Startseite Thema Sturm der Liebe

Sturm der Liebe

Die deutsche Abendserie „Sturm der Liebe“, wird seit 2005 in der ARD ausgestrahlt. Sie erzählt in mehreren miteinander verwobenen Handlungssträngen Beziehungsgeschichten rund um das Fünf-Sterne-Hotel Fürstenhaus und um die Liebe. Alles spielt in der fiktiven Gemeinde Buchheim im oberbayrischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. 

Hier geht’s direkt zu unseren News zum Thema!

Ganz viel Liebe, ganz viel Drama, Irrungen und Wirrungen – das ist „Sturm der Liebe“. Im Mittelpunkt der Serie stehen die Mitglieder der Familie Saalfeld, die Inhaber des Hotels Fürstenhaus und deren Angestellte.

Wer spielt bei „Sturm der Liebe“ mit?

Die Hauptfiguren sind Franziska Krummbiegl, Tim Saalfeld, Nadja Saalfeld, Werner Saalfeld, Christoph Saalfeld, Alfons und Hildegard Sonnbichler, André Konopka, Dr. Michael Niederbrühl, Natascha Schweitzer und Robert Saalfeld. 

Preise und Auszeichnungen für „Sturm der Liebe“

„Sturm der Liebe“ wurde in der Vergangenheit bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet. So konnte sich die Serie 2010 den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste tägliche Serie“ sichern. 2011 kamen diverse Nominierungen beim German Soap Award hinzu und 2013 gewann „Sturm der Liebe“ den European Soap Award in der Kategorie „Beste ausländische Serie“.

Ursprünglich war „Sturm der Liebe“ als Serie mit 100 Folgen angelegt. Der große Erfolg hat aber dazu geführt, dass die Serie immer wieder verlängert wurde. Inzwischen sind bereits 36780 Folgen bis Ende 2021 vorgesehen.

„Sturm der Liebe“ läuft übrigens montags bis freitags um 15.10 Uhr in der ARD.

„Sturm der Liebe“-Star Uta Kargel zeigt sich nackt im Playboy
Seit März 2018 ist Uta Kargel wieder in der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" zu sehen, jetzt hat sie sich erstmals für den Playboy ausgezogen.