Foodblogger-Rezepte

Zeit für die Weihnachtsbäckerei

Foodblogger-Rezepte: Zeit für die Weihnachtsbäckerei Foodblogger-Rezepte: Zeit für die Weihnachtsbäckerei Foto: Screenshot Instagram (freiknuspern/foodlovin/tinastausendschön)

Ob selbstgemachtes Vanilleextrakt, Schoko-Karamell-Linzer-Cookies oder eine Schokoladen-Zimt-Pralinen-Tarte - die deutschen Foodblogger läuten die Weihnachtszeit ein. Wir servieren euch die leckersten Kreationen.

"In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei
Zwischen Mehl und Milch
macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei
In der Weihnachtsbäckerei."

Chocolate & Salted Caramel Linzer Cookies

Schokolade und gesalzenes Karamell, geht's geiler? Tina vom Blog "Tinastausendschön" hat schon mal für die Adventszeit vorgesorgt und jede Menge Weihnachtsplätzchen gebacken. Diese dunklen, runden Dinger haben es uns besonders angetan und stehen schon jetzt dick und fett auf der Nachback-Liste.

Zuckerfreies Vanilleextrakt

Süßes Vanilleextrakt zum Backen oder als Topping für Kaffee ohne Zucker, geht das? Bei Fabienne vom Blog "Freiknuspern" funktioniert's und sieht obendrein noch super gut aus. Was steckt drin? Vanilleschoten, Wasser, Kokosblütenzucker und Erythrit (als Süßungsmittel, um auf den Zucker verzichten zu können). Lasst es euch schmecken.

 

Ein Beitrag geteilt von Fabienne (@freiknuspern) am 15. Nov 2017 um 22:57 Uhr

Schoko-Zimt-Pralinen-Tarte

100 Prozent Weihnachten in einem Kuchen. Denise vom Blog "Foodlovin" weiß, was gut ist und serviert ihren Lesern diese ultra hübsche Tarte mit weißer Schokolade, Pralinen und Zimt-Swirl. Her damit!

 

Ein Beitrag geteilt von Denise (@_deniserenee_) am 14. Nov 2017 um 23:54 Uhr

Mini-Christstollen und Marzipan-Schneekugel

Jetzt gibt's einen Klassiker aus der Weihnachtsbäckerei: den Christstollen. Bei Karin von "Lisbeths Cupcakes and Cookies" landet das geliebte Gebäck im Mini-Format auf dem Kuchenteller. Die Zutatenliste ist zwar lang, aber das Backen lohnt sich. Und vielleicht habt ihr ja Glück und die Mini-Stollen reichen bis zum vierten Advent ;-).

Spekulatius-Mini-Donuts

Yeah, Dani vom Blog "Klitzeklein" lädt zur Donut-Party! Ihren Teig verfeinert sich mit würzigem Spekulatius und verziert werden die runden Kollegen mit goldenen Streuseln und grünen Zucker-Bäumchen. Perfekter Snack fürs Adventsfrühstück.

Und noch mehr Weihnachten gibt's hier:

Christmas-Hits: Die zehn schönsten Weihnachtslieder Christmas-Hits Die zehn schönsten Weihnachtslieder Zum Artikel » Werden diese Lieder zu neuen Klassikern?: Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Werden diese Lieder zu neuen Klassikern? Lebkuchen für die Ohren: Die besten Christmas-Songs 2017 Zum Artikel » Termine und Tipps: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf Termine und Tipps Die schönsten Weihnachtsmärkte in Düsseldorf Zum Artikel »

Plätzchen, Punsch und Schnee: Darauf freuen wir uns jetzt in der Vorweihnachtszeit Plätzchen, Punsch und Schnee Darauf freuen wir uns jetzt in der Vorweihnachtszeit Zum Artikel » Santa Clause, Eine Weihnachtsgeschichte und Co.: Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Santa Clause, Eine Weihnachtsgeschichte und Co. Die besten Weihnachtsfilme aller Zeiten Zum Artikel » "Was schenke ich, was schenke ich?": Über 30 coole Geschenkideen! "Was schenke ich, was schenke ich?": Über 30 coole Geschenkideen! "Was schenke ich, was schenke ich?": Über 30 coole Geschenkideen! "Was schenke ich, was schenke ich?" Über 30 coole Geschenkideen! 33 Fotos