Frühlingskirmes in Düsseldorf – alle Infos zur Kirmes am Tonhallenufer

Endlich wieder Kirmes: Bis zum 8. Mai könnt ihr euch auf der Düsseldorfer Frühlingskirmes am Tonhallenufer austoben. Was euch vor Ort erwartet, erfahrt ihr hier.
Frühlingskirmes Düsseldorf Tonhallenunfer
Die Frühlingskirmes in Düsseldorf am Tonhallenufer. Foto: Tonight.de
Frühlingskirmes Düsseldorf Tonhallenunfer
Die Frühlingskirmes in Düsseldorf am Tonhallenufer. Foto: Tonight.de

Auch die Düsseldorfer Frühlingskirmes musste Corona-bedingt zwei Jahre Pause einlegen. 2022 ist es nun endlich soweit: Der charmante Rummel ist zurück vor der einmaligen Kulisse am Tonhallenufer. Die Bilder vom Auftakt findet ihr hier.

Für die Veranstalter war es eine stressige Zeit. Gerade erst ist die „Osterkirmes“ am Staufenplatz vorbei (16. April bis 24. April), da stand bereits der nächste Aufbau im Terminkalender. Rund um den Tag der Arbeit am 1. Mai lädt die Frühlingskirmes vom 29. April bis 8. Mai ans Tonhallenufer. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Oberkasseler Brücke, Tonhalle und NRW-Forum geht es dann auf rasante Attraktionen oder entspannt in den großen Biergarten mit tollem Blick auf den Rhein.

>> Termine Düsseldorf 2022: Das sind die wichtigsten Events und Messen <<

Neben spannenden Highlights wie dem „Fighter“ (eine Riesenschaukel mit „Oh mein Gott! Ich will hier raus“-Garantie) und dem Riesenrad dürft ihr die Kids vor fabelhafter Kulisse auf Trampolinen springen lassen. Ohnehin, die Location gibt dicke Bonuspunkte: Am Tonhallenufer erlebt man das Kirmes-Feeling mal von „der anderen“ Rheinseite und hat dabei einen tollen Blick auf die Stadt und den Fluss. Wer danach noch etwas trinken gehen will, für den ist die Altstadt nur einen kurzen Sprung entfernt.

Frühlingskirmes in Düsseldorf

Frühlingskirmes in Düsseldorf. Foto: Tonight.de

Nach der Frühlingskirmes geht es dann mit großen Schritten auf die Düsseldorfer Rheinkirmes zu. Die „größte Kirmes am Rhein“ findet vom 15. Juli bis zum 24. Juli 2022 seit zwei Jahren erstmals wieder einen Platz auf den Rheinwiesen in Düsseldorf Oberkassel finden.

Wann findet die Frühlingskirmes in Düsseldorf statt?

Die Frühlingskirmes in Düsseldorf startet am Freitag, dem 29. April, um 14 Uhr. Danach läuft sie über neun Tage bis einschließlich Sonntag, 8. Mai. Montags bis donnerstags ist die Kirmes von 14 bis 22 Uhr geöffnet, freitags und samstags bis 23 Uhr. Am Wochenende geht’s um 13 Uhr los.

Wo ist die Frühlingskirmes in Düsseldorf?

Die Frühlingskirmes in Düsseldorf findet am Tonhallenufer statt. Hier findet ihr den genauen Ort auf Google Maps:

Frühlingskirmes in Düsseldorf: Diese Attraktionen sind mit dabei!

Diese Attraktionen sind auf der Frühlingskirmes in Düsseldorf unter anderem mit dabei:

  • Hollywood Star (Familie Klinkerfuss)
  • Speedy Achterbahn (Familie Welte)
  • Diamond Autoscooter (Familie Osselmann)
  • Sieben-Himmelfahrtenkarussell (Familie Schmelter)
  • Traumflug Kinderkarussell (Familie Schmelter)
  • Geisterdorf (Familie Fellerhof)

Und am 4. Mai überraschen menschengroße „Paw-Patrol“-Figuren die kleinen Kirmes-Gäste.

Die Frühlingskirmes kann zwar nicht ganz so groß auffahren, wie die Rheinkirmes auf der anderen Ufer-Seite, langweilig wird euch deswegen aber sicher nicht: Ein Riesenrad sorgt für die passende Kirmes-Kulisse und eine Riesenschaukel mit extrem langen Schwingarm katapultiert euch in schwindelerregende Höhen. In beiden Attraktionen kostenlos mit dabei: Ein fantastischer Blick auf Düsseldorf und den Rhein zu euren Füßen.

Hinzukommt die übliche Mischung aus Autoscooter, Schlager Express, Kinderkarussell und jeder Menge bunter Buden. Wer gerne gebrannte Mandeln nascht oder sich auf das ein oder andere kühle Alt am Rhein freut (am besten inklusive XXL-Bratwurst), der ist hier genau richtig!

Frühlingskirmes in Düsseldorf

Frühlingskirmes in Düsseldorf. Foto: Tonight.de

Frühlingskirmes in Düsseldorf: Gibt es ein Feuerwerk?

Ja, auf der Frühlingskirmes findet ein Feuerwerk statt. Und zwar am 6. Mai nach Einbruch der Dunkelheit.

Wo kann man zur Frühlingskirmes in Düsseldorf parken?

Parken könnt ihr unter freiem Himmel am Parkplatz Rheinterrasse / Tonhalle. Alternativ nutzt ihr ein Parkhaus oder eine Tiefgarage in der Altstadt, beispielsweise das B+B Parkhaus am Ratinger Tor oder die Tiefgarage Kunstsammlung.

>> Gratis und günstig parken in Düsseldorf – von der Altstadt bis Oberkassel <<

Wie kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Frühlingskirmes in Düsseldorf?

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzt ihr am besten die U-Bahn-Haltestelle Tonhalle / Ehrenhof. Von hier aus fahren die U70, U74, U75, U76 und U77.

Wie sind die Corona-Regeln auf der Frühlingskirmes in Düsseldorf?

Ähnlich wie bereits auf der Osterkirmes soll es auch auf der Frühlingskirmes keine besondere Einlasskontrolle geben.

Gibt es auf der Frühlingskirmes in Düsseldorf ein Feuerwerk?

Vor der Corona-Pause gab es auf der Frühlingskirmes auch ein Feuerwerk. Wann und ob dieses weiterhin stattfinden kann ist noch ungewiss.

Das könnte euch auch interessieren: