Veranstaltungs-Tipps

Deutsche Stars singen in Düsseldorf

Veranstaltungs-Tipps: Deutsche Stars singen in Düsseldorf Veranstaltungs-Tipps: Deutsche Stars singen in Düsseldorf Foto: RP/Christoph Reichwein
Von |

Helene Fischer kommt und Schlagerfans sind aus dem Häuschen. Auch andere Musiker werden in Düsseldorf auftreten. Hier fünf Top-Termine.

Helene Fischer Auch wenn manche Musikfans die Nase rümpfen: Eigentlich hat jeder schon zum Superhit "Atemlos" den Refrain mitgeträllert. Gut so, denn Helene kann schon was. Mit ihrer Show in der Esprit Arena wird sie sicher einige Zehntausend Fans beglücken. Der Haken an der Sache: Termin für das Konzert ist erst der 6. Juli 2018. Bis dahin immerhin gibt es neue Songs: Erst vor wenigen Tage erschien mit "Helene Fischer" ihr achtes Studioalbum.

Peter Maffay Gute 40 Jahre Musikgeschichte liegen hinter Peter Maffay. Schlager, Rockmusik, Pop sowie sogar Musicals und Kinderlieder hat der Sänger schon mit Erfolg gemacht. Was bleibt da noch? Mal den Stecker ziehen, dachte er sich auf seine alten Tage und tritt am 26. Februar 2018 im ISS Dome an der Theodorstraße auf. "Unplugged" heißt das Konzert, weil Peter Maffay ohne große elektronische Unterstützung die Zuschauer begeistern möchte. Das dürfte ihm gelingen. Einen Flop hat sich Maffay ja noch nie geleistet.

Harry Styles, Mando Diao, PSY, Machine Gun Kelly, Paramore und mehr!: Reingehört: Neue Alben vom 12. Mai 2017 Harry Styles, Mando Diao, PSY, Machine Gun Kelly, Paramore und mehr! Reingehört: Neue Alben vom 12. Mai 2017 Zum Artikel » Die Toten Hosen, Apecrime, Ásgeir, Kasabian und mehr!: Reingehört: Neue Alben vom 5. Mai 2017 Die Toten Hosen, Apecrime, Ásgeir, Kasabian und mehr! Reingehört: Neue Alben vom 5. Mai 2017 Zum Artikel » Gorillaz, Mary J. Blige, Wale, Levina und mehr!: Reingehört: Neue Alben vom 28. April 2017 Gorillaz, Mary J. Blige, Wale, Levina und mehr! Reingehört: Neue Alben vom 28. April 2017 Zum Artikel »

Udo Lindenberg Woher nur nimmt Udo Lindenberg seine Energie? Der inzwischen 70-Jährige zeigt null Ermüdungserscheinungen bei seinen Konzerten, die jeweils mehrere Zehntausend Fans begeistern. Sein Album "Stärker als die Zeit" (2016) ist das erfolgreichste Werk seiner Karriere. Für einen Termin kommt Lindenberg zurück nach Düsseldorf, der Stadt, in der er als Jugendlicher als Hotelpage gearbeitet hat, und gibt am 24. Mai ein Konzert im ISS Dome.

Jürgen Drews Der Sänger scheint seit den 1970er-Jahren allgegenwärtig in der deutschen Musikwelt. Seine Solokonzerte sind aber selten, weil der selbst ernannte "König von Mallorca" eher auf der Baleareninsel die Massen zum Toben bringt. Am 15. März 2018 beweist Jürgen Drews im Capitol Theater an der Erkrather Straße, was er drauf hat. Seine Show enthält ältere Hits wie "Wir ziehn heut Abend auf's Dach" und "Barfuß durch den Sommer" ebenso wie englische Balladen und Songs aus Drews Zeit bei den "Les Humphries Singers". Die Malle-Partymusik wird er neu mit Live-Band arrangieren.

Konstantin Wecker Seit vier Jahrzehnten gehört Konstantin Wecker zu den bekanntesten deutschen Musikern. Er war Sänger der Friedensbewegung der 1970er-Jahre, er ist als Schauspieler erfolgreich, er überlebte so manchen Drogenskandal. Mit seinem Konzert "Poesie und Widerstand" unterstreicht er, ein politischer Liedermacher zu sein. Neid, Hass und Profitgier würden ihn dazu zwingen, sich einzumischen, sagt der 70-Jährige. Am 21. Oktober tritt Konstantin Wecker im Konzerthaus Tonhalle am Ehrenhof auf.

Tickets: Für alle Konzerte läuft der Kartenvorverkauf hier. Tickets können auch telefonisch unter der Rufnummer 0211 274000 bestellt werden.

Quelle: RP