Spritpreise in Düsseldorf: Diesel und Super-Benzin günstig tanken

Tanken war selten so teuer wie im Moment. Der Krieg in der Ukraine hat die Preise für den Liter Diesel und Benzin steigen lassen. Und der Weg zurück ist stockend. Wir verraten, wo ihr jetzt zumindest verhältnismäßig günstig tanken könnt. Unten Findet ihr daher die aktuellen Sprit-Preise in Düsseldorf auf unserer interaktiven Karte.
Spritpreis Benzin günstig tanken Düsseldorf
Günstig tanken: Das sind die aktuellen Sprit-Preise in Düsseldorf. Foto: Shutterstock/Federico Rostagno
Spritpreis Benzin günstig tanken Düsseldorf
Günstig tanken: Das sind die aktuellen Sprit-Preise in Düsseldorf. Foto: Shutterstock/Federico Rostagno

Der Krieg in der Ukraine hat die Spritpreise in Rekordhöhen steigen lassen. An einigen Standorten meldet der ADAC inzwischen sogar höhere Preise für einen Liter Diesel als für Benzin. Die bundesweiten Durchschnittspreise für liegen für Benzin und Diesel im Mai 2022 bei mehr als zwei Euro.

Günstig tanken: Aktueller Spritpreis in Düsseldorf

In Düsseldorf hat sich dieser Trend aktuell noch nicht durchgesetzt. Dort ist Super-Benzin weiterhin moderat teurer als Diesel. Das zeigt unsere aktuelle Übersicht unten. Dass Diesel an anderen Orten teurer ist als Super E10, liegt nach Aussage des ADAC an der aktuell hohen Nachfrage nach Heizöl, das ebenfalls deutlich teurer geworden ist.

„Das ist eigentlich saisonuntypisch. Aber offenbar kaufen die Leute derzeit Heizöl, weil sie nicht wissen, wie es im kommenden Winter wird“, sagte ein ADAC-Sprecher. Entspannung sei derzeit nicht in Sicht. Denn die durch den Ukraine-Krieg ausgesprochenen Sanktionen könnten einen Importstopp für Öl aus Russland zur Folge haben.

>> Niederlande senken die Spritpreise: Tanken in Holland – lohnt das? <<

Ukraine-Krieg lässt Spritpreise steigen

Entsprechend lagen die Ölpreise zwischenzeitlich auf dem höchsten Stand seit dem Jahr 2008. Im März 2022 stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) der bei uns gängigen Nordseesorte Brent um bis zu 18 Prozent. Der Preis lag damit bei knapp 140 Dollar. Zum Vergleich: Der Rekord-Wert wurde mit knapp 150 Dollar Mitte 2008 gemessen.

Für Verbraucher wird der Spritpreis-Vergleich damit wichtiger denn je. Wer günstig tanken möchte, sollte die aktuellen Benzin-Preise im Blick behalten. Nachfolgend verraten wir, was der Liter Benzin oder Diesel in Düsseldorf kostet. Auf unserer Karte seht ihr, wo es sich das Tanken in Düsseldorf derzeit lohnt. Mit einem Klick auf den jeweiligen Punkt erhaltet ihr alle detaillierten Informationen zur Tankstelle:

Karte: Die aktuellen Benzin-Preise in Düsseldorf

Das kostet aktuell Benzin in Düsseldorf bei Aral, Schell, Esso, Total, Jet, freien Tankstellen & Co. Die Übersicht zeigt, wo in Düsseldorf ihr grade besonders günstig tanken könnt:

Karte: Die aktuellen Diesel-Preise in Düsseldorf

Und das sind die aktuellen Diesel-Preise in Düsseldorf bei Aral, Total, Schell, Esso, Jet, freien Tankstellen & Co. Die Übersicht zeigt, wo es derzeit besonders günstig Diesel zu tanken gibt und wo es jetzt eher teuer ist:

*Die Spritpreise werden von benzinpreis.de zur Verfügung gestellt und regelmäßig aktualisiert. Wir können keine Gewähr für die minutengenaue Aktualität übernehmen.

>> Günstig tanken in Köln: Das sind die aktuellen Spritpreise <<