NRW-Schulen Ferien
Foto: picture alliance / dpa

Der Beginn der Ferien sowie einige Feiertage, wie Ostern, sind an keine bestimmten Daten geknüpft und ändern sich von Jahr zu Jahr. Da ist es wichtig, den Überblick zu behalten, um Urlaube oder einfach den ein oder anderen Brückentag zu planen.

Im Norden wird nicht so viel gefeiert wie im Süden Deutschlands, zumindest lässt das ein Blick auf die Anzahl der Feiertage vermuten: Während es in manchen Regionen Bayerns bis zu 14 Feiertage gibt, hat Hamburg lediglich zehn anzubieten. In der zweiten Jahreshälfte fallen auch noch einige davon auf einen Tag am Wochenende.

Feiertage in Hamburg 2020:

  • Neujahr: 01.01. (Mittwoch)
  • Karfreitag: 10.04. (Freitag)
  • Ostermontag: 13.04. (Montag)
  • Tag der Arbeit: 01.05. (Freitag)
  • Christi Himmelfahrt: 21.05. (Donnerstag)
  • Pfingstmontag: 01.06. (Montag)
  • Tag der Deutschen Einheit: 03.10. (Samstag)
  • Reformationstag: 31.10. (Samstag)
  • Weihnachtstag: 25.12. (Freitag)
  • Weihnachtstag: 26.12. (Samstag)

Zwar gibt es in Hamburg weniger Feiertage als in einigen anderen Bundesländern, dafür beginnen die Ferien aber meistens früher als anderswo.

Während die meisten anderen Bundesländer klassische Osterferien rund um Ostern haben, gibt es in Hamburg einige Wochen zuvor bereits die Frühjahrsferien. Der Start der Sommerferien am 25. Juni ist nur knapp später als in Mecklenburg-Vorpommern und auch im Herbst sind die Hamburger früh dran.

Ferien in Hamburg 2020:

  • Winterferien: 31.01.
  • Osterferien/Frühjahrsferien: 02.03.-13.03.
  • Pfingstferien: 18.05.-22.05.
  • Sommerferien: 25.06.-05.08.
  • Herbstferien: 05.10.-16.10.
  • Weihnachtsferien: 21.12.-04.01.

Neben den gesetzlichen Feiertagen und den Ferien gibt es noch weitere wichtige Termine für das Jahr 2020, welche man sich in seinen Kalender schreiben sollte.

Wann beginnen offiziell Frühling, Sommer, Herbst und Winter? Wann werden die Uhren umgestellt? Wann ist Muttertag? Das alles und noch viel mehr ist durchaus interessant zu wissen.

Weitere wichtige Termine in Hamburg:

  • Valentinstag: 14.02. (Freitag)
  • Weiberfastnacht: 20.02. (Donnerstag)
  • Rosenmontag: 24.02. (Montag)
  • Aschermittwoch: 26.02. (Mittwoch)
  • Meteorologischer Frühlingsanfang: 01.03. (Sonntag)
  • Patrick’s Day: 17.03. (Dienstag)
  • Josefstag: 19.03. (Donnerstag)
  • Kalendarischer Frühlingsanfang: 20.03. (Freitag)
  • Umstellung auf Sommerzeit: 29.03. (Sonntag)
  • Palmsonntag: 05.04. (Sonntag)
  • Gründonnerstag: 09.04. (Donnerstag)
  • Walpurgisnacht: 30.04. auf 01.05. (Donnerstag auf Freitag)
  • Muttertag: 10.05. (Sonntag)
  • Vatertag: 21.05. (Donnerstag)
  • Meteorologischer Sommeranfang: 01.06. (Montag)
  • Fronleichnam: 11.06. (Donnerstag)
  • Kalendarischer Sommeranfang / Sommersonnenwende: 20.06. (Samstag)
  • Johannistag: 24.06. (Mittwoch)
  • Peter und Paul: 29.06. (Montag)
  • Meteorologischer Herbstanfang: 01.09. (Dienstag)
  • Kalendarischer Herbstanfang: 22.09. (Dienstag)
  • Umstellung auf Winterzeit: 25.10. (Sonntag)
  • Halloween: 31.10. (Samstag)
  • Allerheiligen: 01.11. (Sonntag)
  • Allerseelen: 02.11. (Montag)
  • Martinstag: 11.11. (Mittwoch)
  • Volkstrauertag: 15.11. (Sonntag)
  • Buß- und Bettag: 18.11. (Mittwoch)
  • Totensonntag: 22.11. (Sonntag)
  • Advent: 29.11. (Sonntag)
  • Meteorologischer Winteranfang: 01.12. (Dienstag)
  • Barbaratag: 04.12. (Freitag)
  • Advent / Nikolaustag: 06.12. (Sonntag)
  • Advent: 13.12. (Sonntag)
  • Advent: 20.12. (Sonntag)
  • Kalendarischer Winteranfang / Wintersonnenwende: 21.12. (Montag)
  • Heiligabend: 24.12. (Donnerstag)
  • Silvester: 31.12. (Donnerstag)

Schulferien und Feiertage aller Bundesländer