Lara Croft kehrt in den Dschungel zurück

Shadow of the Tomb Raider vorgestellt

Lara Croft kehrt in den Dschungel zurück: Shadow of the Tomb Raider vorgestellt Lara Croft kehrt in den Dschungel zurück: Shadow of the Tomb Raider vorgestellt Foto: Square Enix

Am 14. September darf Lara Croft wieder durch Schlamm kriechen, Fallen entschärfen und sich mit dem Militär und fiesen Maya herumschlagen.

Es läuft gut für die alte Dame des Videospiel-Business: Als Tomb Raider 1996 die Welt im Sturm eroberte, hätten sich die Entwickler von Core Design sicher nicht träumen lassen, dass Madame Croft noch 22 Jahre später in aller Munde sein würde.

Dabei hat allen voran der Serien-Reboot aus dem Jahr 2013 wahre Wunder für die angeschlagene Archäologin gewirkt: Deutlich verjüngt, verwundbarer und auf Survival getrimmt konnten sowohl "Tomb Raider", als auch das nachfolgende "Rise of the Tomb Raider" Fans und Kritiker gleichermaßen begeistern. Letzteres ist übrigens selbst heute noch ein audiovisuelles Meisterwerk, welches auch deutlich von der Power der neuen Konsolen PlayStation 4 Pro und Xbox One X profitiert.

Shadow of the Tomb Raider ist nun der dritte Teil der "neuen" Saga rund um die junge Frau Croft. Lassen wir erstmal dem brandneuen Trailer die Ehre alles weitere für euch zu erklären:

Diesmal muss sich Lara also mit den Maya und ihren tödlichen Pyramiden herumschlagen. Wir sind ehrlich gesagt ganz froh darum dem eher kalten Setting des Vorgängers den Rücken kehren zu können - eine Archäologin von Welt gehört halt in den Dschungel!

Den Gameplay-Reveal dürften sich die Jungs und Mädels von Eidos-Montréal und Square Enix wohl noch bis zur großen E3-Show Anfang Juni aufheben - womöglich direkt auf der Microsoft-Konferenz. Diese wird am 10. Juni um 22 Uhr deutscher Zeit im Internet übertragen. Alle weiteren Infos zur E3 2018 findet ihr hinter diesem Link.

Screenshots & Artworks Shadow of the Tomb Raider 27 Fotos

"Croft"-Edition und Season Pass

Wie zu jeder guten Pressemitteilung gehört auch hier die obligatorische "Jetzt vorbestellbar!" und "Kauft euch die Special Edition!"-Klausel dazu. Die Inhalte des Season Pass sind natürlich noch nicht bekannt, ebenso wie die Inhalte der "Croft"-Edition und der "streng limitierten" Ultimate Edition.

Unsere Sahnestücke (Update Juni 2018) Die besten Videospiele 2018 35 Fotos

Bei den Göttern!: God of War im Test für PlayStation 4 Bei den Göttern! God of War im Test für PlayStation 4 Zum Artikel » Willkommen in der Eishölle!: Frostpunk im Test Willkommen in der Eishölle! Frostpunk im Test Zum Artikel » Vier Freunde für ein Halleluja: Kirby Star Allies im Test für die Nintendo Switch Vier Freunde für ein Halleluja Kirby Star Allies im Test für die Nintendo Switch Zum Artikel »