Madden 15 | EA sagt Super Bowl Ergebnis voraus

Skandal! EA schiebt Super Bowl

Madden 15 | EA sagt Super Bowl Ergebnis voraus: Skandal! EA schiebt Super Bowl Madden 15 | EA sagt Super Bowl Ergebnis voraus: Skandal! EA schiebt Super Bowl
Von |
Madden 15 | EA sagt Super Bowl Ergebnis voraus Skandal! EA schiebt Super Bowl 3 Fotos

Es war wieder mal soweit. Der Super Bowl machte seinem Namen als größtes Sportspektakel der Welt alle Ehre und lockte wieder einmal mehr als Hundert Millionen Football-Fans und jene, die es am Tag des Super Bowls plötzlich sind, vor den Fernseher.

Neben sündhaft teuren und lustigen Werbespots, in deren Genuss wir wie gewohnt wieder nur nachträglich kommen, und einer ambitionierten Halbzeit-Show inklusive Katy Perry und ihrer tanzender Haifisch-Crew gab auch noch ein packendes Spiel, das bis zum letzten Moment Spannung lieferte. Die Seahawks beißen sich gerade vermutlich immer noch in den Allerwertesten.

10012_b114c54e917817bbbba3180274773be7_800x600r - image/jpeg

10013_78e7c830c01ff92da232d60897fd04b4_800x600r - image/jpeg

Für einige war der Endstand von 28:24 für die New England Patriots jedoch nicht wirklich überraschend. EA prophezeite nämlich bereits Tage zuvor einen Sieg für die Patriots, genau in dieser Höhe. Sogar die  zwischenzeitliche 24:14 Führung der Seahawks wurde vorausgesehen.

Alles nur Zufall? Für uns riecht das eindeutig nach einer perfiden Werbe-Aktion für Madden 15. Skandal!