Jazz, Funk, Blues vom 21. bis 24. Mai

23. Jazz Rally verwandelt Düsseldorf in "swinging city"

Jazz, Funk, Blues vom 21. bis 24. Mai: 23. Jazz Rally verwandelt Düsseldorf in "swinging city" Jazz, Funk, Blues vom 21. bis 24. Mai: 23. Jazz Rally verwandelt Düsseldorf in "swinging city" Foto: TONIGHT.de/Dariusz Misztal

Was passt besser als zu einem warmen Frühsommerabend als ein Glas kühler Weißwein und gemütlicher Jazz? Drücken wir also die Daumen, dass am Pfingstwochenende die Sonne über Düsseldorf lacht, wenn die 23. Düsseldorfer Jazz Rally die Stadt mit 72 Konzerten auf 30 Bühnen für vier Tage in eine „swinging city“ verwandelt.

Einen Monat noch, dann ertönen überall in der Stadt wieder Pianos, Saxophone, Schlagzeuge und Kontrabässe aus den Locations. Rund 300.000 Jazzfans pilgern jeden Frühling nach Düsseldorf, um hier einen coolen Mix aus Newcomer-Bands und bekannten Jazzmusikern auf die Ohren zu bekommen.

jazz rally - image/jpeg Präsentierten das Programm der Jazz Rally (v.l.): Daniela Balduin, Rüdiger Schaar, Reiner Witzel, Klaus Doldinger, Dieter Falk und Nils Groop.

Diese Jazzmusiker sind dabei

Club Bohème | Samstag, 26. Mai 2012 Club Bohème | Samstag, 26. Mai 2012 Club Bohème | Samstag, 26. Mai 2012 Club Bohème // Sa 26.05.12 Schlösser Quartier Bohème 142 Fotos Insgesamt erwarten euch 72 Konzerte auf 30 Bühnen. Zu den Highlights in diesem Jahr zählen: The Brand NewHeavies, The Heavytones (ja, die von TV Total), Matt Bianco, Dauner // Dauner, Christian McBride, Stefan Gwildis & NDR Bigband, das Steve Grossman Quartett, das Bill Laurance Project, Meret Becker, Max Merseny & Band, die Sinatra Tribute Band und Max Neissendorfer feat. Barbara Mayr und Marshall Cooper.

Jazz Rally App

Die neue Jazz Rally-App bietet zahlreiche Features, die den Festival-Besuch noch einfacher und attraktiver machen. Sie ist ab sofort kostenfrei für nahezu alle Smartphones (iPhone und Android-Handys) unter dem Stichwort "Düsseldorfer Jazz Rally" erhältlich. Die App bietet beispielsweise:

  • den Spielplan
  • die Künstler
  • die Spielorte
  • den Newsticker
  • Infos
  • Soziale Netzwerke (Anzeige aller Facebook-Einträge der Jazz Rally-Seite inkl. direkter Möglichkeit diese zu liken)

Wie immer könnt ihr euch den Jazz Rally-Button holen (32 Euro im Vorverkauf) und damit das ganze Wochenende so viel Musik aufsaugen, wie nur geht. Neu ist in diesem Jahr, dass ihr für besondere Konzerte auch Tagestickets kaufen könnt (24 Euro).

Eine Übersicht mit allen Locations und Konzerten findet ihr hier.