<p>Anfang 2017 nahm er an der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" teil.

Foto: RTL/Ich bin ein Star"/>

Jens Büchner liegt in Palma de Mallorca im Krankenhaus. Der Zustand des TV-Auswanderers aus „Goodbye Deutschland“ soll kritisch sein, seine Ex-Freundin Jennifer Matthias spricht sogar davon, dass der Schlagersänger „im Sterben liegt“. An welcher Krankheit der 49-Jährige leidet, ist bislang nicht bekannt. Andere Promis sind in Gedanken bei „Malle-Jens“ und wünschen ihm im Netz eine schnelle Genesung.

Der offizielle Instagram-Account der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ postete am Freitagabend einen emotionalen Gruß an Büchner: „In Gedanken immer bei dir. Freunde, Bekannte, Wegbegleiter, Fans nehmen Anteil an Jens‘ Gesundheitszustand. #mallejens#goodbyedeutschland #ohnedichistdoof“ – und stellte Reaktionen anderer Promis und Weggefährten Büchners zusammen.

Wir zeigen euch, wie die Stars und Freunde auf die schockierenden Nachrichten um Deutschlands berühmtesten TV-Auswanderer reagieren.

Ritchie Newton, ebenfalls ein Vox-Auswanderer, fordert seinen Kollegen auf, für dessen Familie zu kämpfen:

Büchners Freund Prinz Alexander von Anhalt appelliert auch an Büchner, nicht aufzugeben:

Gina-Lisa Lohfink, aktuell bei RTL in der Nackt-TV-Show „Adam sucht Eva“ zu sehen, sorgt sich um Büchner:

Auch die frühere Düsseldorfer Rotlichtgröße Bert Wollersheim schickt Genesungswünsche via Instagram:

Frank Fussbroich, den Büchner aus der TV-Show „Das Sommerhaus der Stars“ kennt, denkt in der schweren Stunde an Büchners Familie:

Fussbroich hatte zuvor bevor ein gemeinsames Bild gepostet und dazu geschrieben: „Bitte Bitte Bitte werd schnell Gesund mein Freund !!!!!“:

Reality-TV-Sternchen Kader Loth, die Büchner aus gemeinsamen Zeiten im Dschungelcamp kennt, glaubt an seine Genesung.

Im Interview mit „Promiflash“ sagte sie: „Er ist ein sehr sensibler, feinfühliger Mensch. Er ist ein Kämpfertyp.“ Der Optimismus der 45-Jährigen geht noch weiter: „Er wird seine Familie nicht einfach im Stich lassen und gehen. Er lebt für die Familie. Auch seine Krankheit wird er besiegen… Ich bin mir da sehr sicher.“

Bleibt zu hoffen, dass Kader Loth Recht behält und die zahlreichen Genesungswünsche dem „Malle-Jens“ dabei helfen, möglichst schnell wieder auf die Beine zu kommen.

An welcher Krankheit der achtfache Vater leidet, ist offiziell nicht bekannt, seine Ex-Freundin Jennifer Matthiias hatte jedoch bei Instagram geschrieben, dass Ärzte beim 49-Jährigen bereits vor fünf Jahren „Schatten auf der Lunge“ entdeckt hatten. Büchner hatte kürzlich erst mit dem Rauchen aufgehört.