Wird "Can't Stop the Feeling" der Sommerhit 2016?

Nach drei Jahren Pause startet Justin Timberlake wieder durch

Wird "Can't Stop the Feeling" der Sommerhit 2016?: Nach drei Jahren Pause startet Justin Timberlake wieder durch Wird "Can't Stop the Feeling" der Sommerhit 2016?: Nach drei Jahren Pause startet Justin Timberlake wieder durch Foto: Screenshot/vevo.de

Justin Timberlake ist zurück! Nach drei Jahren Babypause präsentiert er jetzt seinen neuen Song "Can’t Stop the Feeling" – ein wunderbar seichter Sommerhit mit einem noch wunderbar seichteren Video. Welcome back!

Drei Jahre lang hatte Justin Timberlake Mikrofon gegen Nuckelflasche getauscht und sich voll und ganz auf das Familienleben mit Ehefrau Jessica Biel und dem gemeinsamen Nachwuchs konzentriert. Nun ist Söhnchen Silas 13 Monate alt und unser Lieblings-Popschnittchen wagt sich zurück auf die große Bühne. Beim Eurovision Song Contest performte er seinen neuen Hit das erste Mal live – natürlich nur als Showact und außer Konkurrenz. Wäre ja sonst unfair.

"Can’t Stop the Feeling" erfüllt jedes Klischee, das man von einem amerikanischer Feelgood-Sommer-Pop-Hit erwartet: ein eingängiger Beat, eine leicht zu merkende Melodie, die obligatorische Textzeile "I got that sunshine in my pocket" und ein Video voller fröhlich tanzender Menschen. Sowieso ist das Video das Beste an dem ganzen Song. Eine Bedienung im Diner, ein Regaleinräumer im Supermarkt, ein All-American-Girl im Vorstadtgarten, ein Elektromarkt-Verkäufer und andere Klischee-Amis tanzen sich durch die Gegend und sind so glücklich, wie man nur sein kann.

Und mittendrin packt ein ganz in weiß gekleideter Justin Timberlake Moves aus, auf die selbst Alexander Klaws neidisch wäre. Denn man kann den Jungen aus der Boygroup holen, aber man kriegt die Boygroup niemals aus dem Jungen! Alles in Allem ist "Can’t Stop the Feeling" so übertrieben, so lustig und irgendwie so blöd, dass man sich schon beim ersten Hören beim Mitpfeifen erwischt. Und ob wir wollen oder nicht – spätestens im Juli werden auch wir durch den Supermarkt tanzen!

 Der Song ist übrigens nicht nur der potentielle Sommerhit 2016, sondern auch der Soundtrack zum neuen Dreamworks Animationsfilm Trolls, in dem Justin einer der Figuren seine Stimme leiht. Die Stars des Films sind doch tatsächlich diese hässlichen kleinen Troll-Figuren mit den bunten Haaren, von denen man dachte, sie seien zusammen mit Furby und dem Tamagotchi auf dem großen Friedhof der 90er-Spielzeuge gelandet. So kann man sich irren!

Kungs/Cookin‘ On 3 Burners mit "This Girl": Wird das der neue Sommerhit 2016? Kungs/Cookin‘ On 3 Burners mit "This Girl" Wird das der neue Sommerhit 2016? Zum Artikel » Bob Marley, Calvin Harris und Co.: Die zehn besten Sommerhits 2016 Bob Marley, Calvin Harris und Co. Die zehn besten Sommerhits 2016 Zum Artikel » "Give me your Love" mit John Newman und Nile Rodgers: Dieser Song von Sigala macht Lust auf Sommer "Give me your Love" mit John Newman und Nile Rodgers Dieser Song von Sigala macht Lust auf Sommer Zum Artikel »