Das Sommerhaus der Stars Elena Miras Mittelfinger
Foto: TVNOW

Im Januar startet die 14. Staffel der TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Zwölf mehr oder wenige bekannte Prominente werden dann im australischen Dschungel in einem Camp um die Gunst der Zuschauer buhlen. Nun stehen elf Mutige fest.

Das berichtet die „Bild“. Demnach wagen die folgenden sechs Frauen und fünf Männer ihr Glück in der Wildnis des Dschungelcamps:

Elena Miras, 27 Jahre: Im „Sommerhaus der Stars“ sorgte Elena Miras mit ihren wüsten Schimpftiraden immer wieder für Furore. Jetzt muss die Schweizerin mit spanischen Wurzeln im Dschungel überleben. Das wird wohl kaum ohne Eskalationen abgehen.

Sonja Kirchberger, 54 Jahre: Die österreichische Schauspielerin wurde bekannt mit dem Erotikstreifen „Die Venusfalle“, nahm 2016 bei „Let’s Dance“ teil und lebt auf Mallorca. Die Pfeifenraucherin des Jahres 2018 ist Mutter von zwei Kindern.

Anastasiya Avilova, 31 Jahre: Das ukrainische Model zog sich einst für den Playboy aus und sammelte Trash-TV-Erfahrung bei „Temptation Island“.

Antonia Komljen, 21 Jahre: Erst wollte sie über „DSDS“ Sängerin werden – das klappt nicht so recht. Nun will sie ein Star werden. Dazu plauderte sie bereits über Alkohol und Sex-Tapes. Im Dschungelcamp geht es weiter…

Danni Büchner, 41 Jahre: Sie sollte vergangenes Jahr schon dabei sein. Doch als ihr Mann „Malle-Jens“ starb, musste sie wieder absagen. Seitdem hat sie mit der Faneteria viele Probleme, aber das nimmt sie gelassen: „Bei den Büchners geht es nie normal zu.“ Im Dschungel auch nicht!

Claudia Norberg, 51 Jahre: Kein großes Trash-TV ohne Wendler-Zusammenhang! Die Noch-Ehefrau des Schlagersängers Michael Wendler hat sicher eine Menge zu erzählen, wie es mit dem ehemaligen Dschungelcamper so war und wie sie es findet, dass dieser nun mit der viel jüngeren Laura Müller liiert ist.

Marco Cerullo, 30 Jahre: Der Fahrzeuglackierer war mal Mister Rheinland-Pfalz und suchte im TV bei der „Bachelorette“ und „Bachelor in Paradise“ die Liebe. Ob er im Dschungel sein Glück findet, darf bezweifelt werden.

Markus Reinecke, 50 Jahre: Er ist bei RTL als „Superhändler“ zu sehen. Der Trödelfuchs lebt in einem Wohnwagen und dürfte sich womöglich leicht an die wenig luxuriösen Dschungelbedingungen anpassen.

Prince Damien, 28 Jahre: Der Gewinner von „DSDS“ 2016 hatte sich mal drei Nieten-Piercings auf die Augenbraue geklebt. Die sind inzwischen weg, dennoch zieht er als Paradiesvogel ins Camp.

Günther Krause, 66 Jahre: Der CDU-Politiker wurde bekannt, als er mit Wolfgang Schäuble den deutsch-deutschen Einigungsvertrag aushandelte. Es folgten Affären und Gerichtsverfahren sowie ein Offenbarungseid.

Sven Ottke, 52 Jahre: Der ehemalige Box-Champion gab zu Protokoll, dass die Teilnahme noch nicht in trockenen Tüchern sei. Aber er gab auch zu protokoll, dass er durchaus willens sei, „nochmal meine Grenzen auszutesten“.

Eine Bestätigung der Kandidaten des Fernsehsenders RTL steht noch aus. Übrigens: Diese Kandidaten hätten wir uns im Dschungelcamp gewünscht!