Düsseldorf Burgplatz Riesenrad Wheel of Vision 2020
Foto: Shutterstock.com / Lukasz Dro

Oktober in der schönsten Stadt am Rhein: Für Abwechslung vor der eigenen Haustüre sorgen diverse Events und Freizeit-Aktionen in Düsseldorf – natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen. Wir verraten euch, welche Veranstaltungs-Highlights euch vom 22. bis 24. Oktober erwarten.

>> Clubs in Düsseldorf: Diese Partys solltet ihr nicht verpassen <<

Event- und Veranstaltungs-Tipps für Düsseldorf 2021: Partys, Konzerte und Kirmes

Düsseldorf: Veranstaltungen am 22. Oktober 2021

„Wheel of Vision“: Das Riesenrad dreht sich wieder in der Altstadt!
Freitag ab 11 Uhr

Vom 22. Oktober bis zum 9. Januar 2022 gibt es wieder einen ganz besonderen Lichtblick am Düsseldorfer Burgplatz: Das Riesenrad „Wheel of Vision“ geht wieder in Betrieb und gewährt euch einen fantastischen Blick auf die Altstadt, den Rhein und Oberkassel.

>> Öffnungszeiten, Preise und alle Infos zum „Wheel of Vision“ haben wir hier für euch zusammengefasst <<

Stadtklang am Stadtstrand – Joel Havea
Freitag ab 19 Uhr

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Junge Künstler, Newcomer und aufstrebende Talente aus und um Düsseldorf treten im Rahmen von „Stadtklang Open Air“ am Tonhallenufer auf. Los geht’s bei gutem Wetter immer ab 19 Uhr.

Diesen Freitag steht Joel Havea auf der Bühne – ein bewanderter Songwriter, authentischer Sänger, großartiger Gitarrist und faszinierender Performer, dessen Songs von vielfältigen musikalischen und kulturellen Einflüssen geprägt sind. Dabei ist sein Style sehr vielseitig und zieht Inspiration aus verschiedenen Musikrichtungen wie Soul und Pop, Blues, Roots und Reggae.

Der Eintritt ist frei, für die Sitzplätze müssen aufgrund der Corona-Regeln aber Tickets reserviert werden.

>> Stadtstrände in Düsseldorf: Musik, Streetfood und Rheinblick auch im Oktober <<

„Digital Jokes – Darf Kunst lustig sein?“ im Weltkunstzimmer
Freitag ab 19 Uhr

Die Ausstellung im Weltkunstzimmer dreht sich darum, wie lustig eigentlich die Digitalisierung ist und mit welchen humoristischen Mitteln digitale Künstler nicht nur Aufmerksamkeit für ihre Arbeit, sondern auch für die von ihnen bearbeiteten Themen schaffen. Hier findet ihr Videos, Installationen, Gemälde und Fotografien aus aller Welt – allesamt laden zum Nachdenken, aber auch gerne mal zum Schmunzeln ein.

Die Vernissage „Digital Jokes – Darf Kunst lustig sein?“ findet am 22. Oktober 2021 um 19 Uhr statt. Danach läuft die Ausstellung bis zum 7. November weiter. Das Weltkunstzimmer findet ihr in Düsseldorf Flingern auf der Ronsdorfer Str. 77a (Google Maps).

>> „Die Digitale“ Düsseldorf: Programm und Infos zum Kulturfestival <<

Düsseldorf: Veranstaltungen am 23. Oktober 2021

Stadtklang am Stadtstrand – Steve Savage
Samstag ab 19 Uhr

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Junge Künstler, Newcomer und aufstrebende Talente aus und um Düsseldorf treten im Rahmen von „Stadtklang Open Air“ am Tonhallenufer auf. Los geht’s bei gutem Wetter immer ab 19 Uhr.

Diesen Samstag steht Steve Savage auf der Bühne. Mit im Gepäck: „Acoustic Groove“ – so nennt er selbst seine Musik. Der Eintritt ist frei, für die Sitzplätze müssen aufgrund der Corona-Regeln aber Tickets reserviert werden.

Flohmarkt auf dem Aachener Platz
Samstag ab 7.30 Uhr

Was gibt es Schöneres, als am Samstag gemütlich über den Flohmarkt zu flanieren und echte Vintage- oder Second-Hand-Schätze zu ergattern? Ein echtes Trödelparadies findet ihr auf dem Aachener Platz an der Ulenbergstraße. Schnäppchenjäger sind dort schon ab 7.30 Uhr unterwegs – bis 17 Uhr geht das Vergnügen.

>> Mehr Infos zu allen Flohmärkten in Düsseldorf findet ihr hier <<.

Trödelmarkt Benrath auf dem Schützenplatz
Samstag ab 8 Uhr

Auch hier schlagen die Herzen der Schnäppchenjäger und Flohmarkt-Fans höher: Der Trödelmarkt Benrath lädt ab 8 Uhr zum Stöbern ein. Bis 13 Uhr könnt ihr hier nach Lieblingsteilen suchen – oder alte Schätzchen entdecken.

Nachtwächter-Führung durch Kaiserswerth
jeden Samstag 20.30 bis 22 Uhr

Ab sofort könnt ihr euch jeden Samstag (bis einschließlich 15. Januar 2022) vom Nachtwächter durch die verwunschenen Gassen des abendlichen Kaiserswerth führen lassen. Dabei geht es entlang geschichtsträchtiger Bauten wie dem Alten Zollhaus, dem Mühlenturm und der Klemensbrücke. Er erklärt, wie der Treidelstein zu seiner tiefen Rinne kam, erzählt Geschichten aus vergangenen Zeiten – und öffnet mit seinem Schlüssel manches Tor, das sonst verschlossen bleibt. So haben Gäste auch Gelegenheit, exklusiv in die Historie von Kaiserswerth einzutauchen.

Kostenpunkt pro Einheit: 17 Euro. Am 25. Dezember 2021 und am 1. Januar 2022 fällt die Führung aus. Weitere Infos und Tickets unter düsseldorf-tourismus.de.

>> Termine Düsseldorf 2022: Das sind die wichtigsten Events und Messen – vom Japan-Tag bis zur Rheinkirmes! <<

Düsseldorf: Veranstaltungen am 24. Oktober 2021

Cosmopolis Festival: Anti-Rassismus 2021 im Zakk Düsseldorf
Sonntag von 15 bis 19 Uhr

Der Tag der Vielfalt im Zakk: Das Cosmopolis-Festival feiert die kosmopolitische Kultur in Düsseldorf mit viel Musik und Gesprächen zum Thema Anti-Rassismus. Als Bands vor Ort erwarten euch unter anderem Astare Artner, S. Castro, You Shall Rise und 5000 Miles. Der Eintritt ist frei!

Town Hall Talks mit:

  • Rise Up Düsseldorf
  • Mirna Funk – Schriftstellerin und Journalistin
  • Ron Iyamu – Schauspieler und Musiker
  • Vassilis Tsianos – Soziologe, Ex-kanak-attak-Aktikivist
  • Kofie Boachie – Tänzer, Choreograf, Aktivist von Together We Push Düsseldorf
  • Malek & Fadile Ahmad – Eltern von Amed Ahmad/Initiative Amed Ahmad
  • Szablocs Sepsi – DGB Faire Mobilität
  • Hatice Durmaz – Lobby für Demokratie Düsseldorf

Weitere Infos zum Cosmopolis Festival findet ihr auf Facebook.

Trödelmarkt in Düsseldorf Lierenfeld (Obi-Parkplatz)
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Es ist einer der größten Trödelmärkte der Stadt: Auf dem Obi-Parkplatz im Düsseldorfer Stadtteil Lierenfeld (Königsberger Straße 87, 40231 Düsseldorf) findet ihr ein riesiges Angebot an Waren, darunter Schallplatten, Elektroartikel, Haushaltswaren und Kinderbekleidung. Food-Trucks sorgen dafür, dass hier niemand hungrig über den Markt bummeln muss.