Neuigkeiten aus dem Hause "Prag"

„Kein Abschied“ erscheint im nächsten Jahr

Neuigkeiten aus dem Hause "Prag": „Kein Abschied“ erscheint im nächsten Jahr Neuigkeiten aus dem Hause "Prag": „Kein Abschied“ erscheint im nächsten Jahr Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Nora Tschirner, die Schönheit mit Berliner Schnauze, hat sich längst zu einer bekannten und geschätzten Darstellerin im deutschen Komödienfach entwickelt. Von ihren Anfängen bei MTV stieg sie bis in die vordersten Kino-Ränge vor – ohne sie wären Großproduktionen wie Til Schweigers "Keinohrhasen" weitaus weniger unterhaltsam ausgefallen.

Doch die hübsche Berlinerin kann nicht nur unglaublich witzig und spitzfindig schauspielern, nein, sie kann sogar unglaublich gefühlvoll singen und Gitarre spielen! Zusammen mit Erik Lautenschläger (Freund aus der Schulzeit) und Tom Krimi spielt Nora Tschirner in der Band "Prag". "Prag" ist eine deutsche Pop-Rock-Band aus Berlin. 2013 haben die drei ihr erstes Album veröffentlicht.



Es gibt wieder Neuigkeiten

Die Musiker haben ihr nächstes Werk vollendet. Nach "Premiere" kommt nun also wirklich ein zweites Album! "Kein Abscheid" erscheint am 16. Januar 2015 - die erste Single "All die Narben" bereits am 14. November. "Kein Abschied" ist eine sentimentale Rückendeckung für alle, die Musik noch fernab von Marketingstrategien genießen. Ein Pop gewordener Herzenswunsch. Prag spielt mit Herz und das hört man auch.