„Köln 50667“: Die große TV-Vorschau – so geht es in den nächsten Folgen weiter

Leidenschaftliche Love-Storys, aber auch viel Drama und Herzschmerz – für all das steht "Köln 50667". Montags bis freitags zeigt "RTLZWEI" täglich um 18.05 Uhr eine neue Folge der Serie aus der Domstadt. In unserer Vorschau erfahrt ihr, was in den kommenden Folgen passiert.
Köln 50667
Carlo bekommt im Studentenwohnheim eine Szene mit, die ihn schwer beunruhigt. Foto: RTLZWEI
Köln 50667
Carlo bekommt im Studentenwohnheim eine Szene mit, die ihn schwer beunruhigt. Foto: RTLZWEI

Egal ob in den WGs, im „Vanity“ oder im „Cage“-Club: Bei „Köln 50667“ gibt es viel Drama, Herzschmerz, aber auch leidenschaftliche Love-Storys. Die „RTLZWEI“-Serie erzählt Geschichten aus dem Leben verschiedenster Charaktere.

Alle Figuren sind eng mit Köln verbunden und lieben das Leben in der Domstadt. Da gibt es die attraktive Jule, die den Männern den Kopf verdreht, Frauenschwarm Patrick mit den vielen Tattoos oder den vermeintlichen Sunnyboy Marc, der vom Tod seiner großen Liebe getrieben ist.

Montags bis freitags zeigt „RTLZWEI“ täglich um 18.05 Uhr eine neue Folge von „Köln 50667“. Wir zeigen euch hier schon vorab, was passiert!

Achtung: Spoiler: Wenn ihr nicht erfahren wollt, wie es bei „Köln 50667“ weitergeht, dann solltet ihr auf keinen Fall weiterlesen!

„Köln 50667“ am Montag, 16. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2364

Als Jan und Ben erstmals die neue Nachbarin der WG treffen, sind sie beide schockverliebt. Um bei ihr einen guten Eindruck zu machen, passen sie auf deren weiße Maus auf. Doch die Rivalität zwischen den beiden ist groß. Da er weiß, dass Ben Mäuse eigentlich ekelhaft findet, lässt Jan das Tier frei – mit Folgen: Es verschwindet spurlos. Jan und Ben vereinbaren, dass derjenige, der die Maus wiederfindet, die Nachbarin vorrangig kennenlernen darf.

„Köln 50667“ am Dienstag, 17. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2365

Oskar und Beasty wollen mit Hannes Party machen. Er hat aber andere Pläne: Ein heißer Videocall mit Lisa in London steht an. Als die beiden loslegen wollen, hat sie allerdings kein Netz. Da der Dirty Talk via Telefon nicht so wirklich Spaß macht, gibt Lisa grünes Licht: Hannes soll feiern gehen! Auf der Party wird er in ein heißes Flaschendrehen mit zwei sexy Austauschstudentinnen verwickelt. Beasty postet ein frivoles Bild in den Gruppenchat

„Köln 50667“ am Mittwoch, 18. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2366

Jenny lädt Chicos Fitnesskumpel Maik und dessen Freundin Melissa spontan in die WG ein. Sie möchte alte Freunde von Chico kennenlernen. Chico ist weniger begeistert. Er hat das Gefühl, dass er sich für Jenny schämen muss – vor allem, als sie eine Sport-Session mit Melissa hinlegt. Chico wünscht sich, dass Jenny ein paar Kilo abnimmt. Er überlegt sogar, ob er ihren Abend-Snack manipulieren soll. Ben macht ihm klar, dass das der falsche Weg ist.

„Köln 50667“ am Donnerstag, 19. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2367

Für Lea fängt der Tag optimal an. George ist ihr dankbar, weil sie sich für das Hostel eingesetzt hat. Zudem zahlt ihr Robert einen Vorschuss für die geleistete Arbeit aus. Auch Carlo bekommt Leas gute Stimmung zu spüren. Sie flirtet mit ihm und kann auch seine Zweifel zerstreuen, was ihren Umgang mit Meike und Sam angeht. Später gönnt sich Lea bei der Shopping-Tour mit Paco ein neues sexy Kleid. Dessen Wirkung will sie gleich an Carlo austesten.

„Köln 50667“ am Freitag, 20. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2368

Hannes wird langsam panisch, weil die Aufnahmeprüfung an der Sporthochschule bevorsteht. Ihm fehlen aber in manchen Disziplinen noch die nötigen Zeiten. Mo, Jill, Beasty und Oskar wollen ihm helfen und veranstalten eigenen einen Trainingstag im Park. Dabei hat Hannes nicht nur eine Menge Spaß, sondern kann tatsächlich seine Leistungen steigern. Jetzt muss er nur noch unverletzt bis Montag durchhalten. Doch sein Glück ist von kurzer Dauer.

„Köln 50667“ am Montag, 23. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2369

Trotz seines Zehenbruchs hat Hannes die Aufnahmeprüfung an der Sporthochschule noch nicht abgeschrieben. Er will antreten. Doch beim Warmmachen in einem Park wird ihm schnell klar: Diese Schmerzen sind einfach nicht auszuhalten. Geknickt verkriecht sich Hannes nach Hause. Beasty und Oskar haben aber mal wieder das richtige Rezept parat, um ihn aufzuheitern: Party! Angetrunken und in Feierlaune lässt sich Hannes auf einen gefährlichen Flirt ein.

„Köln 50667“ am Dienstag, 24. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2370

Ausgerechnet als Oskar vor dem Wohnheim den nackten Flitzer gibt, kommt Ben dort vorbei. Einmal mehr hat Oskar vor seinem Vater einen schlechten Eindruck gemacht. Den möchte er am liebsten sofort korrigieren, aber Ben hat keine Zeit. Oskar findet heraus, dass er sich intensiv um den Nachwuchs-Boxer Kingsley kümmert. Ben ist für den jungen Sportler Mentor und Vaterfigur. Das passt Oskar überhaupt nicht. Kingsley ist ihm zunehmend ein Dorn im Auge.

„Köln 50667“ am Mittwoch, 25. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2371

Jill kann es nicht mehr hinauszögern – sie muss ihr Abi-Zeugnis nachreichen. Mit Mos Hilfe gelingt ihr eine einigermaßen perfekte Fälschung, die sie durch alle Instanzen schleust. Das Problem ist erst einmal vom Tisch. Nach wie vor weiß Jill aber nicht, wie sie mit den kleinen Grenzüberschreitungen umgehen soll, die sich ihr Professor erlaubt. Schließlich sagt sie Max die Meinung. Ihr ist noch nicht klar, dass es dadurch brenzlig für sie wird.

„Köln 50667“ am Freitag, 27. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2372

Chico ist untröstlich, weil er nicht zu Jenny stehen konnte und sie damit zutiefst verletzt hat. Er hofft, dass sie ihm noch eine Chance gibt. Allerdings hat sich Jenny wieder mit Lilli versöhnt und wohnt nun bei ihr. Chico findet heraus, dass Lilli aktiv Stimmung gegen ihn macht und Jenny aufstachelt. In Wahrheit hängt Jenny immer noch an ihm. Als Chico das mitbekommt, beschließt er, um sie zu kämpfen. Dabei soll ihn auch Lilli nicht aufhalten

„Köln 50667“ am Montag, 30. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2373

Oskar ist genervt – von seinem Job und von der Tatsache, dass sein Vater Ben mit dem Nachwuchs-Boxer Kingsley so umgeht, als handle es sich um seinen eigenen Sohn. Oskar ist es schon lange ein Dorn im Auge, wie viel Zeit Ben mit ihm im Boxclub verbringt. Zudem hat er den Eindruck, dass sich Kingsley für etwas Besseres hält. Oskar beschließt, Kingsley eine Lektion zu erteilen. Dabei schreckt er auch vor dem Einsatz unfairer Mittel nicht zurück

„Köln 50667“ am Dienstag, 31. Mai 2022: Vorschau auf Folge 2374

Jill lebt permanent in der Angst, dass Professor Max Heidkamp ihren Schwindel mit dem Abiturzeugnis auffliegen lassen könnte. Sie fühlt sich in seiner Gegenwart immer unwohler und meldet sich einfach krank. Mo animiert Jill dazu, mit ihm draußen zu chillen, um den Kopf freizubekommen. Tatsächlich genießt sie die Zeit und vergisst für einen Moment ihren Kummer. Doch dann bekommt Max mit, dass Jill gar nicht krank ist. Wie wird er reagieren?

„Köln 50667“ am Mittwoch, 1. Juni 2022: Vorschau auf Folge 2375

Lilli arbeitet nun auch im Boxclub. Chico hat die Hoffnung, dass er ihr bei dieser Gelegenheit beweisen kann, ein guter Mensch zu sein. Er rechnet sich größere Chancen auf eine Versöhnung mit Jenny aus, wenn er sich auch mit Lilli wieder besser versteht. Doch Lilli macht ihm gleich unmissverständlich klar, dass sie daran überhaupt kein Interesse hat. Er soll sie einfach in Ruhe lassen. Chico muss sich eine neue Strategie einfallen lassen

„Köln 50667“ am Donnerstag, 2. Juni 2022: Vorschau auf Folge 2376

Als Carlo von seinem Chef in die Bar 51 zitiert wird, hat er schlimme Befürchtungen. Doch es gibt keine schlechten Nachrichten für ihn, sondern das Gegenteil: Ihm wird angeboten, den Laden zu kaufen. Er ist direkt Feuer und Flamme, muss nach einem Telefonat mit seiner Bank aber realisieren, dass er das Geld nicht allein aufbringen kann. Mittlerweile hat auch Lea Wind von dem Verkauf der Bar bekommen. Macht Carlo gemeinsame Sache mit ihr?

So seht Ihr die aktuelle Folge von „Köln 50667“ schon vor allen anderen auf „RTL+“

Auf „RTL+“ könnt Ihr nicht nur die Wiederholungen der ausgestrahlten Folgen schauen, sondern auch die neuen, noch nicht ausgestrahlten Folgen.

Wer das Pre-TV-Angebot in Anspruch nehmen und beispielsweise schon am Montag die Folge von Freitag sehen möchte, braucht jedoch ein „Premium“-Abo. Dieses kostet monatlich 4,99 Euro, kann aber mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen jederzeit beendet werden.