Köln 50667 Cast Schauspieler
Foto: RTLZWEI

Am Dienstag hat „RTLZWEI“ die 2000. Folge von „Köln 50667“ gezeigt. Ein Meilenstein, der so gar nicht abzusehen war. Denn eigentlich wurden zu Beginn im Jahre 2013 lediglich 120 Folgen in Auftrag gegeben.

Aufgrund des großen Erfolgs wurde „Köln 50667“ jedoch weiter produziert und ist mittlerweile zum absoluten „RTLZWEI“-Evergreen avanciert und erfreut sich großer Beliebtheit.

In nunmehr 2000 Episoden erzählt „Köln 50667“ spannend und authentisch die Geschichten der „Menschen von nebenan“, die ihren Lebensmittelpunkt in der facettenreichen Rhein-Metropole haben. Die Serie zeigt das Leben junger Menschen in der selbst gewählten Familie: dem Freundeskreis und der eigenen WG. Die Soap trifft mit ihren Storylines den Nerv seiner Zuschauer – sowohl im TV als auch auf dem „Second Screen“ – also dem Smartphone, Tablet oder PC.

>> „Köln 50667“: Vorschau – so geht es nach Sebastians Tod in Folge 2000 weiter <<

Wir haben den Serien-Erfolg einmal genauer unter die Lupe genommen. Warum ist „Köln 50667“ so erfolgreich? Und wieviele Zuschauer hat die „RTLZWEI“-Soap eigentlich? Wir liefern euch die Zahlen des Erfolgs:

Marktanteil von „Köln 50667“

„Köln 50667“ erzielte dieses Jahr laut „RTLZWEI“ bis zu 9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. Besonders bei den jungen Frauen zwischen 14 und 29 Jahren ist die Daily Soap beliebt – dort erreicht sie einen Marktanteil von bis zu 23,3 Prozent.

Social Media

Doch nicht nur „on air“ begeistern die Storys aus der Domstadt. Crossmedial ist „Köln 50667“ ein schillerndes Beispiel für eine erfolgreich umgesetzte Verlängerung einer TV-Produktion über die gesamte Bandbreite der Social-Media-Kanäle hinweg.
Insgesamt folgen über 2,5 Mio. Fans und Abonnenten dem Format bei Facebook, Instagram und YouTube.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Köln 50667 (@koeln50667)

Die größte Community ist mit 1,4 Mio. Fans bei Facebook zu finden. Der „Köln 50667“-Channel auf YouTube sammelte bislang 682.000 Abonnenten, auf Instagram sind es „nur“ 427.000.

Streaming

Die Abrufe auf den digitalen Plattformen sind kontinuierlich hoch: „RTLZWEI.de“, der Streamingdienst „TVNOW“ und die „Köln 50667“-App (für iPhone und Android) haben seit Jahresbeginn 2020 zusammen über 55 Mio. Video-Views erzielt (Stand: 23. November), wie „RTLZWEI“ offenlegt.

„Köln 50667“-Podcast

Zudem erscheint wöchentlich zur Reality-Soap der „Köln 50667“-Podcast, der bei den Fans mit dem Wochenrückblick, Überraschungsgästen und Exklusiv-News vom Set keine Wünsche offen lässt. Inzwischen erreicht der Podcast laut Senderangaben wöchentlich mehr als 40.000 Zuhörer.

So dramatisch war Jubiläumsfolge 2000

Am Dienstag, 24. November strahlte „RTLZWEI“ um 18.05 Uhr die 2000. Folge von „Köln 50667“ aus. In der Jubiläums-Episode erwartete die Fans eine gleichermaßen actionreiche wie emotionsgeladene Sonderfolge, in der sich Jules und Marcs Leben durch einen Todesfall drastisch und unmittelbar veränderte.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Köln 50667 (@koeln50667)

Jules Stalker Sebastian lauert ihr auf einem Hausdach auf und es kommt zum spannenden Showdown zwischen den beiden, den Sebastian mit dem Leben bezahlt.

>> „Köln 50667“: TV-Ausstrahlung, Stream, Darsteller – alle Infos zur RTL2-Show <<

Unterdessen ist Olli nach einer durchzechten Partynacht verschwunden. Toni ist entsetzt, als er von Kevin erfährt, dass Olli wahrscheinlich in eine Holzkiste gestiegen ist, die sich nun auf dem Weg zu einem Wertstoffhof befindet. Dort soll sie platt gemacht werden. Toni und Kevin machen sich panisch auf, um Olli zu suchen.

>> Ihr wollt noch mehr zur Jubiläumsfolge 2000 und den anderen Folgen dieser Woche wissen? In unserer „Köln 50667“-Wochenvorschau werdet Ihr fündig! <<