Jana Azizi präsentiert neuen Mann an ihrer Seite

RTL-Moderatorin Jana Azizi und Triathlet Johann Ackermann haben Silvester gemeinsam ganz romantisch in den Schweizer Alpen verbracht.

Wahrscheinlich haben viele von uns das vergangene Jahr schnell abgehakt und wollen 2021 lieber schnell vergessen, als lange zurückzudenken. Anders dürfte es da der schönen RTL-Moderatorin Jana Azizi gehen. Denn die 32-Jährige scheint seit dem letzten Jahr auf Wolke Sieben zu schweben, wie ihr Instagram-Kanal verrät.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jana Azizi (@jana_azizi)

Denn dort hat sie sich seit dem letzten Sommer oft mit einem neuen Mann an ihrer Seite gezeigt. Dabei handelt es sich um niemand geringeres als Triathlonstar Johann Ackermann. Und auch der 37-Jährige hat auffällig oft Fotos von sich und seiner Jana auf seinem Kanal.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johann Ackermann (@johann_ackermann_)

Das liegt zwar einerseits am gemeinsamen Training der beiden, denn Johann Ackermann bereitete Jana unter anderem für die Challenge des RTL-Spendenmarathons vor. Dort wollte die hübsche Moderatorin die Alpen mit dem Rennrad überqueren und holte sich dafür professionelle Hilfe. Ihr Trainer: Johann Ackermann.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johann Ackermann (@johann_ackermann_)

Gemeinsame Fotos auf Instagram

Doch dabei kamen sich die beiden wohl näher, wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann. Wie die „Bild“ schreibt, hat es beim gemeinsamen Schwitzen wohl ordentlich gefunkt. So überraschen dann auch die romantischen Fotos der beiden über den Jahreswechsel nicht wirklich. Azizi und Ackermann haben Silvester in den Schweizer Alpen verbracht und während er ihr einen dicken Schmatzer auf die Wange gibt, ist sie noch ein wenig zurückhaltender.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jana Azizi (@jana_azizi)

Dass sich die beiden aber prächtig verstehen und viel Spaß miteinander haben, zeigt dieses „Zungen-raus-Foto“:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Johann Ackermann (@johann_ackermann_)

Seit dem Frühjahr 2021 haben Jana und Johann zusammen trainiert, im September überquerte sie dann die Alpen – 500 Kilometer in fünf Tagen inklusive 5000 Höhenmeter. Nun ging es erneut in die Berge, diesmal wohl nicht, um zu trainieren. Offiziell haben sich beide nicht geäußert zu ihrem gemeinsamen Glück, aber Bilder sagen ja manchmal mehr als 1000 Worte.

Das könnte dich auch interessieren: