Kirmes in Düsseldorf 2024: Von Frühlingskirmes bis zu Rheinkirmes und Schützenfest – alle Infos!

Düsseldorf bietet nicht nur die Rheinkirmes: Auch zu anderen Jahreszeiten locken Riesenrad, Autoscooter, Bratwurst und Bierchen auf die Kirmes – als nächstes die Frühlingskirmes am Tonhallenufer. Hier unsere große Übersicht, welche Volksfeste euch über das Jahr verteilt erwarten.
Kirmes Düsseldorf Rheinkirmes Feuerwerk
Eines der Highlights der Rheinkirmes in Düsseldorf: das große Feuerwerk. Foto: Tonight.de / Anton Enchev
Eines der Highlights der Rheinkirmes in Düsseldorf: das große Feuerwerk. Foto: Tonight.de / Anton Enchev

Der Geruch von süßem Popcorn, gemischt mit einem Hauch von Zuckerwatte und dem Aroma gebrannter Mandeln, liegt in der Luft: Es ist wieder Kirmes! Welche Highlights euch 2024 in Düsseldorf erwarten, erfahrt ihr hier.

>> Termine Düsseldorf 2024: Das sind die wichtigsten Events und Messen – vom Japan-Tag bis zur Rheinkirmes <<

Wann ist Kirmes in Düsseldorf 2024?

Jährlich startet der Kirmes-Kalender in Düsseldorf bereits zu Ostern: die Osterkirmes am Staufenplatz findet vom 30. März bis zum 7. April 2024 statt. Im vergangenen Jahr wurde der Besucherrekord geknackt: insgesamt wurden 35.000 Kirmes-Fans gezählt.

Wenn die ersten Zelte am Staufenplatz abgebaut werden, wird an anderer Stelle bereits wieder geplant und vermessen: Nur einige Tage nach der Osterkirmes darf die Frühlingskirmes am Tonhallenufer durchstarten. Vom 12. April bis zum 22. April dürft ihre euch über 10 Tage auf dem Rummel am Rhein vergnügen.

Das Highlight des Jahres folgt dann inmitten der Sommerferien im Juli: Die Größte Kirmes am Rhein, offiziell auch als „Rheinkirmes“ bekannt, zieht jährlich mehrere Millionen Menschen auf die Rheinwiese zwischen Oberkasseler- und Rheinkniebrücke. Diesmal findet die Düsseldorfer Kult-Kirmes vom 12. bis 21. Juli 2024 statt.

Nebenbei erwarten euch von Mai bis September jede Menge Schützen- und Stadtteilfeste in Düsseldorf. Auch hier lässt sich das ein oder andere Fahrgeschäft blicken – beispielsweise beim Schützenfest Düsseldorf-Oberkassel im Mai und beim Schützen- & Volksfest Eller im Juni. Das größte Highlight der Saison gibt es auf der anderen Rheinseite: Das Schützenfest in Neuss ist eines der größten weltweit und findet vom 23. bis 27. August 2024 statt.

Zum Abschluss des Jahres lockt die Herbstkirmes ans Tonhallenufer: 2019 erstmals stattgefunden und als „kleiner Bruder“ der Frühlingskirmes entworfen, lief die erste Herbstkirmes zwar nur über vier Tage, fand aber viele Fans innerhalb der Landeshauptstadt. Nach mehreren Jahren Pause konnte die Herbstkirmes vom 20. bis zum 29. Oktober 2023 endlich wieder stattfinden – hatte aber mit schlechtem Wetter zu kämpfen. Am Ende kamen von den erwarteten 30.000 Besuchern nur 20.000 – zeitweise standen die Karussells sogar still.

Ob es 2024 eine weitere Ausgabe der Herbstkirmes geben wird, steht noch nicht fest.

>> Wochenende in Düsseldorf: Unsere Veranstaltungstipps auf einen Blick <<

Frühlingskirmes in Düsseldorf 2024

Frühlingskirmes Düsseldorf Tonhallenufer

Ein Blick auf die Frühlingskirmes am Tonhallenufer in Düsseldorf. Foto: Tonight.de / J. Sammer

Kirmes-Action auf der „anderen“ Rheinseite: Im April baut das muntere Kirmesvolk seine Attraktionen direkt am Tonhallenufer auf und lockt damit tausende Menschen an den Rhein. Auch auf der Frühlingskirmes findet ihr ein Riesenrad und jede Menge spannende Attraktionen. Zuletzt waren zum Beispiel eine Riesenschaukel und eine kleine Achterbahn mit dabei.

Noch größer, noch mehr, noch bunter: 2024 findet die größte Frühlingskirmes aller Zeiten statt.

Wer danach noch etwas trinken gehen will, für den ist die Altstadt nur einen kurzen Spaziergang entfernt – praktisch!

  • Öffnungszeiten täglich ab 15 Uhr bis 22 Uhr, am Wochenende bereits ab 13 Uhr
  • Laufzeit von Freitag, 12. April, bis Sonntag, 21. April 2024
  • Austeller: über 55
  • Besucher: ca. 50.000 Leute besuchen die Frühlingskirmes am Tonhallenufer.

>> Praktische Tipps und jede Menge Infos zur Frühlingskirmes findet ihr hier! <<

Schützenfest Düsseldorf Oberkassel 2024

Vom 9. bis zum 12. Mai 2024 macht es sich das Schützenfest Düsseldorf-Oberkassel wieder auf der großen Rheinwiese bequem und erprobt den Boden schon einmal in weiser Voraussicht für die wenig später folgende Rheinkirmes im Juli. In der Stadt heißt das Schützenfest auch gerne mal „die kleine Rheinkirmes“, denn auch hier locken einige Attraktionen vor allem Eltern und ihre Kinder an. Was natürlich auf keinen Fall fehlen darf, ist das große Festzelt.

>> Wo ist an diesem Wochenende Kirmes? Alle NRW-Termine in der Übersicht <<

Schützenfest und Volksfest Düsseldorf Eller 2024

Mit Festzelt und einer kleinen Kirmes geht es auch für die Schützen des St. Sebastianus Schützenvereins ans Eingemachte: über drei Tage steht einiges auf dem Programm. Gefeiert wird traditionell am ersten Juni Wochenende von Freitag bis einschließlich Montag. Das Schützenfest und Volksfest Düsseldorf Eller 2024 findet auf dem Schützenplatz an der Heidelberger Straße 4 statt, in unmittelbarer Nähe zum Schlosspark und der A46.

Über die Facebook-Seite des Vereins wird regelmäßig der neue Terminplan veröffentlicht. Diese Termine beziehen sich auf das Vorjahr, dürften aber auch 2024 ähnlich gestaffelt ausfallen:

  • Freitag: 13 Uhr – Kirmeseröffnung, 18 Uhr – Schützenmesse in St. Gertrud, 19 Uhr – Großer Zapfenstreich, 22.15 Uhr – Großes Feuerwerk
  • Samstag: ab 15.30 Uhr – Klompenball auf dem Gertrudisplatz, 19 Uhr – Eröffnung Klompenball Festzelt
  • Sonntag: ab 11 Uhr – Musikalischer Frühschoppen Gertrudisplatz, 13.45 Uhr – Großer Festumzug, 15.30 Uhr – Showparade – Rhythmik Fanfaren, 15.30 Uhr – Aufmarsch der Blumenhörner und Fahnenabordnungen, 16 Uhr – Große Parade vor dem Rathaus, 19 Uhr – Königsschuss
  • Montag: 18 Uhr – Einlass zum Festlichen Krönungsball, 22 Uhr – Zapfenstreich

>> Gratis und günstig parken in Düsseldorf – von der Altstadt bis Oberkassel <<

Rheinkirmes 2024 in Düsseldorf: Die Größte Kirmes am Rhein

Kirmes Düsseldorf Rheinkirmes Riesenrad

Insbesondere bei Nacht lohnt ein Ausflug auf das Riesenrad der Rheinkirmes in Düsseldorf. Foto: Tonight.de / J. Sammer

Die Rheinkirmes gehört zu den größten Volksfesten in Deutschland und lässt die Besucherzahlen der Oster- und Frühlingskirmes schnell verblassen: Rund vier Millionen Besucher kommen zur größten Kirmes am Rhein nach Düsseldorf, um sich dort auf großen Attraktionen wie der Wildwasser- und Achterbahn zu vergnügen, eine Runde auf dem Riesenrad zu drehen oder in den unzähligen Partyzelten bis tief in die Nacht zu feiern.

Auf den 165.000 Quadratmeter großen Festwiesen zwischen Rheinkniebrücke und Oberkasseler Brücke präsentieren über 300 Schausteller aus dem In- und Ausland vom 12. bis 21. Juli 2024 eine große Auswahl an Fahrgeschäften.

Mit der Größten Kirmes am Rhein feiert der über 700 Jahre alte St. Sebastianus Schützenverein mit seinen mehr als 1500 Schützen den Namenstag seines Schutzpatrons St. Apollinaris (23. Juli). Sehenswert ist der „Historische Festzug“, der mit mehr als 3000 uniformierten Schützen, Musikkapellen zu den größten in Deutschland zählt. Das große Kirmes-Feuerwerk findet traditionell am letzten Kirmes-Freitag statt.

>> Rheinkirmes in Düsseldorf: Termin, Fahrgeschäfte, Partys, Bierzelte – alle Infos <<

  • Öffnungszeiten: täglich ab 14 Uhr, samstags ab 13, sonntags ab 11 Uhr (Daten vom Vorjahr)
  • Laufzeit: Freitag, 12. Juli bis zum Sonntag, 21. Juli 2024
  • Besucher: ca. 4 Millionen Menschen vergnügen sich auf der Rheinkirmes.
  • Attraktionen: Wildwasserbahn, große Achterbahn, Indoor-Achterbahn, Freifallturm, Riesenschaukel, großes Kettenkarussell, Wilde Maus, Riesenrad, Autoscooter, Grusel- und/oder Action-Haus, Spiegellabyrinth, Geisterbahn

Herbstkirmes in Düsseldorf 2024

Herbstkirmes Düsseldorf 2021

Auch auf der Herbstkirmes in Düsseldorf gibt es ein Riesenrad. Foto: Tonight/Heiko Borchers

Als „kleiner Bruder“ der Frühlingskirmes am Tonhallenufer feierte die Herbstkirmes im Oktober 2019 ihre Premiere. Abseits der kürzeren Laufzeit ist die Kirmes aber praktisch identisch aufgebaut. Wegen Corona musste die Herbstkirmes einige Jahre pausieren, 2023 kehrte sie zurück.

  • Öffnungszeiten: täglich ab 15 Uhr, am Wochenende bereits ab 13 Uhr (Daten aus 2019)
  • Laufzeit: noch unbekannt, zuletzt von Freitag, 20. Oktober, bis Sonntag, 29. Oktober 2023
  • Über 40 Aussteller

>> Unsere Übersicht zur Herbstkirmes 2023 in Düsseldorf findet ihr hier! <<

Archiv: Kirmes in Düsseldorf: Osterkirmes am Staufenplatz 2024

Mit der Osterkirmes startet die neue Saison für die Aussteller traditionell bereits Ende März. Von Losbuden und Autoscooter, über ein Riesenrad bis hin zu einigen „schnellen“ Attraktionen findet ihr hier bereits einiges, um das Kirmesherz höher schlagen zu lassen. Freitags macht sich der Rummel zudem gut sichtbar mit einem Höhenfeuerwerk bemerkbar.

Die Osterkirmes in Düsseldorf findet auf dem Staufenplatz im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg statt – über das Jahr wird die Fläche größtenteils als „Park and Ride“ genutzt.

  • Öffnungszeiten täglich ab 15 Uhr bis 22 Uhr, am Wochenende bereits ab 13 Uhr (Daten vom Vorjahr)
  • Laufzeit von Samstag, 30. März bis zum Sonntag, 7. April 2024
  • Über 40 Aussteller
  • Besucher: ca. 40.000 Leute besuchen die Frühlingskirmes am Tonhallenufer

Und wie sieht es mit den Preisen auf der Osterkirmes aus? Wir haben die Infos im Kosten-Check für euch. Weitere aktuelle Infos zur Osterkirmes in Düsseldorf findet ihr hier!