Foto: Gregor Fischer/dpa
Foto: Gregor Fischer/dpa

Die RTL-Show „Die Bachelorette“ startet auch 2019 wieder in eine neue Staffel. Jetzt soll bekannt sein, welche hübsche Kandidatin in den neuen Folgen die Rosen an die Single-Männer verteilen wird.

Wie die „Bild“ erfahren haben will, soll Angelina Heger die neue Bachelorette sein. Das Playboy-Model suchte bereits 2014 in der Bachelor-Staffel mit Christian Tews ihr Liebesglück, ging damals allerdings leer aus. Es folgten Beziehungen mit Schauspieler Rocco Stark und Ex-Bachelor Leonard Freier, zuletzt wurde auch über eine Beziehung mit Fußballer Adam Szalai spekuliert.

Von langer Dauer war aber offenbar keine der Beziehungen, sodass die 27-Jährige nach eigenen Angaben seit Januar wieder Single ist. Ihren Traummann könnte Heger nun also in der neuen Bachelorette-Staffel finden, die vermutlich im Juni oder Juli bei RTL ausgestrahlt wird. Offiziell bestätigt hat der Kölner Sender ihre Teilnahme allerdings nicht. Auch Hegers Management dementierte auf „Bild“-Nachfrage, dass Heger die neue Bachelorette sei.

Für die 1992 in Berlin geborene Schönheit spricht allerdings, dass sie bereits reichlich TV-Erfahrung sammeln konnte. 2015 zog sie als Kandidatin ins Dschungelcamp, 2016 nahm sie an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ teil und auch in den Formaten „Das perfekte Promi-Dinner“ und „Promi Shopping Queen“ war Heger bereits zu sehen.

Hinzu kommt: Auch ihre Bachelorette-Vorgängrinnen Jessica Paszka (Staffel 4) und Nadine Klein (Staffel 5) probierten sich erst als Bachelor-Kandidatinnen ehe sie selbst die Rosen bei RTL verteilen durften. Ihr große Liebe konnten sie in dem Kuppel-Format allerdings nicht finden. Hoffen wir also, dass es für Heger besser läuft – sofern sie denn tatsächlich die neue Bachelorette ist.

+++ Sehr hier, welche deutschen Stars wie Angelina Heger schon nackt im Playboy zu sehen waren. +++

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!