Flughafen Düsseldorf

Hausmann's-Filiale soll im Februar starten

Flughafen Düsseldorf: Hausmann's-Filiale soll im Februar starten Flughafen Düsseldorf: Hausmann's-Filiale soll im Februar starten Foto: Julia Schwendner
Von |

Seit mehr als einem Jahr gibt es das Hausmann's in der Carlstadt. Nun rückt die Eröffnung der bundesweit dritten Filiale des Konzepts von Geschäftsführer Patrick Rüther und TV-Koch Tim Mälzer näher.

Am Düsseldorfer Flughafen soll die zweite Düsseldorfer Niederlassung entstehen. "Im kommenden Januar beginnen die Arbeiten am Hausmann's-Restaurant am Flughafen. Im Februar 2017 soll das Lokal nach derzeitigem Stand eröffnen", sagt Manfred Birkenfeld-Langheit, der seit Juni neuer Betriebsleiter des Hausmann's-Restaurants am Carlsplatz ist.

Positiven Zuspruch für seine Arbeit hat das Team Anfang Juli erhalten. Der Vorreiter, das erste Hausmann's am Frankfurter Flughafen, ist in Genf mit dem "Airport Food & Beverage Award" ausgezeichnet worden. Betreiber der neuen Hausmann's-Filiale am Düsseldorfer Flughafen ist SSP Germany, einer der weltweit führenden Dienstleister in der Verkehrsgastronomie.

Freakshakes im Test: So schmeckt der Monster-Milchshake Freakshakes im Test So schmeckt der Monster-Milchshake Zum Artikel »

Mexican Food im Medienhafen: Chidonkey eröffnet zweite Filiale in Düsseldorf! Mexican Food im Medienhafen Chidonkey eröffnet zweite Filiale in Düsseldorf! Zum Artikel » Deutschlands beliebteste Strandbude: Neuer Sansibar-Küchenchef ließ sich von Sylt inspirieren Deutschlands beliebteste Strandbude Neuer Sansibar-Küchenchef ließ sich von Sylt inspirieren Zum Artikel » Was hat eigentlich die "Rösterei Vier" damit zu tun?: Woyton – alle Facts zur Düsseldorfer Kaffee-Kette Was hat eigentlich die "Rösterei Vier" damit zu tun? Woyton – alle Facts zur Düsseldorfer Kaffee-Kette Zum Artikel »

Quelle: RPO