA ein, weil ein Kandidat seine Hühner vor der Kamera sexuell mit dem Finger stimulierte.

In der fünften Staffel soll sich ein Kandidat zudem nur bei "Bauer sucht Frau" beworben haben, weil er eine Wettschuld begleichen wollte. Zum Zeitpunkt der Sendung sei er jedoch vergeben gewesen. 

Ebenso wurde nach der Ausstrahlung der fünften Staffel bekannt, dass ein angeblicher Holzbauer eigentlich Forstfachmann sei und sich den Hof, auf dem gedreht wurde, nur gemietet habe.

Weiter wurde 2012 ein zunächst als "zärtlicher Ziegenwirt" vorgestellter Bauer von RTL von der Sendung ausgeschlossen, weil er bis 2005 Mitglied der als rechtsextrem eingestuften NPD war.

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!

Großes Staffel-Finale "Bauer sucht Frau": Viele Überraschungen – diese Paare haben sich gefunden 32 Fotos

"Bauer sucht Frau" Diese Kandidaten kämpfen um die Frauen-Herzen 13 Fotos

"Bauer sucht Frau": Ein Landwirt schickt all seine Damen heim "Bauer sucht Frau" Ein Landwirt schickt all seine Damen heim Zum Artikel »