Köln: Die 10 besten Techno-Clubs für den perfekten Rave

Köln gilt neben Berlin als DIE Techno-Stadt Deutschlands. Das bestätigt eine Vielzahl an angesagten Clubs in der Domstadt – darunter auch das beliebte Bootshaus, das in der Top 10 der besten Clubs der Welt gelistet ist und offiziell als bester Club Deutschlands gilt.
Bootshaus
Das Bootshaus Foto: Felix Hild/Bootshaus Cologne GmbH/obs

Auf Fans elektronischer Musik wartet in Köln beinahe täglich eine Party. Die vielen großen und kleinen Techno-Clubs der Domstadt stellen Raver regelmäßig vor die Qual der Wahl. Wir zeigen euch die beliebtesten Techno-Clubs in Köln.

Clubs Köln: Bootshaus

Mitten auf dem abgelegenen Gelände des Mülheimer Hafens befindet sich das Bootshaus. Mit seinen drei Dancefloors und dem großen Außenbereich lockt es jedes Wochenende tausende Gäste an. Besucher lieben das Bootshaus für seine internationalen Bookings und seine guten Soundanlagen der Marke „Funktion One“. Musikalisch konzentriert sich das Bootshaus Köln auf Techno, Electronic Dance Music (EDM), Trap und Dubstep. Der Kölner Club liegt sogar auf Platz 8 der besten Clubs der Welt – noch vor dem Berghain in Berlin.

>> Köln: Techno, Mainstream, Punk, Rock – die besten Partys der Woche <<

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bootshaus Cologne (@bootshaus)

Adresse: Auenweg 173, 51063 Köln

Website

Clubs Köln: Odonien

Der Kölner Künstler und Betreiber des Odoniens Odo Rumpf sieht im Odonien eine „Mischung aus Freilufttheater, Werkstatt, Veranstaltungsort und Kulturzentrum“. Nachtschwärmer sehen in der Location, auf der überall Blech- und Drahtskulpturen herumstehen, eine geniale Location um Tage und Nächte durchzumachen. Zwei Floors und ein Außenbereich mit Bühne machen regelmäßige Techno- und Open-Air-Partys in Nippes, direkt neben Europas größtem Bordell Pascha möglich.

>> 11.11. in Köln: Fünf Techno- und Trash-Partys für Karnevals-Muffel <<

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Odonien (@odonien)

Adresse: Hornstr. 85, 50823 Köln

Website

Clubs Köln: Artheater

Seit 1998 wird im Artheater zu Techno gefeiert. Der Club im Herzen Ehrenfelds ist mitunter DIE Adresse für Raver. Denn im Artheater finden jedes Wochenende wechselnde Techno- oder Drum&Bass-Partyreihen statt. Aber: Das „Art“, wie es in der Szene bekannt ist, versteht sich nicht nur als Club, sondern auch als Theater- und Konzertsaal, um zu einem „alternativen Ehrenfeld“ beizutragen, so die Betreiber.

>> Halloween 2021 in Köln: Die elf besten Partys am Gruseltag <<

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von artheater (@artheaterkoeln)

Adresse: Ehrenfeldgürtel 127, 50823 Köln

Website

Clubs Köln: Gewölbe

Direkt am Hans-Böckler-Platz zwischen Belgischem Viertel und Ehrenfeld liegt das szenige Gewölbe. Und der Name ist tatsächlich Programm. Denn der Club ist ein altes Bahnhofs-Gewölbe, eingegliedert in den Bahnhof Köln-West. Oben fahren Regional-Expresse und ICEs, unten wird jede Woche geravet. Das Gewölbe beschränkt sich ausschließlich auf Tech-House, Techno und Minimal und lockt mit seiner „Funktion One“-Anlage und seinen lokalen wie internationalen DJs jedes Wochenende viele Feierfreudige an. Tipp: Wer vorglühen will, kann direkt nebenan im „Scheuen Reh“ auf ein paar Drinks vorbeischauen. Die Bar, die seit 2009 neben dem Gewölbe existiert, ist mindestens genauso gehypet wie das Gewölbe selbst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Das Gewölbe (@dasgewoelbe.club)

Adresse: Hans-Böckler-Platz 2, 50672 Köln

Website

Clubs Köln: Reineke Fuchs

Seit 2012 öffnet das Reineke Fuchs immer mittwochs bis samstags seine Pforten, um Nachtschwärmer des Belgischen Viertels zu empfangen. Auf der beliebten Aachener Straße findet ihr den Club, der einen Floor, zwei Theken und einen Toiletten- und Garderobenbereich im Keller zu bieten hat. Techno-Fans aufgepasst: Im Reineke Fuchs solltet ihr vorher das Programm checken. Hier finden teilweise auch Hip-Hop-Partys statt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von REINEKE FUCHS 🦊 (@reinekefuchscologne)

Adresse: Aachener Straße 50, 50674 Köln

Website

Clubs Köln: Helios 37

Im Herzen Ehrenfelds lockt das Helios 37 Nachtschwärmer an. In einer alten Lagerhalle wird jedes Wochenende zu Techno und Dubstep gefeiert. Rave on.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von HELIOS37 (@helios.37)

Adresse: Heliosstraße 35-39, 50825 Köln

Website

Clubs Köln: Club Jaki im Stadtgarten

Im Club Jaki (ehemals Studio 672) unterm Stadtgarten legen regelmäßig DJs aus der internationalen Techno-Szene auf. Gäste können sich auf eine wilde Nacht in intimer Basement-Atmosphäre freuen. Achtung: Auch hier empfiehlt es sich, vorher das Programm zu checken. Es finden auch Jazz-Abende sowie Pop-Konzerte im Club Jaki statt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BEATS x BASS x COLOGNE (@beatsbasscologne)

Adresse: Venloer Str. 40, 50672 Köln

Website

Clubs Köln: Elektroküche

Zwischen Deutz und Poll brutzelt die Elektroküche am Wochenende ihre Beats. Direkt unter der Konzert- und Eventlocation Essigfabrik finden in der Elektroküche jedes Wochenende Techno-Partys mit internationalen Bookings statt. Gäste kommen gezielt zu dem Club an der Haltestelle „Poller Kirchweg“, um hier zu feiern. Denn sonst ist in dem abgelegenen Industriegebiet nicht viel Feierliches geboten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elektroküche Köln (@elektrokueche_)

Adresse: Siegburger Str. 110, 50679 Köln

Website

Clubs Köln: Schrotty

Seit der Eröffnung im Jahr 2019 ist das Schrotty in Bickendorf Kult! Die Off-Location mitten im Industriegebiet zieht Nachtschwärmer an, die keinen Bock auf 08/15-Clubbing haben. Denn das Schrotty ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein alter Autoschrottplatz. Und so kommt es auch, dass auf dem großen Außenbereich überall alte Autos oben an den Wänden hängen oder auf den Dächern stehen. Besonders cool: Sie leuchten von innen. Eine große Chill-Area bietet Gästen Platz auf alten Autositzen. Und: Die Theke ist in einem alten Wohnwagen. In zwei Hallen und auf drei Außenbereichen, die teils überdacht sind, wird in regelmäßigen Abständen geravet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Schrotty (@schrotty_hanswacker)

Adresse: Vogelsanger Straße 406, 50827 Köln

Website

Clubs Köln: Wassermannhalle

Vereinzelt finden auch Techno-Partys in der Wassermannhalle in Müngersdorf statt. Die industriell gehaltene Lagerhalle bietet viel Raum für lange und ausgiebige Raves.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WASSERMANNHALLE Köln (@wassermannhallekoeln)

Adresse: Girlitzweg 30, Köln, 50829 Köln

Website