Major Nelson darf Geschenke auspacken

The Witcher 3: Wild Hunt - Collector's Edition Unboxing

Major Nelson darf Geschenke auspacken: The Witcher 3: Wild Hunt - Collector's Edition Unboxing Major Nelson darf Geschenke auspacken: The Witcher 3: Wild Hunt - Collector's Edition Unboxing Foto: Screenshot

Es sind kaum mehr als zwei Wochen, bis das Mammut-Rollenspiel "The Witcher 3" nach langer, langer Wartezeit endlich offiziell erscheint. Wer ein paar Goldmünzen extra hat, der sollte sich die Collector's Edition einmal näher anschauen.

Das größte Problem an der Collector's Edition von "The Witcher 3": Sie ist bereits jetzt nur noch extrem schwierig zu ergattern. Problem Numero Zwo: Dank eines Exklusiv-Deals mit Microsoft erhalten alle Käufer der Xbox One Collector's Edition zwei exklusive Goodies, welche es weder in die PlayStation 4, noch in die PC-Version geschafft haben. Darunter befinden sich eine Stoffkarte (perfekt zum Rahmen!), sowie das in der virtuellen Welt des Witchers populäre Gwent-Kartenspiel in realer Form.

The Witcher 3 Collectors Edition - image/jpeg

Bei solchen Deals bleibt der Ärger der Fans natürlich nicht lange außen vor: Marcin Iwinski reagierte auf die zahlreichen, bösen Kommentare und versucht zu beschwichtigen:

"In Hinblick auf die erhitzte Diskussion, denke ich, dass wir noch ein Wörtchen zu unserer Ankündigung bezüglich der beiden Gwent-Kartendecks und der Stoffkarte beisteuern müssen. 

Hier bei CD Project RED setzen wir immer zuerst auf Euch, die Spieler. Unsere PC-Version wird DRM-frei veröffentlicht, wir tun dabei alles um Euch die bestmöglichen Editionen unserer Spiele anzubieten (sei es Standard, oder Collector's) und wir liefern die gleichen Spiel-Inhalte, egal auf welcher Plattform und in welcher Edition. Darüber hinaus haben wir versprochen keine exklusiven DLCs anzubieten, weder per Plattform oder per Handelspartner, und wir stehen zu unserem Versprechen: Nicht hat sich geändert und wird sich diesbezüglich ändern. 

Versteht mich nicht falsch, ich verstehe dass diese Sammlerstücke ziemlich begehrenswert für Witcher Fans auf anderen Plattformen sein können. Allerdings müssen wir, gerade weil wir keine Plattform- oder Handelspartner-exklusiven DLCs, oder irgendeine andere Form von Gameplay-Variationen haben, andere Möglichkeiten finden um unsere Geschäftspartner zu unterstützen. [...]

Was ist also der Grund? Warum tun wir das? Wir brauchen die Unterstützung unserer Partner, um das Spiel weltweit sichtbar zu machen. Das sollte hoffentlich auch für bessere Verkäufe sorgen, welche uns wiederum erlauben dass zu tun, was wir die letzten 10 Jahre getan haben: Wir reinvestieren das Geld um weitere, große Rollenspiele zu produzieren, während wir unseren Werten weiterhin treu bleiben. 

Wenn Ihr wirklich denkt, dass die exklusive Integration des Kartenspiels und der Stoffkarte der Xbox One Collector's Edition bedeutet, dass wir unsere Werte verraten und unsere Versprechen nicht erfüllen, nun, dann macht uns das traurig, aber die abschließende Meinung liegt immer bei Euch. Dennoch hoffe ich, dass wir Euch hier ein so einzigartiges Spiel bieten können, dass Ihr uns weiterhin treu bleibt. Wir haben viele weitere Dinge bezüglich The Witcher 3, die wir in den kommenden Monaten ankündigen wollen und ich verspreche, dass Ihr nicht enttäuscht sein werdet (ja, ja, es kommen keine weiteren "Exclusives"!)."

Die neuesten Bilder aus dem überwältigenden Fantasy-Epos The Witcher 3: Wild Hunt 61 Fotos

Neben den Xbox One exklusiven Goodies sind in JEDER Collector's Edition folgende Dinge enthalten:

  • Die Standard-Edition des Spiels, inklusive dem offiziellen Soundtrack, sowie einer detaillierten Weltkarte, einzigartigen Stickern und dem "Witcher Universe - The Compendium". 
  • Eine riesige, 33 mal 24 mal 26 Zentimeter große, handbemalte Polystone Figur von Geralt of Rivia im Kampf mit einem Greifen.
  • Ein exklusives Witcher Medaillon. 
  • Ein SteelBook.
  • Ein Artbook mit über 200 Seiten.
  • ...und alles eingepackt in eine riesige Box mit Witcher-Logo. 

Bei der Exklusivität der Xbox One Edition lässt sich Microsoft's populärer YouTube-Hackelschorch alias Major Nelson natürlich nicht zweimal bitten: Im folgenden Video könnt ihr alle begehrten Sammler-Gegenstände der Collector's Edition im "Unboxing Video" sehen. 

"The Witcher 3: Wild Hunt" erscheint am 19. Mai für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Hinter diesem Link findet Ihr die Xbox One Edition auf amazon.de.

Hinter diesem Link findet Ihr die PlayStation 4 Edition auf amazon.de.

Hinter diesem Link findet Ihr die PC Edition auf amazon.de.