Total War: Warhammer | The Creative Assembly

Neuer Hinweis auf Entwicklung

Total War: Warhammer | The Creative Assembly: Neuer Hinweis auf Entwicklung Total War: Warhammer | The Creative Assembly: Neuer Hinweis auf Entwicklung
Von |
Total War: Warhammer | The Creative Assembly Neuer Hinweis auf Entwicklung 2 Fotos

"Total War: Warhammer" verdient bereits jetzt einen Preis für den dämlichsten Spiele-Titel des Jahres, doch was sich dahinter verbirgt dürfte viele Warhammer-Fans freuen.

Ja, zugegeben: "Total War: Warhammer" ist definitiv ein Statement von einem Titel. In etwa so "Blutige Würstchen: Metzgerei" oder "Mitten in die Fresse: Ungefragt auf's Maul". Alternativ auch "Mord: Blutbad des Todes" oder "Crash Boom Bang". 

Dennoch dürfen sich Warhammer-Fans freuen: Im offiziellen "Total War"-Forum hat Nutzer "StormOfRazors" jetzt erste Bilder aus einem noch unveröffentlichten Bildband gezeigt, auf denen die Entwicklung des Spiels durch Entwickler Mike Simpson in einem Interview bestätigt wird. 

9803_3845dabea65605dcaa4da6e3e6553882_800x600r - image/jpeg

Wer sich noch erinnern kann, der weiß zudem, dass sich Sega die Warhammer-Lizenz bereits 2012 gesichert hat. Demnach scheint einer baldigen, offiziellen Ankündigung nicht mehr viel im Wege zu stehen. 

Drückt die Daumen, dass The Creative Assembly die Lizenz ehrt und ein vernünftiges Spiel abliefert - mit Total War: Rome II haben sie sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert und wurden aufgrund zahlreicher Bugs von den Fans abgestraft. Auf der anderen Seite zeichnet sich das britische Entwicklerstudio auch verantwortlich für "Alien: Isolation", welches zu unseren ganz persönlichen Favoriten 2014 gehört. 

Drückt die Daumen!