Britney Spears Oktober 2018
Foto: Steve Marcus/Las Vegas Sun/AP/dpa

Das war eine kurze Instagram-Pause: Nur eine Woche nachdem Sängerin Britney Spears ihren Rückzug von angekündigt hat, ist sie wieder aktiv.

„Ich bin schon wieder zurück“, schrieb die 39-Jährige am Montag (Ortszeit) auf der Social-Media-Plattform. Ihre rasche Rückkehr erklärte sie damit, dass sie es nicht allzu lang ohne die Plattform ausgehalten habe. Sie postete zwei Fotos von sich in Schwarz-Weiß und farbig, auf denen sie mit ernstem Gesichtsausdruck in die Kamera guckt:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Einige Aufnahmen von meinem Wochenend-Trip, auf dem ich meine Verlobung gefeiert habe“, schrieb die Pop-Sängerin dazu. „Ich kann es noch immer nicht glauben!!!!“, schrieb Spears zur kürzlichen Verlobung mit Sam Asghari, der auf den Bildern allerdings nicht zu sehen ist.

>> Die kürzesten Promi-Ehen – Britney Spears ist kaum zu schlagen <<

Sind Britney Spears‘ Instagram-Fotos aktuell?

Aber sind die Fotos aktuell? Unter den Fans von Britney Spears gibt es zumindest Zweifel. „Was passiert hier? Das sind Fotos von vor zwei Jahren“, lautet der Top-Kommentar unter dem Foto. Eine Userin fragt: „Aber Britney hat jetzt kürzere und rote Haare, wie können diese Fotos also von deinem Verlobungs-Trip sein?“ Auch in einem geposteten Video hat Spears blonde Haare:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Die vermeintliche Erklärung für den Wandel liefert sie allerdings in der Beschreibung: „Meine rote Farbe ist in der Dusche rausgewaschen worden und es sah aus wie ein Tatort.“ Auf die Tatsache, dass ihre Haare deutlich länger sind als auf den Aufnahmen vor rund einer Woche, geht sie nicht ein.

Quelle: mit Agenturmaterial (dpa)