Sturm der Liebe
Foto: Screenshot ARD One

In der erfolgreichen ARD-Telenovela „Sturm der Liebe“ gibt es immer wieder Drama, bis es letztlich zum Happy End kommt. Neben den schönen Aspekten des Lebens werden aber auch die Schattenseiten dargestellt – der Tod.

Von insgesamt 18 Hauptcharakteren mussten sich die Fans der Telenovela in seiner 15-jährigen Geschichte verabschieden, die meisten von ihnen waren die Antanogisten, also die Gegenspieler und Intrigenspinner des Fürstenhofes.

Der ein oder andere Tod eines Hauptcharakters hat die Fans von Sturm der Liebe aber auch mitgenommen, wie zum Beispiel der von Wayne Carpendales Rolle Lars Hoffmann noch sehr zu Beginn der Serie. Zuletzt erwischte es Nadja Saalfeld, die in der 16. Staffel die Gegenspielerin der Hauptprotagonistin Franziska Krummbiegl im Rennen im Tim Saalfeld war und im sterben behauptete, Franziska wäre für ihren Tod verantwortlich.

Mike Dreschke (Folge 516)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Der von Schauspieler Florian Böhm dargestellte Mike Dreschke war von der ersten Folge an für 101 Episoden dabei, nach einer Unterbrechung kehrte er in Folge 219 zurück. Als der Masseur das Hotel Fürstenhof nach Folge 371 endgültig verließ, lebte er noch. Gestorben ist Mike Dreschke erst später: In Folge 517 erreichte das Hotel die Nachricht, dass er bei einem Motorradunfall auf Hawaii ums Leben gekommen war.

Lars Hoffmann (Folge 371)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Wayne Carpendale verkörperte den Frauenschwarm Las Hoffmann bei zwei Gelegenheiten 2006 und 2007. Bei seinem zweiten Aufenthalt im Hotel Fürstenhof war Hoffmann als Geschäftsführer tätig, in der Folgte 370 fiel er schließlich einem missglückten Mordanschlag zum Opfer: Er aß eine vergiftete Praline, mit der Barbara von Heidenberg eigentlich Charlotte Saalfeld umbringen wollte. In Folge 371 starb Lars Hoffmann an Herzversagen, für viele Fans der Serie und des sehr beliebten Wayne Carpendale ein Schock.

Fiona Marquardt (Folge 668)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Caroline Beil spielte in der dritten Staffel von Sturm der Liebe die Antagonistin Fiona Marquardt, die stellvertretende Geschäftsführerin im Fürstenhof war und mit Chefkoch André Konopka in einige kriminelle Machenschaften verstrickt war. In Folge 668 hatte Marquardt gemeinsam mit Elisabeth Gruber einen Autounfall, bei dem sie, im Gegensatz zu Gruber, verstarb.

Elisabeth Gruber (Folge 689)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Elisabeth Gruber war die Tochter des Hotelgründers Ludwig Saalfeld und wurde von Susanne Huber dargestellt. Sie war in Folge 668 in den Autounfall verwickelt, indem Fiona Marquardt ums Leben kam, konnte aber schwer verletzt gerettet werden. Einige Zeit später starb sie aber doch an einer Blutvergiftung in den Armen ihrer Jugendliebe Johann Gruber, den sie kurz zuvor noch geheiratet hatte.

Annika Bruckner (Folge 934)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Annika Bruckner, gespielt von Ute Katharina Kampowsky, kam zu Beginn der fünften Staffel an den Fürstenhof, um mit ihrem Zwillingsbruder Hendrik für eine Bogenschießen-WM zu trainieren. Dort traf sie auf den Hauptprotagonisten Lukas Zastrow, der sich in Annika verliebte. In Folge 932 wurde Annika dann aber von Lukas versehentlich mit dem Auto angefahren und erlitt eine Hirnblutung, an der sie zwei Folgen später verstarb. Ihr Bruder Hendrik entschloss sich nach einigem Zögern dazu, ihre Organe zu spenden und rettete damit die herzkranke Sandra Ostermeyer, die die Hauptprotagonistin der fünften Staffel war und später Lukas Zastrow heiratete.

Cosima Saalfeld (Folge 1112)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Cosima Saalfeld wurde mit einem Herzfehler geboren und als Kind von ihrem leiblichen Vater Ludwig Saalfeld absichtlich vertauscht, weil dieser kein krankes Kind wollte. Unter anderem Namen kam sie mit ihrem Lebensgefährten Dr. Korbinian Niederbühl an den Fürstenhof, der den Tausch der Kinder damals durchgeführt und sie darüber aufgeklärt hatte. Cosima wollte daraufhin um jeden Preis an ihr Erbe kommen und ließ sogar ihren Lebensgefährten sterben, als dieser einen Schlaganfall erlitt. In der fünften Staffel war Cosima die Antagonistin von Sturm der Liebe und versuchte unter anderem, Rosalie Engel umzubringen. Diese erpresste sie später, was letztlich zu einem Herzanfall führte, an dem Cosima verstarb. Sie starb auch deshalb, weil ihr Noch-Ehemann Götz Zastrow, von dem sie sich bereits getrennt hatte, ihr zuvor ihr lebensnotwendiges Herzspray entwendet hatte. Gespielt wurde Cosima Saalfeld von Gabrielle Scharnitzky.

Miriam Saalfeld (1117)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Miriam Saalfeld war die Protagonistin der zweiten Staffel und mit Robert Saalfeld verheiratet, gespielt wurde sie von Inez Bjørg David. Nach der Hochzeit gingen Robert und Miriam nach Paris. In der fünften Staffel kehrte Robert zwei Mal an den Fürstenhof zurück: Bei einer Jubiläumsfeier verkündete er Miriams Schwangerschaft, später war er noch einmal dort, um bei einem Prozess auszusagen. Miriam war dort bereits hochschwanger. Während Robert am Fürstenhof war, wurde bei ihrem Kind eine Tachykardie festgestellt, wodurch es in Lebensgefahr schwebte. Robert fuhr sofort nach Paris. Als er sich wieder am Fürstenhof meldete, überbrachte er die Nachricht, dass Miriam bei der Geburt ihrer Tochter gestorben war.

Götz Zastrow (Folge 1296)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Angeblich kam Götz Zastrow, gespielt von Andreas Bocherding, an den Fürstenhof, um sich von seiner Ehefrau Cosima scheiden zu lassen, in Wahrheit hatte er es aber auf ihre Anteile am Hotel abgesehen. Nachdem er den Tod Cosimas mit zu Verantworten hatte, bevor die beiden geschieden waren, bekam er die Anteile auch. Zu dieser Zeit war der Anwalt bereits mit Barbara von Heidenberg zusammen, die er zuvor vor Gericht vertreten hatte. Mit ihr spann er vor allem in der sechsten Staffel einige Intrigen gegen die Familie Saalfeld und beging einen weiteren Mord. Als er die Verbrechen Barbaras schließlich aufdecken wollte, wurde er von ihr vergiftet.

Julius König (Folge 1771)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Michele Oliveri spielte die Rolle des Julius König, ein Brauer und Mälzer und ein Ur-Bayer. Julius verliebte sich in Charlotte Saalfeld und die beiden verlobten sich nach einiger Zeit. Als Charlotte medikamentenabhängig wurde, glaubte ihr Julius zunächst nicht, dass Doris van Norden dahinterstecken könnte. Durch eine Aufnahme auf einem Diktiergerät fand er jedoch heraus, dass Doris tatsächlich dafür verantwortlich war und drohte, sie vor ihrem Lebensgefährten Werner Saalfeld, dem Hoteldirektor, der mit Charlotte ein Kind hatte, auffliegen zu lassen. Auf dem Weg dorthin kam Julius jedoch mit dem Motorrad von der Straße ab, auf die Doris zuvor Öl gekippt hatte. Er überlebte den Unfall zunächst, Doris ließ ihn jedoch schwer verletzt liegen. Wenig später starb er in den Armen Charlottes, die ihn gemeinsam mit Werner gesucht und zu spät gefunden hatte.

Sabrina Heinemann (Folge 2071)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Sabrina Heinemann, die von 2012 bis 2014 von Sarah Elena Timpe verkörpert wurde, war die Tochter des Chefkochs André Konopka. Sie war einige Zeit mit reichen Männern zusammen und lebte von deren Geld und sie kam an den Fürstenhof, nachdem sie kurz vor der Pleite stand und Hilfe bei ihrem Vater suchte. Im Verlaufe der Serie hatte sie einen Reitunfall und saß fortan im Rollstuhl. Sabrina entschloss sich daraufhin, mit ihrem Vater nach Australien zu fliegen und erhoffte sich dort von einer Operation, wieder laufen zu können. Auf dem Weg dorthin stürzte jedoch das Flugzeug ab, wobei Sabrina starb. Ihr Vater André war eine Weile verschollen, überlebte aber und kehrte später zurück. Der Absturz selbst war in der Serie nicht zu sehen.

Patrizia Dietrich (Folge 2263)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Von 2013 bis 2015 war Nadine Warmuth in der Rolle der Patrizia Dietrich zu sehen, während der neunten Und zehnten Staffel war sie die Antagonistin der Telenovela. Sie war sowohl mit Niklas Stahl, der Geschäftsführer des Fürstenhofs war, als auch dessen Bruder Leonard, Chefkoch, verheiratet. Beide Ehen wurden aber geschieden. Patrizia beging daraufhin aus Rache und Sorgerechtsstreitigkeiten um die gemeinsamen Kinder viele Verbrechen, darunter drei Morde, mehrere Mordversuche und Entführungen. Am Ende drohte sie ihre beiden Ex-Männer Niklas und Leonard zu erschießen, die sie an ihrer geplanten Flucht hindern wollten, wurde stattdessen aber von deren Vater Friedrich in Notwehr erschossen.

Penelope Saalfeld (Folge 2426)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Penelope „Poppy“ Saalfeld, gespielt von Birte Wentzek, kam in der zehnten Staffel an den Fürstenhof und mit Werner Saalfeld zusammen, den sie später auch heiratete. In Folge 2412 reiste Poppy mit ihrer Mutter Else Schweitzer in die Karibik zu einer Kreuzfahrt. Auf dieser wurde sie von einer Kokusnuss erschlagen und starb. In Folge 2426 erreichte die Nachricht den Fürstenhof, in Folge 3000 tauchte sie zum Geburtstag ihres Witwers Werner Saalfeld nochmal als dessen Erscheinung auf.

David Hofer (Folge 2896)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Michael Kühl spielte von 2015 bis 2017 den Sommelier David Hofer bei Sturm der Liebe. Während der elften Staffel war er der Antagonist der Telenovela. Er versuchte, gemeinsam mit seiner Mutter Beatrice Stahl Luisa Wegener um ihr Vermögen zu bringen, aus diesem Grund heiratete er sie sogar. Später wendete er sich aber gegen seine Mutter und versuchte, sie zu erwürgen, als er herausfand, dass sie vor vielen Jahren seinen Vater erschossen hatte. Beatrice hatte David immer glauben lassen, er sei es als Kind gewesen. David wurde nach dem Mordversuch an seiner Mutter von der Polizei gesucht und floh. Einige Zeit später erschien ein Mann am Fürstenhof, der behauptete, David zu sein und wegen eines Unfalles ein neues Gesicht trüge. Dies stellte sich aber als Lüge heraus, David war an einer infizierten Wunde in einem Krankenhaus in Guatemala gestorben.

Friedrich Stahl (Folge 2746)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Friedrich Stahl war ein ehemaliger Rennfahrer, der später mit seinen Söhnen eine erfolgreiche Maschinenbaufirma besaß und schließlich Mehrheitseigner am Fürstenhof wurde. Friedrich heiratete Charlotte Saalfeld, betrog sie aber des Öfteren und war auch darüber hinaus an einigen Intrigen beteiligt. In Folge 2746 nahm Friedrich erstmals nach langem wieder an einem Autorennen teil und verunglückte dabei vermeintlich tödlich. Seine Leiche wurde aber nie gefunden und nur durch eine Bestechung von Christoph Saalfeld, der auf der Jagd nach Friedrichs Hotenalteilen war, als solche identifiziert. Möglicherweise könnte Friedrich Stahl, von 2013 bis 2017 gespielt von Dietrich Adam, noch leben und irgendwann zurückkehren.

Beatrice Stahl (Folge 2814)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Beatrice Stahl wurde von 2015 bis 2018 von Isabella Hübner gespielt und trieb über mehrere Staffeln ihr Unwesen am Fürstenhof; zunächst als Hausdame und später als Verwalterin der Hotelanteile ihres Sohnes Frederik. Bei ihren Machenschaften ging es in der Regel ums Geld. Am Ende der 13. Staffel wurde Beatrice für alle ihre Verbrechen verhaftet und kam ins Gefängnis, aus dem sie später auf Kaution entlassen wurde. Sie wollte daraufhin ins Ausland fliehen, wurde aber von Susan Newcombe aufgehalten und bei einem Streit im Affekt erschlagen. Wer die Mörderin war, wurde erst in Folge 2841 verraten.

Xenia Saalfeld (Folge 3105)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Xenia Saalfeld war zwei Mal mit Christioph Saalfeld verheiratet und hatte vier Kinder mit ihm. Zudem leitete sie eine Zeit lang einen Beauty-Salon im Fürstenhof und hatte einige Anteile des Hotels. Sie wollte vor allem Rache an ihrem Ex-Mann und versuchte gleich mehrfach ihn umzubringen, zudem beging sie zahlreiche weitere Verbrechen: Sie vergiftete Alicia Lindbergh, Christoph Saalfelds neue Frau, die daraufhin ihr Kind verlor und war für den Tod ihres zwischenzeitlichen Komplizen Henning Winter verantwortlich. Xenia landete schließlich im Gefängnis und verletzte sich dort absichtlich, um ins Krankenhaus zu kommen. Von dort plante sie ihre Flucht. Ihre Tochter Annabelle besuchte sie dort, um sie zu überreden, ihre Anteile am Hotel an Christoph Saalfeld zu überschreiben. Annabelle glaubte zu diesem Zeitpunkt noch, sie sei das gemeinsame Kind von Xenia und Christoph, ihr Vater ist aber ein anderer Mann, mit dem Xenia ein One-Night-Stand hatte. Xenia nahm Annabelle als Geisel und verriet ihr, dass nicht Christoph ihr Vater ist, um sie damit zu erpressen und zu fliehen, da auch Christoph nicht wusste, dass Annabelle nicht seine Tochter ist. Annabelle erschoss Xenia daraufhin. Xenia Saalfeld wurde von 2018 bis 2019 von Elke Winkens gespielt.

Romy Lindbergh (Folge 3229)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Désirée von Delft spielte von 2017 bis 2019 die Rolle der Romy Lindbergh, die 2020 in drei Folgen noch einmal auftauchte. Romy arbeitete in der Küche des Fürstenhofs und verliebte sich in den Profi-Rennradfahrer Paul Lindbergh, den sie später heiratete. Während der Hochzeit brach Romy plötzlich zusammen und bei ihr wurde eine schwere Schädigung des Herzmuskels diagnostiziert. Sie brauchte möglichst schnell ein Spenderherz, allerdings konnte keines gefunden werden, sodass sie nur einen Tag nach der Hochzeit verstarb.

Nadja Saalfeld (Folge 3374)

Youtube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Video laden

Anna Lena Class war nur für 88 Folgen in der Rolle der Nadja Saalfeld zu sehen, es war der kürzeste Zeitraum eines Hauptcharakters. Nadja war die Ehefrau von Tim Saalfeld und vor allem auf seine Hotelanteile und damit sein Erbe aus. Tim hatte sich bereits mit Franziska Krummbiegl, die neben Tim die Hauptprotagonistin der 16. Staffel ist, angenähert und Nadja gewann ihn auch deshalb, weil sie behauptete, von ihm Schwanger zu sein. Dirk Baumgartner bekam diese Machenschaften mit und stellte Nadja zur Rede, die beiden landeten daraufhin im Bett. Wenig später war Nadja tatsächlich schwanger, allerdings von Dirk und nicht von Tim. Nadja wurde aus diesem Grund später von Dirk erpresst und versuchte, ihn umzubringen. Gleichzeitig wollte sie Tim den Mord anhängen. Einige Zeit später kam Christoph Saalfeld dahinter, dass Nadja Tim alles nur anhängen wollte, und erzählte es ihm. Zuvor hatte Nadja bereits eine Fehlgeburt, von der Franziska erfahren hatte, die dies Tim ebenfalls erzählt hatte. Zwischen Nadja und Franziska kam es daraufhin zum Streit, wobei Nadja Franziska schubste und stolperte, dabei schlug sie sich den Kopf auf einem Felsen auf. Kurz bevor sie starb, behauptete sie gegenüber Tim, Franziska hätte sie geschubst.

>> Sturm der Liebe: Alle Infos zur ARD-Telenovela <<

>> Sturm der Liebe: Das sind die Hauptdarstellerinnen und Hauptdarsteller <<