Anna Kraft und Wolff Fuss

Deutschlands Sportmoderatoren-Baby ist da

Anna Kraft und Wolff Fuss: Deutschlands Sportmoderatoren-Baby ist da Anna Kraft und Wolff Fuss: Deutschlands Sportmoderatoren-Baby ist da Foto: Screenshot Instagram
Von |

Sky-WM-Kommentator Wolff-Christoph Fuss und ZDF-Moderatorin Anna Kraft haben Nachwuchs bekommen. Das Timing war für den Vater nicht ganz perfekt, doch die Familie ging natürlich vor.

"Die Wahrheit ist manchmal auf dem Platz, aber heute im Kreißsaal", schrieb der 42 jahre alte Fuss, der mit Kraft sein erstes Kind erwartete, am Dienstagabend auf Twitter. "Es ist überwältigend!!"

Die 32 Jahre alte Ex-Leichtathletin Kraft zeigte auf Instagram mehrere Bilder, auf denen "It's a girl“ ("Es ist ein Mädchen") zu lesen war.

Fuss sollte ursprünglich alle 25 WM-Spiele, die Sky überträgt, von Deutschland aus kommentieren. Er hatte allerdings schon vor dem Turnier angekündigt, im Falle einer Geburt auf jeden Fall dabei sein zu wollen – zur Not auch während eines Spiels.

Und so kam es auch: Fuss musste beim Achtelfinale zwischen England und Kolumbien passen, "Sky"-Kollege Roland Evers übernahm den Kommentatoren-Job beim Fußball-Krimi. England gewann erstmals ein Elfmeterschießen bei einer WM, Fuss wird es verkraften, dieses Ereignis verpasst zu haben.

Quelle: dpa