Sunrise Avenue in Düsseldorf: Alle Infos zum Programm und Zeitplan – gibt es noch Tickets?

Sunrise Avenue kommen am 18. September 2022 in den PSD Bank Dome nach Düsseldorf. Tickets, Anfahrt und Programm: Wir geben euch alle Infos zum Konzert!
Abschiedstour Sunrise Avenue
Samu Haber, Frontmann der finnischen Band Sunrise Avenue, tritt in der ZAG-Arena auf. Foto: Michael Matthey/dpa
Abschiedstour Sunrise Avenue
Samu Haber, Frontmann der finnischen Band Sunrise Avenue, tritt in der ZAG-Arena auf. Foto: Michael Matthey/dpa

Die finnische Pop-Rock-Band Sunrise Avenue holte bereits mit ihrem Debütalbum „On The Way To Wonderland“ im Jahr 2006 in Deutschland Platin und ist seither nicht mehr wegzudenken aus dem Radio. Danach folgten noch vier weitere Alben, die im deutschsprachigen Raum sowie in Finnland für hohe Verkaufszahlen sorgte.

Vor allem durch Sänger und Bandleader Samu Haber wurde die Band hierzulande enorm bekannt, ist der 46 Jahre alte Frontmann doch bei etlichen Talentshows im TV als Coach und Juror aufgetreten („The Voice of Germany“ und „Die Band“).

>> Clueso Konzert in Köln 2022: Tickets, Parken und Anfahrt – die Infos <<

Sunrise Avenue in Düsseldorf 2022: Wo findet das Konzert statt?

Das Konzert von Sunrise Avenue wird im PSD Bank Dome in Düsseldorf ausgetragen. Die große Multifunktionshalle im nördlichen Stadtteil Rath der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt bietet bis zu rund 15.000 Zuschauern bei Konzerten Platz. Nach der Merkur Spiel-Arena ist es die zweitgrößte Veranstaltungsstätte der Stadt.

Wann treten Sunrise Avenue in Düsseldorf auf?

Das Konzert von Sunrise Avenue findet am Sonntag, den 18. September, statt. Die Show gehört zur Abschiedstour „Thank You For Everything – The Final Tour 2022“, nach der sich die Band auflösen wird. Wegen Corona musste die Tour immer wieder verschoben werden, nun finden die letzten Konzerte der Finnen endlich statt. Dabei ist die Show im PSD Bank Dome vermutlich die letzte Show der gesamten Tour.

>> Sunrise Avenue, Machine Gun Kelly und Co.: Die Mega-Konzerte in der Lanxess-Arena 2022 <<

Sunrise Avenue in Düsseldorf 2022: Was ist der Zeitplan?

Der geplante Ablauf für das Sunrise-Avenue-Konzert in Düsseldorf – samt Support-Act bzw. in diesem Fall Vorband – am 18. September 2022 ist wie folgt:

  • Einlass: voraussichtlich 18.00 Uhr
  • Auftritt Cyan Kicks (Vorband): 19.00 Uhr
  • Auftritt Sunrise Avenue: 20.00 Uhr

Sunrise Avenue in Düsseldorf: Gibt es noch Tickets?

Es gibt noch ein paar Restkarten, allerdings bewegen diese sich im unteren dreistelligen Bereich. Wer also Samu Haber und seine Band unbedingt noch mal live sehen möchte, muss schnellstens zugreifen. Günstig wird das allerdings nicht. Die günstigste Kategorie kostet euch 63,25 Euro, für die teuerste Karte müsst ihr 103,50 Euro auf den Tisch legen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sunrise Avenue (@sunriseavenue)

Wie viele Zuschauer sind beim Sunrise Avenue Konzert 2022 dabei?

In den PSD Bank Dome passen bei Konzerten knapp über 15.000 Zuschauer rein. Gut möglich, dass die volle Kapazität aber nicht ausgereizt wird, auf dem einen oder anderen Ticketportal werden insgesamt nur 13.400 Tickets als Kapazität angegeben.

>> Kreisch-Alarm! Harry Styles kommt 2023 nach Düsseldorf <<

Sunrise Avenue in Düsseldorf: Was können wir von der Show erwarten?

Seit 2017 haben Sunrise Avenue kein neues Album mehr unter die Leute gebracht. Daher wird es wahrscheinlich ein Konzert mit einem Best-of aller Hits und Lieblingsstücke der Band geben. Mit der Abschiedstournee, die wohl in Düsseldorf auch enden wird, können die Fans dann die größten Songs der Band noch mal auf der Bühne live erleben. Dann wird es ein letztes Mal „Fairytale Gone Bad“, „Hollywood Hills“ und „Lifesaver“ live zu hören geben.

>> Giovanni Zarrella in Düsseldorf: Zeitplan, Parken & Anreise – Gibt es noch Tickets? <<

Sunrise Avenue: Was waren ihre größten Hits?

Die finnische Pop-Rock-Band hat bereits eine lange und bewegte Geschichte hinter sich: 1992, also vor 30 Jahren, gründete Samu Haber zusammen mit Jan Hohenthal die Band noch unter dem Namen „Sunrise“ – das „Avenue“ kam später hinzu, weil es bereits mehrere Bands mit demselben Namen gab.

Zunächst konnte sich „Sunrise Avenue“ in ihrer Heimat vor allem als Club-Liveband etablieren. Bis zum ersten Album verging allerdings einige Zeit: „On The Way To Wonderland.“ erschien erst 2006, die Finanzierung stemmte die Band zu Beginn größtenteils selbst. Der Song „Fairytale Gone Bad“ wurde im selben Jahr in Deutschland für die ZDF-Übertragungen der Tour de France verwendet – die Zeit war gekommen um Deutschland zu erobern.

Zu den erfolgreichsten Hits der Bands gehören Songs wie „Hollywood Hills“  (2011) und „Lifesaver“ (2013), aber auch „Nothing is Over“ (2014) und „I Help You Hate Me“ (2017). Mit ihrem letzten Song „Thank You For Everything“ verkündete die Band im Dezember 2019 ihre Auflösung.

Die Abschiedstournee war eigentlich bereits im Juni 2020 geplant, wurde dann aber wegen Corona auf den Sommer 2022 verschoben.

>> David Garrett in Köln: Einlass, Zeitplan & Infos – gibt es noch Tickets? <<

Konzert von Sunrise Avenue: Wie komme ich mit dem ÖPNV zum PSD Bank Dome?

Wer mit dem Auto anreisen möchte, der kann auf eine eigene Tiefgarage am PSD Bank Dome zurückgreifen. Dort sind 2500 Stellplätze, oder aber ihr nutzt einen der Parkplätze direkt am Dome auf den beiden Parkflächen. Die Parkgebühr beträgt sieben Euro. Zwei Stunden vor Beginn öffnen die Parkflächen.

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, nutzt am besten die Straßenbahn 701, die unmittelbar vor der Stätte eine Haltestelle „PSD Bank Dome“ hat. Auch die Buslinien 756 und 758 haben mit „DOME/Am Hülserhof“ eine Haltestelle in unmittelbarer Nähe.

>> Apache 207 in Köln: Einlass, Zeitplan, Tickets und alle Infos zum Konzert <<

Die Adresse für euer Navi lautet:

DEG-Platz 1
(Theodorstraße 281)
40472 Düsseldorf

>> Köln: Konzert von Harry Styles löst Polizeieinsatz an Lanxess Arena aus <<

PSD Bank Dome in Düsseldorf: Wo kann ich mit dem Auto parken?

Der PSD Bank Dome hat ein eigenes Parkhaus, welches Stellplätze für bis zu 2500 Autos bietet. Zudem gibt es unmittelbar am Dome auch zwei große Parkflächen. Diese öffnen jeweils zwei Stunden vor der Veranstaltung und schließen spätestens zwei Stunden nach der Veranstaltung wieder. Die Parkgebühr auf den Flächen des Dome beträgt sieben Euro. Im Erdgeschoss des Dome gibt es zudem barrierefreie Parkplätze.

Weitere Konzerte in NRW