Domenico De Cicco musste in der 13. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ als Erster das Dschungelcamp verlassen. Eine Enttäuschung für den Italiener, möchte man meinen. Doch der Ex-Freund von Finalistin Evelyn Burdecki wird seine Zeit in der Reality-Show auf RTL mit Sicherheit nie vergessen. Er hat sich ein Tattoo stechen lassen.

Von Sportlern kennt man das: Nach großen Triumphen bei großen und wichtigen Sport-Events wie dem Super Bowl, der Fußball-Weltmeisterschaft oder Gold bei den Olympischen Spielen lassen sich Athleten den Pokal, die Trophäe oder die Medaille tätowieren. Verständlich, schließlich handelt es sich in der Regel um vielleicht den wichtigsten Moment der beruflichen Laufbahn.

Domenico De Cicco braucht für sowas keinen Sieg. Er handelt lieber nach dem Olympischen Motto: Dabei sein ist alles. Der ehemalige Teilnehmer der RTL-Kuppelshow „Bachelor in Paradise“ hat sich nach seinem zwölften und letzten Platz im Dschungelcamp 2019 noch vor dem großen Finale, in dem seine Ex-Freundin Evelyn Burdecki, Felix van Deventer und Peter Orloff um die Dschungelkrone streiten, eine Erinnerung für die Ewigkeit an seine Teilnahme stechen lassen.

Domenico hat jetzt ein IBES-Tattoo auf dem Oberschenkel

„Für mich geht es heute zum Tätowierer. Und wir lassen uns ein kleines Andenken an Australien machen“, hatte er zuletzt in einer seiner Instagram-Stories angekündigt – und jetzt Taten folgen lassen. Domenicos Oberschenkel ziert ab sofort ein Tattoo, das ihn immer an seinen Aufenthalt im Dschungelcamp erinnern wird. Neben Hochhäusern und einem Surfbrett im Meer schmückt der Schriftzug „IBES 13“ sein Bein.

Domenico hatte im Camp eine nicht allzu gute Figur abgegeben. Er fiel vor allem durch seine Lästereien über Evelyn und seine Streitereien mit seiner Ex auf.

Beide hatten sich im vergangenen Jahr bei der RTL-Show „Bachelor in Paradise“ kennen und auch (kurzzeitig) lieben gelernt. Doch nur zwei Monate nach der Show, die auf durchtrainierte Singles vorzugsweise in Badeklamotten setzt, dann der Schock für viele Trash-TV-Freunde: De Cicco bekommt mit seiner Ex-Freundin Julia ein Baby. Zu viel für die 30 Jahre alte Burdecki, die die Beziehung verständlicherweise umgehend beendete. Kurz vor dem  Dschungelcamp kam heraus, dass er wieder mit der Mutter seines Kindes zusammen ist.

+++ Seht hier, welche Stars schon im Dschungelcamp waren und auf welchen Plätzen sie gelandet sind. +++