Alte Liebe rostet nicht

"Uncharted: The Nathan Drake Collection" im Gamescom-Preview

Alte Liebe rostet nicht: "Uncharted: The Nathan Drake Collection" im Gamescom-Preview Alte Liebe rostet nicht: "Uncharted: The Nathan Drake Collection" im Gamescom-Preview Foto: SCE
Von |

Was Bombast-Inszenierung, grandiose Action-Sequenzen und Awesomeness angeht, kommt so schnell nichts an die Uncharted-Reihe auf der PS3 heran. Mit der Nathan-Drake-Collection von Naughty Dog kann man ab dem 7. Oktober die drei Teile auch auf der PlayStation 4 spielen.

Grafisch sieht das in den Action-Sequenzen und Cut-Scenes durchaus beeindruckend besser aus, nur leider verschwimmt diese Brillanz recht schnell wieder im Angesicht der Spielmechanik. Zu sehr bin ich damit beschäftigt, ein Gebäude hochzuklettern, in Deckung zu gehen oder schießwütigen Gegnern auszuweichen, als dass ich ein Auge für die Grafik hätte. Zudem sind mir einige wenige, kleinere Clipping-Fehler aufgefallen.

Alle Screenshots auf einen Blick Uncharted: The Nathan Drake Collection 8 Fotos

Ich weiß, dass das Nörgeln auf hohem Niveau ist. Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte auf der PS4 zugreifen. Auf jeden Fall!

Wer Uncharted auf der PlayStation 3 durchgespielt hat, sollte sich den Neukauf jedoch genau überlegen: Außer der aufgehübschten Grafik (laut Entwickler in 1080p und mit 60 Bildern pro Sekunde, sowie mit Neuerungen beim Lighting, bei den Texturen und den Modellen) und der PlayStation-4-bedingten "Screenshot"-Funktion bietet die Sammlung nicht mehr, sondern eher weniger. So wurde der gesamte Mehrspieler-Modus, dem schon damals wenig Beachtung geschenkt wurde, aus dem Spiel gestrichen.

Immerhin einen Grund zum Kauf finden auch alte Uncharted-Hasen: Alle Käufer der "Nathan Drake Colletion"  erhalten frühen Zugang zur Mehrspieler-Beta von Uncharted 4. Ich bin gespannt, ob sich diesmal mehr Leute dafür begeistern können, als noch zu PlayStation 3 Zeiten. 

Hinter diesem Link könnt ihr die "Uncharted: The Nathan Drake Collection" bereits jetzt auf amazon.de vorbestellen. 

Die "Special Edition" im Steelbook könnt ihr dabei getrost umgehen: Außer einem 48-seitigen Artbook und einigen Aufklebern dürfte diese Version ihren Aufpreis kaum wert sein.

Brandneue Bilder aus dem Story-Trailer "Uncharted 4: A Thief's End" - Screenshots 31 Fotos

Frostiger Horror: Until Dawn - Screenshots Frostiger Horror: Until Dawn - Screenshots Frostiger Horror: Until Dawn - Screenshots Frostiger Horror Until Dawn - Screenshots 19 Fotos Videospiele-Euphorie in Köln: Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe Videospiele-Euphorie in Köln: Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe Videospiele-Euphorie in Köln: Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe Videospiele-Euphorie in Köln Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe 114 Fotos Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer Dark Souls 3 - Screenshots 41 Fotos