Yeliz Koc nackt im Playboy: Das sind die Fotos der „Bachelor“-Schönheit

Yeliz Koc ist auf dem Cover der Juni-Ausgabe des Playboy. Hier seht ihr die Nacktfotos der "Bachelor"-Schönheit.

Ab dem 18. Mai ist Yeliz Koc in der RTLZWEI-Show „Kampf der Realitystars“ zu sehen. Doch vorher lässt sie noch eine andere Bombe platzen: Die 28-Jährige ist der Coverstar der Juni-Ausgabe des Playboy – und das als frisch gebackene Mutter!

„Ja, ich möchte Statements setzen“, sagt Koc im Playboy-Interview zu ihren Nacktfotos. „Dafür, dass man sich für seinen Körper nicht schämen muss, nachdem man schwanger war und ein Kind zur Welt gebracht hat.“

Yeliz Koc Playboy Cover

Yeliz Koc auf dem Cover der Juni-Ausgabe des Playboy. Foto: Ana Dias für PLAYBOY Deutschland Juni 2022

Die Mutter der rund sieben Monate alten Snow Elanie, die sie gemeinsam mit Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht hat, rechnet mit einem geteilten Echo auf ihre Playboy-Bilder. „Viele werden das total feiern und die Fotos wunderschön finden“, sagt sie. „Aber es gibt natürlich immer Menschen, die mich kritisieren. Vor allem die türkische Seite.“

Schon jetzt bekomme sie Hass-Nachrichten, wenn sie sich im Internet im Bikini zeige. „Deshalb auch das Statement. Ich kann mir selbst meine Regeln schaffen und meine Grenzen setzen“, erklärt Koc – und macht anderen Mut: „Egal, welche Nationalität du hast, aus welchem Land du stammst – du solltest einfach das machen, worauf du Lust hast, deine Träume und Ziele verwirklichen. Man sollte sich nichts verbieten lassen, nur weil es anderen nicht gefällt.“ Koc ist „stolz darauf, dass ich das gemacht habe und diesen Mut bewiesen habe“.

Yeliz Koc Playboy

Vom „Bachelor“ in den Playboy: Yeliz Koc. Foto: Ana Dias für PLAYBOY Deutschland Juni 2022

Yeliz Koc im Playboy: „Ich habe da jemanden kennengelernt“

Während Yeliz Koc nach der Trennung aktuell keinen Kontakt zum Vater ihres Kindes hat, bahnt sich womöglich eine neue Liebegeschichte an – „Kampf der Realitystars“ sei Dank. „Ich kann versprechen: Es wird sehr interessant werden. Ich habe da ja auch jemanden kennengelernt“, verrät sie. „Ich habe mich einfach auf eine ganz andere Art und Weise geöffnet – und das einem ganz tollen Menschen gegenüber.“ Und dieser ganz tolle Mensch ist Paco Herb, bekannt aus „Love Island“. Koc: „Paco und ich kleben gefühlt 24 Stunden aneinander, aber wir lernen uns noch kennen und wissen noch nicht, wo das hinführt.“

Yeliz Koc Playboy sitzend

Foto: Ana Dias für PLAYBOY Deutschland Juni 2022

Was ihre berufliche Zukunft angeht, hat Koc hingegen einen klaren Plan: Nach ihrem Karriere-Kickoff bei „Der Bachelor“, wo sie 2018 durch ihren Ohrfeigen-Abgang bekannt wurde, sowie Teilnahmen bei „Bachelor in Paradise“, „Das Sommerhaus der Stars“ und aktuell „Kampf der Realitystars“ soll es irgendwann – na klar – ins Dschungelcamp gehen. „Daran will ich unbedingt teilnehmen. Alles, was dort passiert, berührt meine größten Ängste“, verrät Koc. „Die ganzen Viecher, draußen zu schlafen, kein Essen zu haben. Ich liebe Herausforderungen. Ich bin ein Mensch, der sich nicht irgendwann vorwerfen will, nicht alles versucht zu haben.“

Mehr Playboy-Fotos:

Die Playboy-Ausgabe mit Yeliz Koc auf dem Cover ist ab dem 12. Mai am Kiosk erhältlich. Weitere Motive exklusiv unter: www.playboy.de/coverstars/yeliz-koc-juni-2022