Chiara Fröhlich: Diese neue Bachelor-Kandidatin ist eine echte Powerfrau

Ein Neuzugang bei den Bachelor-Frauen: Chiara Fröhlich ist ab Folge 3 dabei. Wir stellen euch die Kandidatin aus Köln vor und zeigen ihre schönsten Fotos!
Chiara Fröhlich Bachelor 2022 Kandidatin
Chiara Fröhlich ist eine der zwei Bachelor-Kandidatinnen, die in Folge 3 neu dazukommen. Foto: Instagram/chiarafroehlich
Chiara Fröhlich Bachelor 2022 Kandidatin
Chiara Fröhlich ist eine der zwei Bachelor-Kandidatinnen, die in Folge 3 neu dazukommen. Foto: Instagram/chiarafroehlich

RTL hat entschieden: Nach den freiwilligen Abgängen von Vivian Boesveld und Irina Zeiser hat Bachelor Dominik Stuckmann Ladys-„Nachschub“ verdient. Eine der beiden neuen Kandidatinnen ist Chiara Fröhlich. Wir stellen sie euch vor!

Plötzlich steht sie in Folge 3 da: Chiara Fröhlich ist neben Chiara Madonna eine von zwei neuen Kandidatinnen von „Der Bachelor“ 2022. Und die anderen Frauen sollten sich warm anziehen, denn die 23-Jährige ist eine echte Powerfrau – und ein echter Hingucker, wie nicht zuletzt ein Blick auf ihr Instagram-Profil offenbart. Das sind ihre schönsten Fotos:

Abtasten? Nicht mit Chiara Fröhlich! Sie bläst sofort zum Angriff. „Wenn mich ein Mann interessiert, habe ich kein Problem damit, in die Offensive zu gehen“, sagt die Wahl-Kölnerin, die bereits mit 17 Jahren von Zuhause auszog, um ihr Hobby zum Beruf zu machen, im Gespräch mit „RTL“.

Heute arbeitet Chiara, die laut eigener Aussage die einfachen Dinge im Leben schätzt, in der Domstadt selbstständig als Make-up-Artist und Hair-Stylistin. Ihr großer Traum: finanzielle Unabhängigkeit. Wenn diese erreicht ist, will sie im Heimatdorf ihrer Mutter in Kenia eine gebührenfreie Schule eröffnen. Keine Frage: Chiara weiß, was sie will!

„Der Bachelor“ 2022: Chiara Fröhlich will keinen Ja-Sager

Da verwundert es kaum, dass sie auch in Bezug auf ihren „Mr. Right“ klare Vorstellungen hat. „Ich hoffe, dass wir dieselben Ansichten haben, dass wir gemeinsam unsere Ziele und Träume verfolgen und verwirklichen können. Außerdem lege ich viel Wert auf Ehrlichkeit, Loyalität und gute Umgangsformen.“ Und, da Chiara – seit einem Jahr Single – unbedingt eine Familie gründen möchte, „sollte er familiär sein, tierlieb, ehrlich, ich muss mit ihm Pferde stehlen können und er muss ich zum Lachen bringen.“ Besonders wichtig ist ihr, dass der Mann an ihrer Seite kein Ja-Sager ist, sondern sie als dominante Frau „vielleicht auch mal ein bisschen runterbringt“.

Kann Dominik all das leisten? Und lässt er Chiara das Feld von hinten aufrollen?

Mehr Porträts zu „Der Bachelor“ 2022: