Let’s Dance

Unter dem Titel „Let’s Dance“ strahlt der TV-Sender RTL seit 2006 regelmäßig eine Tanzshow im Fernsehprogramm aus, in der prominente Kandidatinnen und Kandidaten an der Seite von Profitänzerinnen und -tänzern um den Sieg tanzen. 2021 findet die 14. Staffel statt.

Im Jahr 2020 gewann Lili Paul-Roncalli die 13. Staffel. Im Finale setzte sich die Artistin mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinato gegen Kletterer Moritz Hans (mit Renata Lusin) und Sänger Luca Hänni (mit Christina Luft) durch. Die 14. Staffel wird von Ende Februar bis Ende Mai 2021 ausgestrahöt.

Hier geht’s direkt zu unseren News zum Thema!

Beurteilt werden die Promi-Kandidaten und ihre Profi-Tanzpartner von Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi, die auch 2021 die „Let’s Dance“-Jury bilden. Neben der Jury-Wertung fließt auch die Beurteilung der TV-Zuschauer in die Entscheidung ein, welches Tanzpaar es in die nächste Runde schafft. Moderiert wird die 14. Staffel erneut von Daniel Hartwich und Viktoria Swarovski.

Bislang konnten folgende Promi-Kandidaten „Let’s Dance“ gewinnen: Wayne Carpendale (2006), Susan Sideropoulos (2007), Sophia Thomalla (2010), Maite Kelly (2011), Magdalena Brzeska (2012), Manuel Cortez (2013), Alexander Klaws (2014), Hans Sarpei (2015), Victoria Swarovski (2016), Gil Ofarim (2017), Ingolf Lück (2018), Pascal Hens (2019), Lili Paul-Roncalli (2020).

Lets Dance Show 7 Ilse DeLange Evgeny Vinokurov Lets Dance Show 7 Ilse DeLange Evgeny Vinokurov

„Let’s Dance“ 2021: Ilse DeLange fehlt verletzt in Show 7 – so geht es diese Woche weiter

Gleich zu Beginn der 7. Show von "Let's Dance" 2021 am Freitagabend (23. April) schockte Daniel Hartwich die Fans der RTL-Tanzshow. Nachdem Ilse DeLange und Evgeniy Vinokurov nicht beim Einlauf der Tanzpaare gezeigt wurden, erklärte der Moderator: "Und leider, meine Damen und Herren, ebenfalls nicht dabei heute: Ilse und Evvgeny, weil sich Ilse leider verletzt hat." Wie geht es jetzt weiter?