„Sturm der Liebe“: Die große Vorschau – so geht es in den nächsten Folgen weiter

"Sturm der Liebe" ist ein absoluter Dauerbrenner der ARD. Die Telenovela erfreut sich großer Beliebtheit und ist aus dem Nachmittagsprogamm im Ersten nicht mehr wegzudenken. In unserer Vorschau erfahrt ihr, wie es in den nächsten Folgen in der Welt des Fünf-Sterne-Hotels "Fürstenhof" weitergeht.
Sturm der Liebe
"Sturm der Liebe": Josie (Lena Conzendorf, l.) und Paul (Sandro Kirtzel, r.) am Turm, einem Ort, der sie ganz besonders verbindet. Doch bevor das glückliche Paar sich endlich das Ja-Wort geben kann, kommt es zu einigen Komplikationen …Foto: ARD/Bojan Ritan/obs
"Sturm der Liebe": Josie (Lena Conzendorf, l.) und Paul (Sandro Kirtzel, r.) am Turm, einem Ort, der sie ganz besonders verbindet. Doch bevor das glückliche Paar sich endlich das Ja-Wort geben kann, kommt es zu einigen Komplikationen …Foto: ARD/Bojan Ritan/obs

„Sturm der Liebe“ ist ein absoluter Dauerbrenner der ARD. Die Telenovela erfreut sich großer Beliebtheit und ist aus dem Nachmittagsprogamm im Ersten nicht mehr wegzudenken. In unserer Vorschau erfahrt ihr, wie es in der Welt des Fünf-Sterne-Hotels „Fürstenhof“ weitergeht. Weiter unten lest ihr, was zuletzt passiert ist.

>> Alle Traumpaare von „Sturm der Liebe“ in der Bildergalerie <<

Wann und wo läuft „Sturm der Liebe“?

Immer von montags bis freitags um 15.10 Uhr läuft die neue „Sturm der Liebe“-Folge im Ersten. Hier stellen wir euch alle Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller ausführlich vor.

>> Was läuft heute im Fernsehen? Das komplette TV-Programm auf einen Blick <<

Wo kann ich die Wiederholungen von „Sturm der Liebe“ sehen?

Ist eine neue Folge beim Ersten ausgestrahlt worden, liefern alle dritten Programme der Öffentlich-Rechtlichen in den folgenden 24 Stunden eine Wiederholung der neuesten Folge zu unterschiedlichen Zeiten in ihrem Programm.

Darüber hinaus kann man sich die neueste Folge aber auch immer in der Mediathek der ARD anschauen.

Ihr wollt alle Infos zu „Sturm der Liebe“ auf einen Blick haben? Hier erfahrt ihr unter anderem, wo die Serie eigentlich gedreht wird und wie die Einschaltquoten aussehen.

>> „Sturm der Liebe“: Neue Darsteller im Dezember 2022 <<

Achtung: Spoiler!

„Sturm der Liebe“ am Montag, 26. Februar 2024: Vorschau auf Folge 4205

Philipp ärgert sich, dass er sich von Vincent unnötig hat provozieren lassen, und entschuldigt sich auch vor Ana für seine übergriffige Kampfansage. Als er erfährt, dass Helene und Michael einen neuen Mitbewohner suchen, nutzt er die Gelegenheit und zieht in die Scheune. Markus versucht Vincent klarzumachen, dass Philipp im Grunde seines Herzens ein guter Mensch ist. Dabei ahnt er nicht, welch hinterhältige Intrige dieser plant …

Lale schleicht sich heimlich ins Büro, um den Zwischenstand des Votings herauszufinden. Dabei muss sie erkennen, dass ausgerechnet Theo ihr größter Konkurrent ist. Dieser versucht jedoch alles, damit am Ende doch Lale Mitarbeiterin des Monats wird. Ob sein Plan aufgeht?

Markus realisiert frustriert, dass sein Bestechungsversuch nicht funktioniert hat. Er weiß nicht, was er noch tun kann, bis Philipp ihm schließlich die Lösung für sein Problem präsentiert. Dies hat besonders für Werner dramatische Konsequenzen …

Als Alexandra Christoph eröffnet, dass sich zwischen Tom und ihr eine ernste Beziehung entwickelt, kann dieser seine Enttäuschung nicht verbergen. Um ihn nicht weiter zu verletzen, bittet sie Tom, in Zukunft etwas rücksichtsvoller zu sein.

„Sturm der Liebe“ am Dienstag, 27. Februar 2024: Vorschau auf Folge 4206

Yvonne ist dankbar, dass sich in ihrem Leben alles wieder zum Guten gewendet hat, und sie beschließt, der Welt etwas zurückzugeben. Dabei kommt sie auf die Idee, eine Spendenaktion für ein Flüchtlingsheim zu veranstalten. Doch kurze Zeit später muss sie feststellen, dass einige der gespendeten Sachen gestohlen wurden.

Ana und Vincent erhalten die Einladungen zu Wilmas Beerdigung und stellen fest, dass diese sich ein fröhliches Abschiedsfest mit bunter Kleidung und Tanzmusik wünscht. Ana bemüht sich, diesem Wunsch nachzukommen, wird auf der Feier aber von ihren Emotionen eingeholt und zieht sich zurück, um Wilmas Abschiedsbrief zu lesen. In diesem betont Wilma noch einmal, dass Vincent genau der Richtige für Ana ist.

Tom plant einen romantischen Ausflug mit Alexandra, muss aber enttäuscht feststellen, dass sie aufgrund einer Hoteliersveranstaltung keine Zeit für ihn hat. Als auch noch sein eigener Urlaubsantrag abgelehnt wird, kann er seine Enttäuschung nicht mehr verbergen. Dennoch beschließt er, sich nicht von Christoph provozieren zu lassen.

In Folge 4206 kommt der sympathische und witzige Caspar Weiss (gespielt von Andreas Hagl) an den „Fürstenhof“. Bereits als Teenager verlor er seine Eltern und wuchs daher in einer betreuten Wohngruppe auf. Entschlossen, sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen, bewirbt er sich am „Fürstenhof“ als Küchenhilfe. Dort muss er schnell lernen, Verantwortung zu übernehmen und sich an Regeln zu halten.

„Sturm der Liebe“ am Mittwoch, 28. Februar 2024: Vorschau auf Folge 4207

Der Kampf um den „Fürstenhof“ setzt Werner immer mehr zu und er sieht dem Prozessausgang wehmütig entgegen. Angespannt wartet er zusammen mit Markus auf die Urteilsverkündung. Wird er sein Lebenswerk verlieren oder kann das Hotel im letzten Moment gerettet werden?

Yvonne lernt den sympathischen Caspar kennen und verteidigt den jungen Mann, als Alexandra ihn beschuldigt, das Portemonnaie eines Gastes gestohlen zu haben. Kurze Zeit später beobachtet sie, wie Caspar etwas in die Mülltonne wirft, misst dem aber keine Bedeutung zu. Als sie das gestohlene Portemonnaie jedoch in der Mülltonne findet, keimt ein böser Verdacht in ihr …

Theo erfährt gestresst, dass er früher als erwartet als Kellner im Restaurant arbeiten soll, und beschließt, in der Nacht heimlich zu üben. Als Christoph dies mitbekommt, unterstützt er ihn dabei und macht ihm mit wohlwollenden Worten Mut.

Ana und Vincent verabschieden sich auf ihre Weise von Wilma, indem sie einen letzten Punkt ihrer Bucketlist abhaken.

„Sturm der Liebe“ am Donnerstag, 29. Februar 2024: Vorschau auf Folge 4208

Ana ist glücklich mit Vincent und beschließt, sich im kommenden Semester für ein Fernstudium anzumelden, um in Bichlheim bleiben zu können. Vincent ist erleichtert und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft. Doch plötzlich steht eine Frau vor Ana, mit der sie niemals gerechnet hätte.

Markus wähnt sich am Ziel und freut sich, dass der „Fürstenhof“ an Steven Cross verkauft werden soll. Christoph dagegen macht das baldige Ende des Hotels wehmütig und er weiß nicht, wie er dem Personal diese schwere Nachricht vermitteln soll.

Yvonne lässt Caspars Schicksal nicht kalt und sie beschließt, seinen Diebstahl für sich zu behalten. Als sie ihn kurze Zeit später bei der Currywurstbude antrifft und mitbekommt, dass er sich um einen Job bemüht, legt sie bei Anita ein gutes Wort für ihn ein.

Michael und Nicole möchten Helene wieder mehr unter Menschen bringen. Dabei ahnen sie nicht, dass sie sich bereits für ein neues Thema interessiert. Über Katja hört sie vom Künstler Anton Hagen und ist daraufhin wild entschlossen, sich intensiv mit seinen Werken auseinanderzusetzen.

In Folge 4208 kommt Natalie Junghans (gespielt von Teresa Klamert) an den „Fürstenhof“. Mit Vincent verbindet sie eine gemeinsame Vergangenheit, doch lange Zeit ahnt niemand, warum Natalie wirklich gekommen ist.

„Sturm der Liebe“ am Freitag, 1. März 2024: Vorschau auf Folge 4209

Helene wundert sich darüber, dass in dem Tagebuch von Anton Hagens Sohn mehrere Seiten fehlen, und spricht Katja darauf an. Markus reagiert ertappt, was Helene nicht entgeht. Hat er möglicherweise etwas damit zu tun? Der Gedanke lässt sie nicht los und tatsächlich findet sie die fehlenden Seiten wenig später in Markus‘ Tasche.

Ana erfährt geschockt, dass Vincent verheiratet ist, und geht enttäuscht davon aus, dass er sie die ganze Zeit belogen hat. Doch auch für ihn ist diese Neuigkeit eine Überraschung und er erfährt, dass Natalie ihre Vegas-Ehe entgegen ihrer Abmachung nie annulliert hatte. Vincent ahnt jedoch nicht, dass Natalies Ankunft der Auftakt eines perfiden Plans ist, um Ana und ihn auseinanderzubringen …

Theo ist enttäuscht von Christoph, da dieser sich nicht gegen den Verkauf des Hotels gestellt hat und alle Angestellten ihre Arbeit verlieren werden. Seine Ansage lässt Christoph nicht kalt und er macht Theo klar, dass er den besonderen Geist des „Fürstenhofs“ niemals vergessen wird und dieser im neuen Hotel weiterleben soll.

„Sturm der Liebe“ am Montag 4. März 2024: Vorschau auf Folge 4210

Helene entdeckt immer mehr verräterische Hinweise und ahnt, dass Markus ein falsches Spiel spielt. Während sie sich mit Nicole und den Sonnbichlers im „Fürstenhof“ auf die Suche nach dem Wandgemälde von Anton Hagen macht, wird der Notartermin eröffnet. Es entsteht ein Wettlauf gegen die Zeit. Wird Helene den Verkauf des Hotels im letzten Moment verhindern können?

Vincent ist zuversichtlich, dass die Scheidung von Natalie schnell über die Bühne gehen wird. Auch sie plant offenbar bereits ihre Abreise, bis sie plötzlich eine vermeintlich schockierende Nachricht erhält. Daraufhin bietet Vincent Natalie an, vorübergehend bei ihm einzuziehen, was Ana sichtlich irritiert. Dabei ahnt das junge Paar nicht, dass all das nur ein weiterer Schachzug ist, um ihr Glück zu zerstören …

Lale sucht dringend nach einer neuen beruflichen Herausforderung. Theo erinnert sich, dass sie schon länger eine zusätzliche Fortbildung absolvieren will. Doch Lale weiß nicht, wie sie diese finanzieren kann. Da kommt Theo plötzlich auf eine Idee, wie er Lales Dilemma lösen und gleichzeitig einen neuen Markenkern für Christophs geplantes Hotel finden kann.

„Sturm der Liebe“ am Dienstag 5. März 2024: Vorschau auf Folge 4211

Fassungslos stoppt Christoph den Verkauf des „Fürstenhofs“ in letzter Sekunde. Ihm wird bewusst, dass Markus insgeheim die ganze Zeit einen hinterlistigen Plan vorangetrieben hat. Auch Katja muss entsetzt feststellen, dass Markus sie hintergangen hat. Er versucht, um seine Liebe zu kämpfen, doch jede Entschuldigung kommt zu spät …

Vincent ist erschüttert, als er von den hinterhältigen Machenschaften seines Vaters hört. Er ist sich sicher, dass Philipp ihn die ganze Zeit bei seinen Plänen unterstützt hat, und konfrontiert diesen wenig später mit seinem Verdacht. Als Ana dies mitbekommt, ist sie außer sich und stellt Vincent aufgebracht zur Rede.

Christoph erklärt sich zwar bereit, Lales Ausbildung zu finanzieren, kann sie in dieser Zeit jedoch nicht freistellen. Theo ist sich sicher, dass sie das Lernpensum neben ihrer Arbeit schaffen kann, doch Lale ist verunsichert. Wird sie die berufliche Herausforderung annehmen?

Yvonne ist erschüttert, als sie feststellt, dass Caspar kein Geld für eine feste Unterkunft hat und deshalb zelten muss. Voller Mitgefühl beschließt sie, Caspar bei sich aufzunehmen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

„Sturm der Liebe“ am Mittwoch 6. März 2024: Vorschau auf Folge 4212

Ana ist traurig über ihren Streit mit Vincent und schickt ihm eine versöhnliche Nachricht. Doch bevor er diese lesen kann, nimmt Natalie das Handy an sich und löscht die Nachricht heimlich. Aus Trotz lässt sich Ana auf einen gemeinsamen Filmabend mit Philipp ein. Dabei ahnt sie nicht, dass dieser das Treffen aus einem ganz anderen Grund initiiert und insgeheim an ein brisantes Dokument aus Anas Wohnung kommen will …

Yvonne erfährt von einer günstigen Wohnung, in die Caspar einziehen könnte. Doch dieser macht ihr klar, dass er sich auch dafür die Miete nicht leisten kann. Daher bietet Yvonne an, dass er noch länger bei ihnen wohnen kann. Erik fällt aus allen Wolken, als er Yvonne bei sich zu Hause mit einem fremden Mann antrifft …

Katja nimmt heimlich ein Geständnis von Markus auf und spielt es anschließend Christoph zu. Dieser wittert die Chance, seinen Kontrahenten ein für alle Mal loszuwerden, doch Alexandra bremst ihn aus. Sie macht entschieden klar, dass sie Markus trotz allem nicht im Stich lassen wird.

Michael und Nicole erkennen, dass sie ihre Freizeit auf sehr unterschiedliche Weise verbringen wollen. Während er sich für anspruchsvolle Lektüren interessiert, widmet sich Nicole einem neuen Puzzle, was Michael für Zeitverschwendung hält. Doch kurze Zeit später erkennt er, dass dieses Hobby durchaus seinen Reiz hat.

„Sturm der Liebe“ am Donnerstag 7. März 2024: Vorschau auf Folge 4213

Michael, Nicole und Helene unternehmen zusammen eine Kanutour und wollen anschließend zelten. Währenddessen macht in Bichlheim eine besorgniserregende Neuigkeit die Runde. Helene hört ein seltsames Knacken im Gebüsch und plötzlich steht ein fremder Mann vor ihr …

Ana akzeptiert Philipps Ausrede, warum er mitten in der Nacht in ihre Wohnung wollte. Als sie Vincent von der nächtlichen Aktion erzählt, kommt es zwischen dem jungen Paar erneut zum Streit. Ana beschließt daraufhin, ihren gewonnenen Wellnessgutschein allein einzulösen. Doch plötzlich steht Philipp vor ihr, der angeblich den gleichen Plan hat …

Werner kehrt glücklich an den „Fürstenhof“ zurück und freut sich mit Hildegard und Alfons über die Rettung des Hotels. Katja bedauert vor ihm, dass sie nicht eher auf seine Warnungen gehört hat. Für sie steht fest, dass es zwischen Markus und ihr für immer vorbei ist!

Yvonne erklärt Erik die Hintergründe für Caspars Einzug und hofft auf sein Verständnis. Obwohl Erik dem jungen Mann in dieser prekären Lage gerne helfen will, muss er zugeben, dass er sich von Caspar gestört fühlt.

In Folge 4213 kommt der Physiotherapeut Oliver Ragnitz (gespielt von Wowo Habdank) an den „Fürstenhof“. Obwohl er seine eigene Praxis betreibt, hängt sein Herz eigentlich an der Vogelkunde. Insgeheim hofft er, eine Person zu finden, die seine Leidenschaft teilen kann …

„Sturm der Liebe“ am Freitag 8. März 2024: Vorschau auf Folge 4214

Vincent erfährt von Natalie, dass auch Philipp einen Ausflug in die Therme geplant hat, und hofft besorgt, dass Ana ihm nach ihrer Rückkehr alles erklären kann. Doch Ana verschweigt ihm die Tatsache aus Unsicherheit, was wieder zu einem Streit führt. Als Philipp davon erfährt, versucht er alles, um sich erneut an Ana heranzuspielen …

Als Michael und Nicole Helene in der Gewalt eines vermeintlichen Straftäters entdecken, überwältigen sie den Unbekannten tapfer. Doch dann stellt sich heraus, dass es sich lediglich um einen harmlosen Wanderer handelt, der Helene die seltenen Eisvögel zeigen will. Beschämt laden sie Oliver zu einem gemeinsamen Picknick ein. Dabei wird deutlich, dass sich Helene und der Unbekannte mehr als gut verstehen …

Yvonne erfährt, dass Caspar gerne eine Ausbildung als Koch machen würde, und legt daraufhin ein gutes Wort bei Greta ein. Erik ist von der Idee wenig begeistert. Hildegard erzählt ihm von dem entflohenen Häftling. Da die Beschreibung auf Caspar passt, kommt ihm ein ungeheurer Verdacht …


Das waren die bisherigen Traumpaare bei „Sturm der Liebe“

In 18 Staffeln wurden schon reichlich Tränen vergossen. Wegen gebrochener Herzen ebenso wie wegen der abschließenden Traumhochzeiten im Fürstenhof. Hier seht ihr die bisherigen Paare aus allen Staffeln:

Staffel 1: Laura und Alexander
Staffel 2: Miriam und Robert
Staffel 3: Samia und Gregor
Staffel 4: Emma und Felix
Staffel 5: Sandra und Lukas
Staffel 6: Eva und Robert
Staffel 7: Theresa und Moritz
Staffel 8: Marlene und Konstantin
Staffel 9: Pauline und Leonard
Staffel 10: Julia und Niklas
Staffel 11: Luisa und Sebastian
Staffel 12: Clara und Adrian
Staffel 13: Rebecca und William
Staffel 14: Alicia und Viktor
Staffel 15: Denise und Joshua
Staffel 16: Franziska und Tim
Staffel 17: Maja und Florian
Staffel 18: Josie und Paul
Staffel 19: Eleni und Leander

In der erfolgreichen ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ gibt es immer wieder Drama, bis es letztlich zum Happy End kommt. Neben den schönen Aspekten des Lebens werden bei „Sturm der Liebe“ aber auch die Schattenseiten dargestellt – der Tod. Hier zeigen wir euch, welche Hauptfiguren bereits gestorben sind.

ARD