Willi Herren 2021
Foto: Henning Kaiser/dpa

Willi Herren ist tot! Der TV-Star, der aktuell bei „Promis unter Palmen“ zu sehen ist, starb am Dienstag im Alter von 45 Jahren in seiner Wohnung im Kölner Stadtteil Mülheim. Das bestätigten sein Management und die Kölner Polizei. Todesursache soll eine Überdosis sein.

Die Ermittlungen zu den genauen Umständen seines Todes laufen. Laut „Bild“ könnte eine Überdosis die Todesursache sein. Der ehemalige Schauspieler („Lindenstraße“), Ballermann-Sänger und Reality-TV-Star (u.a. „Promis unter Palmen“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“) hatte seit Jahren mit Suchtproblemen in Bezug auf Alkohol und Drogen zu kämpfen und mehrere Entzüge hinter sich. Anfang März trennte er sich von seiner Frau Jasmin.

>> Tote Promis 2021: Diese Stars und Persönlichkeiten sind in diesem Jahr gestorben <<

Doch noch am vergangenen Freitag hatte Willi Herren etwas zu feiern gehabt: Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Frechen bei Köln eröffnete er „Willi Herren’s Rievkoochebud“, einen Food-Truck, in dem er mitunter auch selbst Reibekuchen machen wollte. Daraus wird nun leider nichts mehr. Der 45-Jährige hinterlässt zwei Kinder.

Willi Herren: Von der „Lindenstraße“ ins Trash-TV

Willi Herren, geboren in Köln als Teil einer Großfamilie und selbst ernannte „kölsche Frohnatur“, war einst als Serien-Fiesling Olli Klatt in der ARD-Serie „Lindenstraße“ groß geworden. Das Rollenprofil war nichts für Schönwetter-Schauspieler: Olli war im Grunde dauerpleite und ein notorischer Lügner. Er stahl und erpresste und landete daher immer wieder im Gefängnis.

>> Willi Herren: So trauern seine Freunde und Weggefährten um ihn <<

Auch Herrens Leben verlief nicht geradlinig. Er begab sich in einen Drogenentzug, weil er Kokain und Tabletten nahm, er wurde wegen diverser Delikte verurteilt. 2012 musste er sich für einen Auftritt bei einer Salafisten-Kundgebung in Köln entschuldigen. Die Ziele der Gruppierung seien „genauer betrachtet nicht konform mit einer Welt, wie ich sie mir vorstelle“, erklärte er. Auch sein Gewicht war erheblichen Schwankungen unterworfen. Zuletzt glaubte er allerdings, seine „Linie gefunden“ zu haben.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

In seinem Leben rappelte Herren sich immer wieder auf. Als die Schauspielerei nicht mehr recht funktionierte, sattelte er auf Party-Schlager um, sang für den Ballermann. Der Boom des Reality-TV in den vergangenen Jahren war ein Segen für Herren. Er ging in nahezu jedem Format an den Start, das der Markt hergab: im Dschungelcamp, im „Sommerhaus der Stars“, bei „Promi Big Brother“. Herren wurde stets für die Rolle der ehrlichen Haut besetzt, die das Herz am rechten Fleck hat. Ganz blütenrein verließ er die Formate allerdings nie.

>> Nach Willi Herrens Tod: SAT.1 stellt „Promis unter Palmen“ ein <<

Aktuell gehörte er zu den Kandidaten der Sat.1-Show „Promis unter Palmen“, die nun kurz nach Beginn der zweiten Staffel abgebrochen wird. Aus Pietätsgründen werde man die noch ausstehenden Folgen nicht mehr zeigen, teilte der Sender mit und kündigte an: „Wir werden versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden.“

Quelle: mit Agenturmaterial (dpa)