Foto: dpa / Felix Hörhager
Foto: dpa / Felix Hörhager

Ups, da war die Palme wohl etwas zu glitschig! Als Giulia Siegel für ein paar sexy Schnappschüsse im Urlaub posieren wollte, ging sie kurzerhand baden.

Die 44-Jährige weilt gerade mit ihrem Lebensgefährten Ludwig Heer auf der Insel Îlet du Gosier in der Karibik und wollte ihre knapp 120.000 Abonnenten an der paradiesischen Kulisse teilhaben lassen. Blöd nur, dass ausgerechnet Siegel selbst nicht mitspielte.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Beim Versuch, die Palme zu besteigen, konnte sich das Model nicht halten und plumpste ins kristallklare Wasser. „Leben am Limit für Euch. Da wollte ich ein super Foto hinbekommen. Das Ergebnis ist aber lustig geworden“, schreibt sie unter die vier Fotos, die die Palmen-Panne detailliert zeigen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

 Immerhin: Die Blondine nimmt es mit Humor – und der Badeanzug hat auch gehalten:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Am Ende gelang Giulia dann aber doch noch ein vorzeigbares Bild. Mit dabei ist ihre 16-jährige Tochter Mia, die sich im knappen schwarzen Bikini mit verführerischem Blick durch die Haare fährt. Wir freuen uns auf mehr Urlaubsbilder!

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!