Düsseldorfer Karneval 2022: Diese Veranstaltungen finden statt – alle Termine im Überblick

Auch 2022 steht der Karneval in Düsseldorf im Zeichen der Corona-Pandemie. Trotzdem finden viele Events für Jecken statt – vor allem in der Düsseldorfer Altstadt. Ein Überblick.
Karnevalsauftakt - Düsseldorf
Der Sessions-Auftakt mit dem Hoppeditz-Erwachen am 11.11. wurde in Düsseldorf unter entsprechenden Auflagen gefeiert. Foto: Federico Gambarini/dpa
Karnevalsauftakt - Düsseldorf
Der Sessions-Auftakt mit dem Hoppeditz-Erwachen am 11.11. wurde in Düsseldorf unter entsprechenden Auflagen gefeiert. Foto: Federico Gambarini/dpa

Corona macht es den Jecken auch 2022 schwer: Nach dem Sessions-Auftakt mit dem Hoppeditz-Erwachen am 11.11. wurden in Düsseldorf fast alle offiziellen Feiern, Partys und Bälle abgesagt – genauso wie viele TV-Sitzungen. Das designierte Prinzenpaar hat die Zeremonie auf Mitte November verschoben, nur der Rosenmontagszug findet in der NRW-Landeshauptstadt statt: Am 29. Mai zieht der Zoch durch die Innenstadt. Doch nicht alle Eventformate sind von der Pandemie betroffen.

+++ Karneval in Düsseldorf und Köln live! Alle Infos zu den tollen Tagen +++

Während das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) und viele weitere Karnevals-Vereine aufgrund der Corona-Lage freiwillig ihre Sitzungen abgesagt haben, finden unter entsprechenden Auflagen trotzdem einige jecke Events im Karnevals-Monat Februar in der Landeshauptstadt statt – oder etwas später im Jahr.

Karneval 2022 in Düsseldorf: Diese Veranstaltungen finden von Altweiber bis Rosenmontag

Einige Locations haben an den tollen Tage (fast) komplett geöffnet. Dazu zählt das Rosenrot an der Ratinger Straße, der Knoten in der Altstadt (Karnevalsdonnerstag bis -sonntag), das Ohme Jupp, die Brauereien Kürzer und Schlüssel sowie der Kuhstall oder die Hausbar. Hier ein Überblick über alle Karnevals-Termine in Düsseldorf.

Karneval 2022 in der Düsseldorfer Altstadt: Uerige, Kürzer, Füchschen, Schlüssel – wer hat auf?

Altweiber in Düsseldorf

  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11 Uhr: Weiberfastnacht im Knoten
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11 Uhr: Crazy Karneval im Kuhstall
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11 Uhr: Altweiber im Engel
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11.11 Uhr: „Altweiber Frühschoppen“ im Karnevalsdörfchen auf dem Parkplatz des TuS Nord
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11.11 Uhr: Altweiber im Rosenrot
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11.11 Uhr: Altweiber in der Retematäng Bar
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11.11 Uhr: das „Jecke Quartier“ im Schlösser Quartier
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 11.11 Uhr: Straßenkarneval im Ratinger Hof
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 12 Uhr: Altweiber in der Elephant Bar
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 12 Uhr: Altweiber im Sir Walter
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 12.30 Uhr: Altweiber im Schumacher-Stammhaus auf der Oststraße
  • Donnerstag, 24. Ferburar, ab 15 Uhr: Boutique Bar Altweiber im Silq
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 16 Uhr: Altweiber in der Hausbar
  • Donnerstag, 24. Februar, ab 17 Uhr: „Feldlager“ der Prinzengarde Blau-Weiss vor dem Lokal En de Canon

>> Karneval in Düsseldorf: Altweiber-Kneipenkarneval – alle Fotos aus der Altstadt <<

Karnevalsfreitag in Düsseldorf

  • Freitag, 25. Februar, ab 16 Uhr: Karnevalsfreitag im Engel
  • Freitag, 25. Februar, ab 16 Uhr: Karnevalsfreitag in der Retematäng Bar
  • Freitag, 25. Februar ab 16.30 Uhr: Das jecke Heimatland mit Alt Schuss und weiteren Acts am Südfriedhof (Gelände der Firma Fricks & Hollender)
  • Freitag, 25. Februar, ab 17 Uhr: „Feldlager“ der Prinzengarde Blau-Weiss vor dem Lokal En de Canon
  • Freitag, 25. Februar, ab 18 Uhr: Karnevalsfreitag im Knoten
  • Freitag, 25. Februar, ab 18 Uhr: Karnevalsfreitag im Kuhstall
  • Freitag, 25. Februar, ab 18.30 Uhr: „Mi Häzz – Emol janz anders – Drusse vor de Dör“ im Karnevalsdörfchen auf dem Parkplatz des TuS Nord – ausverkauft
  • Freitag, 25. Februar, ab 18 Uhr: das „Jecke Quartier“ im Schlösser Quartier
  • Freitag, 25. Februar, ab 18 Uhr: Karneval im Rosenrot
  • Freitag, 25. Februar, ab 19 Uhr: Konzert „Roter Kreis“ im Ratinger Hof
  • Freitag, 25. Februar, ab 20 Uhr: Karneval in der Hausbar
  • Freitag, 25. Februar, ab 23 Uhr: „90er Party“ im Ratinger Hof

>> Düsseldorfer Karneval 2022: Die Altstadt wird zur „Brauchtumszone“; das sind die Regeln <<

Karnevalssamstag in Düsseldorf

  • Samstag, 26. Februar, ab 12 Uhr: Karnevalssamstag im Knoten
  • Samstag, 26. Februar, ab 12 Uhr: Karnevalssamstag im Engel
  • Samstag, 26. Februar, ab 14 Uhr: Karnevalssamstag in der Retematäng Bar
  • Samstag, 26. Februar, ab 14 Uhr: Karnevalssamstag im Kuhstall
  • Samstag, 26. Februar, ab 13 Uhr: „Feldlager“ der Prinzengarde Blau-Weiss vor dem Lokal En de Canon
  • Samstag, 26. Februar ab 14.30 Uhr: Das jecke Heimatland mit Rabaue, Brings und weiteren Acts am Südfriedhof (Gelände der Firma Fricks & Hollender)
  • Samstag, 26. Februar, ab 16 Uhr: „Quer Beat“-Party im Ratinger Hof
  • Samstag, 26. Februar, ab 17 Uhr: Karneval im Rosenrot
  • Samstag, 26. Februar, ab 18.30 Uhr: „Karneval & Schlager – Drusse vor de Dör!“ im Karnevalsdörfchen auf dem Parkplatz des TuS Nord
  • Samstag, 26. Februar, ab 18 Uhr: das „Jecke Quartier“ im Schlösser Quartier
  • Samstag, 26. Februar, ab 18.30 Uhr: „Karneval & Schlager – Drusse vor de Dör!“ im Karnevalsdörfchen auf dem Parkplatz des TuS Nord
  • Samstag, 26. Februar, ab 20 Uhr: Karneval in der Hausbar

Karnevalssonntag in Düsseldorf

  • Sonntag, 27. Februar ab 10.30 Uhr: Das jecke Heimatland mit Kokolores, Fetzer und weiteren Acts am Südfriedhof (Gelände der Firma Fricks & Hollender)

  • Sonntag, 27. Februar, ab 11.11 Uhr: Bollerwagen Polonaise im Schumacher-Stammhaus auf der Oststraße
  • Sonntag, 27. Februar, ab 11.11 Uhr: „Familien Open Air“ im Karnevalsdörfchen auf dem Parkplatz des TuS Nord
  • Sonntag, 27. Februar, ab 12 Uhr: „Kö-rneval“ im Ratinger Hof
  • Sonntag, 27. Februar, ab 12 Uhr: „Fortuna Heimspiel mit Stadion DJ Opa in der Retematäng Bar
  • Sonntag, 27. Februar, ab 12 Uhr: Karnevalssonntag im Engel
  • Sonntag, 27. Februar, ab 13 Uhr: „Feldlager“ der Prinzengarde Blau-Weiss vor dem Lokal En de Canon
  • Sonntag, 27. Februar, ab 14 Uhr: Karnevalssonntag im Knoten
  • Sonntag, 27. Februar, ab 14 Uhr: Karnevalssonntag im Kuhstall
  • Sonntag, 27. Februar, ab 15 Uhr: Karneval im Rosenrot
  • Sonntag, 27. Februar, ab 15 Uhr: Pyjama-Party-Comeback in der Hausbar
  • Sonntag, 27. Februar, ab 16 Uhr: Karnevalssonntag im Sir Walter
  • Sonntag, 27. Februar, ab 18 Uhr: Boutique Bar Karnevals-Sonntag im Silq

Rosenmontag in Düsseldorf

  • Montag, 28. Februar, ab 12 Uhr: Rosenmontag im Engel
  • Montag, 28. Februar, 13.11 Uhr: „Rosenmontagsbiwak“ der KG Närrische Schmetterlinge in der Gaststätte Franz Ratte
  • Montag, 28. Februar, ab 15 Uhr: Karneval im Rosenrot
  • Montag, 28. Februar, ab 14 Uhr: Rosenmontag im Kuhstall

Aktueller Stand dieser Termine ist der 23. Februar 2022.

>> Ein Karnevalsdörfchen für Düsseldorf: Wer mitfeiern möchte, muss schnell sein! <<

Karneval 2022 in Düsseldorf: Diese Veranstaltungen finden im April und Mai statt

Karneval 2022 in Düsseldorf: Das sind die Corona-Regeln

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung gelten für Karnevals-Veranstaltungen folgende Auflagen und Regeln: Die Events können im Innenbereich unter 2G-plus und Einschränkungen bezüglich der Anzahl der Feiernden stattfinden, soweit es sich dabei nicht um reine Tanzveranstaltungen handelt. Dann sind bis zu 750 Personen an festen Sitzplätzen erlaubt. In der sogenannten „Brauchtumszone“ in der Düsseldorfer Altstadt gilt in den Kneipen, Bars und Brauereien sogar die verschärfte 2G-plus-Regelung: Hier müssen auch Geboosterte einen aktuellen negativen Test vorweisen!

  • Für Gäste gilt draußen in der Brauchtumszone in der Altstadt die 2G-plus-Regel: Damit haben nur Geimpfte und Genesene mit einem negativen Corona-Test Zutritt.
  • Für Gäste in der Düsseldorfer Altstadt gilt in Kneipen und Bars die verschäfte 2G-plus-Regelung.
  • Der Antigen-Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein. Der PCR-Test ist 48 Stunden gültig.
  • Ausnahmen: Personen, die geboostert sind oder die zusätzlich zur Corona-Impfung einen Genesungsnachweis vorzeigen können.

 

Mehr Karnevals-Themen aus Düsseldorf: