8 außergewöhnliche Supermärkte in Düsseldorf, die man unbedingt besuchen sollte

Einkaufen muss nicht langweilig sein: In Düsseldorf gibt es viele außergewöhnliche Supermärkte, die ein Einkaufserlebnis der besonderen Art bieten.
Einkaufen geht auch besonders: In Düsseldorf gibt es beispielsweise eine große Anzahl an asiatischen Supermärkten. Foto: IMAGO / Funke Foto Services
Einkaufen geht auch besonders: In Düsseldorf gibt es beispielsweise eine große Anzahl an asiatischen Supermärkten. Foto: IMAGO / Funke Foto Services

Der Einkaufszettel liegt daheim auf dem Küchentisch. Die letzte Packung der geliebten Hafermilch im Regal ist schon längst in den Einkaufskörben anderer Kunden gelandet. Seufzend reiht man sich in die endlose Schlange an der Kasse ein. Zeit vergeht, die Geduld schwindet. Einkaufen – wahrlich keine Lieblingsbeschäftigung, aber im Alltag oft bittere Notwendigkeit.

Wie gut, dass Düsseldorf eine Vielzahl von Supermärkten anbietet, die über das „normale“ Einkaufserlebnis hinausgehen. Hier sind acht außergewöhnliche Supermärkte, die ihr unbedingt besuchen solltet.

Sci-Fi-Supermarkt am Wehrhahn

Im neuen „Pick & Go“-Supermarkt im Rewe am Wehrhahn geht alles via App. Kunden scannen sich am Eingang mit der App ein, packen ihre Waren ein und verlassen den Markt. Die Rechnung kommt per App und kann via Paypal, Apple Pay, Google Pay oder Kreditkarte bezahlt werden.

Über 800 Kameras und Gewichtssensoren im Boden überwachen den Einkauf und verhindern Ladendiebstahl. Aber das Ganze ist kein Muss: In der Gewöhnungsphase können Kunden wählen, ob sie „Pick & Go“ oder die klassische Kasse nutzen möchten.

Der Supermarkt am Wehrhahn eröffnet am 22. Februar 2024, das „Pick & Go“-System sollte seit Ostern freigeschaltet sein. Bislang ist das Modell aber nur für Testpersonen verfügbar.

Weiterlesen: Rewe „Pick & Go“: So funktioniert der innovative Sci-Fi-Supermarkt in Düsseldorf

Adresse: Am Wehrhahn 43, 40211 Düsseldorf

Automaten-Kiosk in Pempelfort

Einkaufen ganz ohne Personal und auf wenigen Quadratmetern, rund um die Uhr: Im Sommer 2023 hat der erste reine Automaten-Kiosk Düsseldorf aufgemacht. Wir haben darüber berichtet. Neu ist das Konzept allerdings nicht, denn vor allem ländlich gelegene Regionen profitieren längst von Automaten-Kiosks und -Supermärkten.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Auf nacktem Fliesenboden stehen insgesamt fünf Automaten und ein Heißgetränkeautomat. Hier gibt es Getränke, Süßigkeiten und Riegel, E-Zigaretten und Tabakwaren, Hygieneartikel – darunter auch Tampons, Kondome und Schwangerschaftstests – und asiatische Ramen.

Die Preise unterscheiden sich kaum von gewöhnlichen Kiosks. Die Kostenspanne liegt zwischen 80 Cent für Schokoriegel und 9 Euro für E-Zigaretten. Bezahlt wird – wie bei Automaten üblich – bar oder per EC-Karte.

Adresse: Derendorfer Straße 44, 40479 Düsseldorf

Pure Note in Bilk

Der einzige Unverpackt-Laden, der noch in Düsseldorf besteht: Bei Pure Note in Bilk kann man unverpackte Lebensmitteln, Haushaltswaren und Hygieneprodukten finden. Von regionalem Bio-Obst und -Gemüse über Getreide, Nudeln, Back- und Haushaltswaren, bis hin zu Drogerieprodukten und Geschenkideen – hier findet man so ziemlich alles für den täglichen Bedarf.

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Egal ob Lebensmittel, Süßigkeiten, Gewürze, Geschirr oder Kochzubehör – hier lässt sich glateine ganze Küche asiatisch ausrüsten. Außerdem gibt es hier auch frische Speisen zum Mitnehmen.

Adresse: Immermannstraße 50-52, 40210 Düsseldorf

Lese-Tipp: Little Tokyo in Düsseldorf: Ein Tag im Japanviertel –Anfahrt, Adressen und Geheimtipps

Luxus-Edeka an der Berliner Allee

Mit 200 Mitarbeitern, davon 25 Köchen, hebt sich der Edeka Zurheide an der Berliner Allee wohl deutlich von der Konkurrenz ab. Hier kann man mehr als nur einkaufen – man kann einen ganzen Tag verbringen und vorbei an 65.000 Produkten schlendern.

Auf zwei Etagen und 10.000 Quadratmetern gibt es im Gebäudekomplex „Crown“, an der Stelle des ehemaligen Kaufhofs, viele weitere kulinarische Highlights: Eine eigene Patisserie, das vegetarische Restaurant Pythagoras, eine Kaffee-Lounge und Smoothie-Bar sowie eine Pastamanufaktur, die täglich 50 frische Pastasorten direkt vor den Augen der Kunden produziert. Wer gehobene Küche bevorzugt, kann im Gourmet-Restaurant „Setzkasten“ speisen. Für zwischendurch bieten die Premium-Beef- und die Champagner-Bar reichlich Auswahl. Insgesamt laden im Markt und in der Mall 350 Sitzplätze zum Verweilen ein.

Die Investition in den neuen Supermarkt in Düsseldorf beläuft sich auf rund 20 Millionen Euro.

Adresse: Berliner Allee 52, 40212 Düsseldorf

Dazu passend: Die 11 beliebtesten Boutiquen und Fashion Stores abseits der Kö

Kaas Frischedienst in Pempelfort

Marken-Frischkäse für 80 Cent, französischer Weichkäse für nicht mal einen Euro und ein Kilo Geflügelbratwurst für 3 Euro: Im Düsseldorfer Kaas Frischedienst taucht ihr ein in eine Welt voller günstiger Lebensmittel und erlebt Einkaufen (fast) wie früher. Auch unsere Redaktion hat den Laden bereits besucht und sich durch den Niedrigpreis-Dschungel geschlängelt:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Griechische Lebensmittel sind beliebt und lassen sich in fast jedem Supermarkt finden. Allerdings ist hier die Rede maximal von Fetakäse aus der Massenproduktion, Olivenöl und Oliven. Bei Taste Greece nahe der Völklinger Straße handelt es sich allerdings um einen Spezialisten für griechische Feinkost wie Oliven und Olivenöl, Fetakäse, Bergtee, Honig, Rot- und Weißwein und natürlich Ouzo. Der Lagerverkauf, gestaltet im hellen, modernen Loft-Flair, ist so etwas wie ein Geheimtipp unter Freunden der griechischen Küche.

Einer der Gesichter von Taste Greece, Nadia-Alexia Challah, dürfte vielen als Köchin beim ZDF-Morgenmagazin „Volle Kanne“ bekannt sein.

Adresse: Volmerswerther Str. 21, 40221 Düsseldorf

Weitere Tipps und News zum Thema Shopping in Düsseldorf findet ihr hier.