Freizeitpark Efteling in Holland – alle Infos zum Park, den Attraktionen und Tickets

Rund eine Stunde von der deutschen Grenze ist der Freizeitpark Efteling entfernt. Die Reise lohnt sich allerdings, denn der Park zählt zu den größten in Europa. Wir geben euch alle Infos zum Freizeitpark Efteling, den Attraktionen vor Ort und Kosten.
Freizeitpark Efteling
Foto: EPA/ROBIN VAN LONKHUIJSEN +++(c) dpa – Bildfunk+++

Werfen wir mal einen Blick über die deutsch-niederländische Grenze hinweg zum Freizeitpark Efteling. Er zählt zu den größten Freizeitparks in Europa – die Reise lohnt sich also. Wir stellen Efteling vor.

>> Die besten Bungalowparks in den Niederlanden – eine Übersicht <<

Was ist der Freizeitpark Efteling?

Efteling ist ein Freizeitpark in den Niederlanden. Er ist etwa eine Stunde von der deutsch-niederländischen Grenze von Nordrhein-Westfalen entfernt. Der Park liegt in der niederländischen Provinz Noord-Brabant. Im direkten Umfeld liegt die Großstadt Tilburg.

Eröffnet wurde der Park im Jahr 1952. Seit jeher ist der Freizeitpark aufgrund der Nähe zur deutschen Grenze auch bei Menschen aus Deutschland sehr beliebt. Entsprechend gibt es zum Beispiel die Website des Parks auch in deutscher Sprache.

>> Freizeitparks in NRW: Alle Infos zu Phantasialand und Co. <<

Mit 72 Hektar Größe ist der Freizeitpark Efteling deutlich größer als die größten Parks in Deutschland. Fast dreimal mehr Fläche steht den Besuchern in Efteling im Vergleich zum Phantasialand zur Verfügung.

Die größeren Dimensionen, in denen sich Efteling bewegt, sind auch in Sachen Besucherzahlen deutlich größer als die Pendants ins Nordrhein-Westfalen (NRW). In den Zeiten vor Corona lag die jährliche Besucherzahl bei rund fünf Millionen, im Movie Park etwa bei rund einer Million.

>> Movie Park in Bottrop: Öffnungszeiten, Eintritt, Attraktionen – alle Infos <<

Wann hat der Freizeitpark Efteling geöffnet?

Im Gegensatz zu einigen Freizeitparks in Deutschland hat Efteling in allen vier Jahreszeiten geöffnet. Also gibt es keine Beschränkungen, wann man den Park besuchen kann. Was die Öffnungszeiten betrifft, gibt es Unterschiede.

Nahezu in Stein gemeißelt ist die Zeit, zu der sich die Tore in Efteling öffnen. Das ist stets um 10 Uhr. Allerdings gibt es durchaus Unterschiede, was die Schließzeit betrifft – manchmal ist es 18 Uhr, manchmal 19 Uhr und häufig auch erst 22 Uhr.

An den Tagen, an denen der Park bis 22 Uhr geöffnet ist, bietet das aber die Möglichkeit, eine günstigere Karte zu erwerben. Dies gilt für Leute, die es erst ab 18 Uhr in den Freizeitpark schaffen. Das „Ticket Mond“ kostet 25 Euro.

>> Phantasialand in Brühl: Öffnungszeiten, Eintritt, Attraktionen – alle Infos <<

Wie teuer ist ein Ticket für den Freizeitpark Efteling?

Damit sind wir schon bei den Ticketpreisen in Efteling angekommen. Für Vollzahler gibt es verschiedene Preisstufen, die jeweils davon abhängen, für welche Jahreszeit die Tickets gültig sind und wie lange der Park am jeweiligen Tag geöffnet ist.

Das teuerste Ticket ist dabei das „Ticket Riese“ mit 45 Euro. Das „Ticket Drache“ kostet 43 Euro, das „Ticket Elfe“ 41 Euro. Das günstigste Ticket, das dazu berechtigt, den ganzen Tag im Park zu sein, kostet 38 Euro und trägt den Namen „Ticket Fakir“. Über das „Ticket Mond“ haben wir ja bereits gesprochen.

Einen Rabatt von 5 Euro pro Person gibt es, wenn ihr einen Gruppentrip mit mindestens 20 Leuten plant. Zudem gibt es auch die Möglichkeit, einen Gesamtpreis zu erhalten, wenn man einen Familientrip mit Hotel-Übernachtung plant.

>> Horrortrip! Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken <<

Die besten Attraktionen im Freizeitpark Efteling

Legendenstatus, nicht nur im Umfeld des Freizeitpark Efteling, sondern im kompletten Achterbahn-Kosmos, hat die „Python“. Sie wurde bereits 1981 eröffnet und setzte damals als größte Achterbahn der Welt neue Maßstäbe. Dass sie auch 40 Jahre später in Betrieb ist, zeigt nur, wie revolutionär sie damals und zeitgemäß noch heute ist.

Beim „Fliegenden Holländer“ ist – je nachdem, wer neben euch sitzt – der Name Programm. Dabei wurden drei Arten von Attraktionen miteinander verbunden, neben der Achterbahn-Fahrt im Dunklen erkundet man auch eine Piratenwelt. Abschließend landet man, wie bei einer klassischen Wasserbahn, im Nassen.

Wer einen „Traumflug“ will, ist bei der Attraktion „Droomvlucht“ komplett richtig. Das ist die deutsche Übersetzung der Attraktion. Mit beeindruckend vielen Details gibt es da eine Themenfahrt. Den Adrenalin-Kick holt man sich woanders, reizvoll ist es dennoch.

Gibt es Hotels im Freizeitpark Efteling?

Ja! Reichlich Auswahl gibt es in Efteling, wenn es darum geht, im Freizeitpark über Nacht zu bleiben. Denn insgesamt besteht die Möglichkeit, in jeweils zwei Hotels und zwei Ferienparks unterzukommen.

Was die Hotels betrifft, gibt es das „Efteling Hotel“ und das „Efteling Loonsche Land Hotel“. In der Natur gibt es den „Ferienpark Efteling Loonsche Land“ mit Ferienhäusern und noch den „Ferienpark Efteling Bosrijk“.

>> Urlaub in Holland zu Corona-Zeiten: Regeln und Infos zu Ein- und Ausreise <<