Triple A und Indie Games im Februar 2015

Die große Vorschau: XCOM 2, Street Fighter V und Far Cry Primal

Triple A und Indie Games im Februar 2015: Die große Vorschau: XCOM 2, Street Fighter V und Far Cry Primal Triple A und Indie Games im Februar 2015: Die große Vorschau: XCOM 2, Street Fighter V und Far Cry Primal Foto: Ubisoft / 2K Games / Capcom

Es war eine äußerst kurze Ruhepause für geschundene Zockerhände: Im Februar stürzt die Spiele-Lawine wieder vom Publisher-Berg hinab ins Tal und begräbt uns unter sich. Zeit für einen Notfallplan!

Bei so vielen Highlights erinnern wir uns aktuell fast selig zurück in die Zeiten, in der im Februar außer Karneval nicht viel gefeiert wurde. Wer es bislang verpeilt haben sollte die großen Kracher aus dem Vorjahr durchzuzocken, muss sich über die nächsten Wochen ganz schön konzentrieren, um nicht vom rechten Weg abzukommen: Die Verlockungen den "Backlog" weiter auszubauen sind groß, süß und sehen teils furchtbar gut aus!

Wir fassen die wichtigsten Titel im Februar für euch zusammen. Indie-Freunde scrollen bis weit nach unten, um einen Überblick zu erhaschen.

XCOM 2

Das Strategie-Highlight wird in den ersten Tests bereits über den grünen Klee gelobt und verspricht tatsächlich noch eine ganze Schippe Qualität auf den ohnehin schon grandiosen Vorgänger draufzupacken.

Wer noch nie ein XCOM gezockt haben sollte kann sich schonmal auf den Ritt seines Lebens freuen: Knallharte Rundenstrategie verknüpft mit Basenbau und zufällig generierter Missionsführung quer über den Globus lassen jedes Gamer-Herz höher schlagen.

Den Aliens einen derben Arschtritt verpassen dürft ihr ab dem 5. Februar!

Street Fighter V

Capcom schickt die populärste Prügelspiel-Saga der Welt offiziell in die nächste Runde: Zum Start erwarten euch 16 Charaktere, von denen vier Stück ihre Premiere feiern.

Street Fighter V erscheint am 16. Februar für PlayStation 4 und PC - erstmals dürft ihr dabei online auch gegen Spieler der jeweils anderen Plattform antreten. Weitere Infos findet ihr hinter diesem Link.

Far Cry Primal

Leider hat Ubisoft dem neuesten Spross der "Far Cry"-Saga keinen Auftritt auf einer Messe vergönnt, womit der Titel 2015 etwas in den Hintergrund geraten ist. Dabei ist das urzeitliche Setting extrem interessant und auch audiovisuell befindet sich Far Cry Primal auf gewohnt hohem Niveau. Wir sind sehr gespannt!

Erscheinen soll Far Cry Primal bereits am 23. Februar für PlayStation 4 und Xbox One, für die PC-Version lässt sich Ubisoft etwas mehr Zeit: Aktuell wird der 1. März angepeilt.

Weitere Infos findet ihr hinter diesem Link!

American Truck Simulator

Nach dem unglaublichen Erfolg des "Euro Truck Simulator 2" sattelt SCS Software die Ladung nach Amerika über: Diesmal geht's (erstmal) quer durch Kalifornien und Nevada, später sollen weitere Gebiete hinzukommen.

Der American Truck Simulator erscheint am 2. Februar exklusiv für PC (via Steam). Mehr Infos zum Spiel haben wir hier für euch zusammengefasst.

Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4

Der heilige Gral für Anime-Fans: Ab dem 5. Februar darf wieder mit unzähligen Charakteren drauflos gekloppt werden! Dabei ist der vierte Teil auch der vorerst letzte Teil und kümmert sich dementsprechend um den Abschluss der Handlung. Das Feature noch im Kampf zwischen den Charakteren zu wechseln versprüht einen Hauch "Marvel vs. Capcom" und dürfte für neue Akzente sorgen.

"Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4" erscheint am 5. Februar für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Plants vs. Zombies: Garden Warfare 2

Der Krieg zwischen Pflanzen und Zombies geht in die zweite Runde: Diesmal geht es auf eine Reise durch die Zeit. Neben sechs neuen Klassen (drei pro Fraktion) dürft ihr euch auf unzählige schrille Kostüme, neue Modi und Karten freuen.

Der Online-Spaß erscheint am 23. Februar für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening

Neuen Stoff für alle "Call of Duty"-Fans verspricht das erste DLC-Paket namens "Awakening". Neben vier neuen Karten beinhaltet dieses auch die Fortsetzung des beliebten Zombie-Modus: In "Der Eisendrache" wird ein mittelalterliches Gemäuer im Schneesturm von den Untoten belagert.

"Awakening" ist Teil des Season Pass und ab sofort für PlayStation 4 erhältlich. Xbox- und PC-Zocker dürfen sich erst Anfang März auf den neuen Karten austoben. Mehr Infos und alle Trailer findet ihr hinter diesem Link.

Unravel

Das knuffige Jump'n'run rund um ein Woll-Männchen hat uns bereits auf der Gamescom 2015 verzaubert.

EA veröffentlicht das wunderbare Kleinod am 9. Februar für PlayStation 4, Xbox One und PC. Alle Infos zum Spiel findet ihr hinter diesem Link.

Und sonst so?

Nebenbei finden sich auf der Veröffentlichungsliste für den Februar viele weitere Titel: Die "Dying Light"-Erweiterung "The Following" (9. Februar) beispielsweise, die es aufgrund der Indizierung des Grundspiels aber auch diesmal kaum nach Deutschland schaffen dürfte.

Handheld-Zocker freuen sich auf das Strategie-Meisterwerk "Fire Emblem Fates", welches in zwei unterschiedlichen Versionen am 19. Februar für den Nintendo 3DS erscheinen wird.

Wer zuletzt viel Spaß mit Hyrule Warriors und Dragon Quest Heroes hatte, der sollte zudem ein Auge auf "Arslan: The Warriors of Legend" werfen, welches am 9. Februar für PC und am 12. Februar für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Die bunten Massenkloppereien kommen mit einem tollen Cel-Shading-Look daher und machen einen äußerst vielversprechenden Eindruck.

Last but not least dürfen sich PC-Zocker auf die Umsetzungen zweier absoluter Japan-Klassiker freuen: Das Grafik-Adventure "Danganronpa: Trigger Happy Havoc" erscheint am 18. Februar, das ulkige Strategie-Spiel "Disgaea PC" folgt am 24. Februar. Letzteres ist übrigens ein ganz fieser Zeitfresser und featured die populären "Prinnys". Unbedingt mal reinschauen! 

Die besten Indie-Games im Februar

Abseits der großen Titel häufen sich auch die Indie-Games wie gewohnt bis zur Wohnzimmerdecke empor. Hier eine kleine Auswahl der wohl spannendsten Spiele im Februar:

Cobalt (2. Februar, PC, Xbox One) - Steam-Link

Der von Mojang (Minecraft!) veröffentlichte Action-Plattformer vereint sowohl Inhalte für heiße Mehrspieler-Gefechte, als auch kooperatives und einzelnes Spiel unter einer Haube. Da der Titel seit 2009 in Entwicklung war hoffen wir sehr, dass sich die lange Entwicklungszeit gelohnt hat.

Crypt of the Necrodancer – (2. Februar, PS4, PS Vita) - Steam-Link

Die Umsetzung der famosen Mischung aus Dungeon-Crawler und Rhythmus-Spiel erscheint endlich auch für PlayStation 4 und PS Vita.

Not A Hero (2. Februar, PS4) - Steam-Link

Und noch eine Umsetzung für die PlayStation 4: Das famose 2D-Geballer ist extrem chaotisch und liefert eine extrem verrückte Geschichte rund um eine von Gangstern überfallene Stadt und den "Bunny Lord".

Steve Jackson's Sorcery (2. Februar, PC) - Steam-Link

Steve Jackson's neues Spiel gab es bereits als App für iOS und Android, jetzt folgt die PC Umsetzung. Wer auf die "Wähle-dein-eigenes-Abenteuer"-Mechanik steht, wird hier garantiert hervorragend bedient.

Fortified (3. Februar, PC, Xbox One) - Steam-Link

Erst kürzlich wandelte "The Deadly Tower of Monsters" auf den Trash-Film-Pfaden der frühen Filmzeit, jetzt folgt ein weiterer Titel in dem Setting: Spielt als einer von vier Charakteren (Space Cowboy, Jetpack Lady, Secret Agent, Marine Captain) und verteidigt die Erde vor dem Angriff aus dem Weltall!

Firewatch (9. Februar, PS4, PC) - Steam-Link

Bereits seit geraumer Zeit hochgelobtes Indie-Abenteuer rund um einen Feuerwehrmann in den Wäldern von Wyoming.

Lovers in a Dangerous Spacetime (9. Februar, PS4) - Steam-Link

Unser Koop-Spiel des Jahres fliegt im Februar mit der "Kraft der Liebe" auf PlayStation 4. Wer daheim einen Koop-Partner am Start hat, sollte sich diesen Spaß nicht entgehen lassen. Den Test zur PC- und Xbox One-Version findet ihr hinter diesem Link.

Dub Dash (16. Februar, PC) - Steam-Link

Ein schnelles und visuell extrem grelles Rhythmus-Spiel, welches unter andem auf die Musik der Kultband "Bossfight" und den DJs aus "Geometry Dash" zurückgreift.  

Pillars of Eternity: The White March Part 2 (16. Februar, PC) - Steam-Link

Wem Obsidian’s hervorragendes Rollenspiel alter Schule tatsächlich noch nicht umfangreich genug gewesen sein sollte, der darf sich ab Mitte Februar im bereits zweiten Add-on vergnügen.

Layers of Fear (16. Februar, PC, PS4) - Steam-Link

Ein psychedelisches Horror-Spiel für alle, die sich gerne mal wieder ordentlich gruseln wollen. Ungewöhnlich: Mit über 2700 positiven Reviews räumte die Early Access auf Steam bereits heftig ab. Unbedingt im Auge behalten!

The Escapists: The Walking Dead (16. Februar, PS4) - Steam-Link

Die populäre Sim um einen Gefängnisausbruch wurde zuletzt mit einer "The Walking Dead"-Erweiterung beglückt, die nun auch für PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Spacejacked (26. Februar, PC) - Steam-Link

Tower-Defense auf Crack: Baut Türme, managed Ressourcen und tötet jede Menge Aliens. Bei der Spielgeschwindigkeit sicher alles andere, als ein einfaches Unterfangen.

Stardew Valley (27. Februar, PC) - Steam-Link

Wer sich schon immer mal gewünscht hat ein "Harvest Moon" auf PC zu zocken, kommt mit Stardew Valley endlich auch in den Geschmack der Bauernhof-Sim. Dabei verspricht der Titel sogar noch besser als das Original zu werden!

Rise, Gauntlet, Splash und Skyjacked: Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening DLC: Neue Maps vorgestellt Rise, Gauntlet, Splash und Skyjacked Call of Duty: Black Ops 3 - Awakening DLC: Neue Maps vorgestellt Zum Artikel »

Auf diese Games dürft ihr euch freuen: Die besten Videospiele 2016 – Termine, Gerüchte und Jubilare Auf diese Games dürft ihr euch freuen Die besten Videospiele 2016 – Termine, Gerüchte und Jubilare Zum Artikel » Dinosaurier! Atom-Ameisen! Verrückte Wissenschaftler!: "The Deadly Tower of Monsters" im Test für PC Dinosaurier! Atom-Ameisen! Verrückte Wissenschaftler! "The Deadly Tower of Monsters" im Test für PC Zum Artikel » "Lass ihn raus den Tiger!": Far Cry Primal – Die große Vorschau zum Steinzeitabenteuer "Lass ihn raus den Tiger!" Far Cry Primal – Die große Vorschau zum Steinzeitabenteuer Zum Artikel »