Daedalic versoftet "Die Säulen der Erde"

Videospiel zu Ken Folletts Roman soll 2017 erscheinen

Daedalic versoftet "Die Säulen der Erde": Videospiel zu Ken Folletts Roman soll 2017 erscheinen Daedalic versoftet "Die Säulen der Erde": Videospiel zu Ken Folletts Roman soll 2017 erscheinen
Von |

Die Adventure-Profis von Daedalic arbeiten an einem Videospiel zu Ken Folletts Roman "Die Säulen der Erde". Das gab heute der Publisher Bastei Lübbe AG bekannt.

Dies ist die erste Zusammenarbeit zwischen dem für seine kultigen Point-and-Click-Adventure bekannten Entwicklerstudio und dem Buchverlag, der Anteile an Daedalic hält. Das noch unbetitelte Projekt soll 2017 unter anderem für PC, Mac, Xbox One, PlayStation 4 und iOS erscheinen.

Daran gekoppelt ist die Veröffentlichung des dritten Kingsbridge-Buches Folletts. Laut Bastei Lübbe ist diese Kopplung einer Buch- und einer Videospielveröffentlichung diesen Ausmaßes bisher einzigartig.

Wir sind auf das Ergebnis gespannt und erwarten etwas, dass in eine ähnliche Richtung geht wie Telltale Games Herangehensweise an Game of Thrones.