Ein Selfie könnte einem Paar in Vlotho jetzt zum Verhängnis werden. Nach einem Wohnungseinbruch in der ostwestfälischen Kleinstadt setzten die beiden zum vermeintlichen „Siegerfoto“ an, genau das könnte die Ermittlung aber nun erleichtern. Die Polizei hat eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Die Bewohner waren zum Zeitpunkt der Einbruchs nicht in ihrer Wohnung, entwendet wurden Bargeld, eine Uhr und eben das Smartphone, welches der Polizei nun weiterhelfen könnte. Es wurden nämlich zwei Selfies gemacht, auf denen die vermeintlichen Täter in einem Fahrzeug zu sehen sind. Die Aufnahmen waren allerdings in der Cloud des Beklauten zu sehen und sollen jetzt bei den Ermittlungen verwendet werden.

Wer kann Angaben zu den dringend Tatverdächtigen machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Herford unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.