Olly Murs kommt nach Oberhausen

Am 27. Mai Live-Konzert in der Köpi-Arena

Olly Murs kommt nach Oberhausen: Am 27. Mai Live-Konzert in der Köpi-Arena Olly Murs kommt nach Oberhausen: Am 27. Mai Live-Konzert in der Köpi-Arena Foto: Sony Music

Platz drei der deutschen Charts: Olly Murs punktet mit Liebeskummer-Hymne "Dear Darlin'" Platz drei der deutschen Charts Olly Murs punktet mit Liebeskummer-Hymne "Dear Darlin'" Zum Artikel » Wer gerne mal wissen möchte, wie eine blitzsaubere Tophit-Serie aussieht, der werfe ganz einfach einen Blick auf Olly Murs: Mit seinem vierten Album "Never been better", das im Herbst 2014 erschien, gelang ihm in Großbritannien bereits das dritte (!) Nummer-Eins-Album in Folge, bis dato verkaufte sich das aktuelle Album allein in seiner Heimat knapp eine halbe Million Mal. Am 27. Mai tritt er in der Köpi-Arena in Oberhausen auf.

Olly Murs stürmt die Charts

Die bisher ausgekoppelten Singles "Wrapped up" und "Up" bescherten dem hochsympatischen Sänger bereits die Top-Ten-Hits Nummer sieben und acht - was für eine Bilanz. In Deutschland rangierte "Wrapped Up" Ende des Jahres wochenlang auf Platz eins der iTunes-Charts, in den deutschen Airplay-Charts erreichte der Song Platz fünf. Doch nicht nur seine Musik beeindruckt die Fans und Medien hierzulande: Erst vor Kurzem wurde Olly Murs im Rahmen "GQ Männer des Jahres Award" in Berlin in der Kategorie "Style" ausgezeichnet.

Nun stürmt in Deutschland mit "Up" die zweite Single-Auskopplung aus "Never been better" die Charts. Als Duett-Partnerin holte sich Murs die US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Songwriterin Demi Lovato (Camp Rock, Glee) ins Studio. Besser könnte eine Musikkarriere nicht laufen.