Verkaufsoffener Sonntag am 28. August 2022 in NRW im Überblick – Shopping in diesen Städten

Verkaufsoffener Sonntag in NRW bei bestem Wetter am 28. August. In diesen NRW-Städten könnt ihr auch sonntags euren Einkauf erledigen.
Verkaufsoffener Sonntag Einkaufen Shopping
Ein seltenes Vergnügen in den deutschen Innenstädten – ein verkaufsoffener Sonntag. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Verkaufsoffener Sonntag Einkaufen Shopping
Ein seltenes Vergnügen in den deutschen Innenstädten – ein verkaufsoffener Sonntag. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mitten in Sommer den Sonntag nutzen, um Einkäufe zu tätigen – das geht am letzten Augustwochenende gleich in mehreren größeren NRW-Städten. Dazu werden vielerorts auch noch Sommerfeste mit Live-Musik gefeiert – unter anderem der diesjährige ESC-Kandidat für Deutschland, Malik Harris, ist am Start. Wir geben euch eine Übersicht über den verkaufsoffenen Sonntag in NRW am 28. August.

Online-Shopping? Bei diesen Temperaturen doch eigentlich verschenkt. Raus auf die Straße und da vielleicht mal im einen oder anderen Laden stöbern oder sich die Angebote zumindest am Schaufenster anschauen. Das geht am 28. August auch – die Besonderheit ist, dass es ein Sonntag ist.

In acht NRW-Städten öffnen die Geschäfte auch sonntags. In einigen von ihnen liegt es auch daran, dass sich die Stadt ohnehin für Sommerfeste herausputzt und nicht nur mit der Shopping-Möglichkeit, sondern auch mit Live-Musik und Co. die Menschen auf die Straßen locken wollen. Wir geben euch – in alphabetischer Reihenfolge – einen Überblick, wo was am 28. August stattfindet!

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Stadt Bochum (@bochum_de)

Verkaufsoffener Sonntag in Aachen – am 28. August 2022 im Stadtteil Burtscheid

In Aachen machen die Geschäfte am 28. August auf – zumindest im Stadtteil Burtscheid. Wie kommt es dazu? Das hängt mit dem Burtscheider Aktionstag zusammen. Dieser läuft am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Achtung: Die Geschäfte sind aber „nur“ von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Dennoch könnt ihr in diesen fünf Stunden in den Burtscheider Geschäften shoppen.

>> Für euren nächsten Ausflug: Das sind die zehn schönsten Altstädte in NRW <<

Bad Honnef: Verkaufsoffener Sonntag am 28. August 2022

Auch in Bad Honnef gibt es Grund zum Feiern und das ist wiederum der Grund für den verkaufsoffenen Sonntag. Denn am 28. August wird das Rosenfest in der Stadt gefeiert. Unter anderem wird es dazu auch Showaspekte und Live-Musik von kleineren Künstlern geben, Teil des Programmes ist auch, dass die Geschäfte geöffnet sind. Auch hier ist von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Verkaufsoffener Sonntag in Bielefeld (Brackwede) am 28. August 2022

Kommen wir vom Rosenfest zum Schweinemarkt – dabei ist jedem selbst überlassen, welchen Namen er oder sie appetitlicher findet. Der Schweinemarkt feiert in diesem Jahr 580 Jahre Bestehen. Gefeiert wird über das komplette Wochenende im Bielefelder Stadtteil Brackwede. Zum Abschluss gibt es den Hauptstraßenbummel am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. 

Verkaufsoffener Sonntag in Bochum: Am 28. August 2022 Shopping in der Innenstadt möglich

Das wahrscheinlich größte Angebot am verkaufsoffenen Sonntag in NRW gibt es in Bochum. Hier steht am 28. August alles im Zeichen des Open-Air-Festivals „Bochumer Musiksommer“ in der Innenstadt. Anlässlich der Feierlichkeiten gibt es Live-Auftritte von Malik Harris (deutscher ESC-Teilnehmer 2022) und Joy Denalane über das Wochenende verteilt. Zum Abschluss soll es dann das große Sonntags-Shopping (13 bis 18 Uhr) geben.

>> Flohmärkte in Bochum: Die Trödel-Termine für 2022 im Überblick <<

Sonntags-Shopping in Dortmund (Lütgendortmund) am 28. August 2022

Was sollte es eigentlich überall bei solch sommerlichen Wetterbedingungen geben? Richtig, eine Kirmes! Ein Beispiel können sich die Gemeinden da an dem Dortmunder Stadtteil Lütgendortmund im Westen der Stadt nehmen. Hier steigt die Bartholomäuskirmes – und dank dieser gibt es auch hier am 28. August einen verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr).

>> Flohmarkt in Dortmund: Die Trödel-Termine für 2022 im Überblick <<

Verkaufsoffener Sonntag in Essen-Heisingen am 28. August 2022

Ziehen wir weiter – von Dortmund geht es nun in den Essener Stadtteil Heisingen. Hier mussten die Anwohner zwei Jahre pandemiebedingt auf das „Heisinger Wottelfest“ verzichten. Am letzten Augustwochenende geht es aber endlich wieder ab. Wer sich den Feierlichkeiten nicht zugewandt fühlt, aber trotzdem den Sonntag nutzen will: In Heisingen gibt es von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit, einkaufen zu gehen.

>> Flohmärkte in Essen: Die Trödel-Termine für 2022 im Überblick <<

28. August 2022: Verkaufsoffener Sonntag im Kölner Stadtteil Lindenthal

Weiter geht es im Rheinland! Denn auch Köln hat am 28. August etwas zu bieten – einen verkaufsoffenen Sonntag im Stadtteil Lindenthal. Auch hier ist das Ganze mit einem Fest verknüpft – dem Lindenthaler Flair. Wer am Sonntag im Kölner Westen zugegen ist und noch einen Einkauf erledigen möchte, der hat von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit in Lindenthal.

>> Flohmarkt in Köln: Alle Trödel-Termine für dieses Jahr im Überblick <<

Verkaufsoffener Sonntag in Viersen am 28. August 2022

Zu guter Letzt sind wir schon beim letzten verkaufsoffenen Sonntag in Viersen angekommen. Genauer gesagt haben im Viersener Stadtteil Dülken die Geschäfte am 28. August von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Hintergrund dafür ist, dass das Dülkener Mühlenfest am Samstag und am Sonntag stattfindet. Den Sonntag können Menschen aus Dülken und Umgebung nutzen, um Wochenend-Shopping zu betreiben.

>> Filme unter freiem Himmel: Die schönsten Open-Air-Kinos in NRW <<