EselRock 2022: Line-up, Anreise und alle Infos zum Festival in Wesel

Wie sieht das Line-up für EselRock 2022 aus und wie komme ich zum Festival? Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Festival in Wesel.
EselRock Festival
Das EselRock Festival in Wesel. Foto: Sebastian Schellewald
EselRock Festival
Das EselRock Festival in Wesel. Foto: Sebastian Schellewald

Das EselRock in Wesel hat sich als Festival am Niederrhein inzwischen etabliert und ist aus der Festival-Landschaft in NRW nicht mehr wegzudenken. Nachdem es bereits im Jahr 2021 eine Rückkehr gab, wird das Festival auch in diesem Sommer wieder am Start sein. Wir haben alle Infos zum Line-up, zur Anreise und sonstigen Fragen für das EselRock 2022 für euch im Überblick.

Was ist EselRock?

EselRock ist ein zweitätiges Musik-Festival in Wesel. Dabei ist das Festival auf keinerlei Musikrichtung festgelegt und genre-übergreifend ausgerichtet. Auf zwei Bühnen, der Seebühne und der Hauptbühne, wird zwei Tage lang getreu den „Umsonst & Draußen“-Festivals kostenlos Musik dargeboten. Dabei treten sowohl bekannte Bands aus der Region als auch deutschlandweit bekannte Künstler am Niederrhein auf. Zudem gibt es am Tag vor dem eigentlichen Festivalbeginn ein sogenanntes „Akustik Warm Up“, das vor allem älteres Publikum ansprechen soll. An jenem Tag sind nur auf der Seebühne Künstler zu sehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde in den vergangenen beiden Ausgaben aber auf die Seebühne komplett verzichtet.

>> Juicy Beats 2022: Line-up, Tickets, Camping – alle Infos <<

Seit wann gibt es EselRock?

Erstmals fand das EselRock im Jahr 2007 statt, damals noch im Rahmen der Jugendmesse im Heubergpark in Wesel. Als Festival wurde EselRock dann ein Jahr später erstmals durchgeführt. Dabei waren 7000 Gäste 2008 vor Ort. Von da an wuchs das Festival in den Folgejahren, zuletzt waren die Besucherzahlen aber wieder vierstellig und es wurde wieder etwas übersichtlicher.

>> Zeltfestival Ruhr 2022: „Die Fantastischen Vier“ sind dabei – alle Infos zum Line-up <<

Wo und wann findet EselRock 2022 statt?

2022 wird das EselRock am 27. und 28. Mai stattfinden. Ort des Geschehens ist wie immer der Heubergpark an der Roßmühlenstraße in Wesel.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EselRock (@eselrock)

Line-up: Wer tritt 2022 beim EselRock auf?

Auch im Jahr 2022 muss das Festival ohne die Seebühne auskommen, wegen einer Baustelle. Dennoch sind auch in diesem Jahr wieder tolle Künstler am Start.

  • Betrayers of Babylon
  • Bernd Begemann
  • Fortuna Ehrenfeld
  • Itchy
  • Fakepunt
  • Captain Disko
  • Skalp
  • The Busters
  • Massendefekt

Wie ist EselRock entstanden?

Auf einer Jugendmesse 2007 wurde die Idee für ein Festival in Wesel geboren. Die Messe fand bereits im Heubergpark statt, warum also nicht gleich ein Festival vor Ort ausrichten. So wurde der Park im Herzen von Wesel als Ort festgelegt, im Folgejahr gab es dann die erste Veranstaltung. Mit Hilfe von ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und Musikliebhabern wurde so ein Festival auf die Beine gestellt, was schließlich 2010 in die Gründung des EselRock e.V. mündete. Mit dabei war auch das Jugendamt der Stadt Wesel, wodurch weitere Sponsoren, Ämter und Firmen auf die Seite gezogen werden konnten. Ebenso, dass auch Jugendliche ab 14 Jahren so schon Zutritt erhalten.

>> Summerjam 2022 in Köln: Line-up, Tickets, Corona-Regeln <<

EselRock: Genres und Musikrichtungen

Das EselRock ist ein klassisches „Umsonst & Draußen“-Festival und ist auf keine Musikrichtung festgelegt.

>> Syndicate Festival 2022: Line-up, Tickets und alle Infos zum Festival <<

Welche Bühnen gibt es beim EselRock?

Vor der Pandemie gab es noch zwei Bühnen mit der Haupt- und der Seebühne. 2019 aber war es bislang das letzte Mal, dass auch die Seebühne als Austragungsort genutzt wurde, in den vergangenen Jahren blieb man bei einer Bühne für das EselRock. 2022 blieb die Seebühne wegen einer Baustelle geschlossen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EselRock (@eselrock)

Wie viele Besucher werden auf dem EselRock 2022 erwartet?

In den letzten Jahren gingen die Zahlen, wohl auch dem Verzicht der Seebühne geschuldet, wieder etwas herunter. Zu Beginn 2008 waren es 7000 Zuschauer. In den Folgejahren stieg die Zahl dann bis auf 11.000 und mehr Zuschauer. Vor der Pandemie erreichte das Festival 6500 Zuschauer. Daher wird mit ca. 7000 Zuschauern auch im Jahr 2022 gerechnet.

Ab welchem Alter kann beim EselRock gefeiert werden?

Dadurch, dass auch das Jugendamt als Mitveranstalter auftritt, ist es Jugendlichen ab 14 Jahren bereits gestattet, das EselRock zu besuchen. Für Kinder unter 14 Jahren ist dann ab 22 Uhr allerdings Schluss, sie dürfen dann nur noch im Begleitung eines Erwachsenen dabei bleiben, oder müssen das Gelände verlassen.

Um die Altersgrenzen auch nachvollziehen zu können, erhält jeder Besucher ein farbiges Bändchen, was an verschiedenen Stellen vorgezeigt werden muss. Wie etwa am Getränkestand, damit kein Alkohol an Minderjährige ausgeschenkt wird.

>> Panama Open Air 2022: Line-up, Tickets, Camping – alle Festivalinfos hier <<

Welche Corona-Regeln gibt es auf dem EselRock?

Die Veranstalter haben entschieden, den Einlass unter 3G Regeln zu ermöglichen. Bedeutet für euch, ihr müsst geimpft, getestet oder genesen sein, um aufs EselRock 2022 zu kommen.

Ist das Campen auf dem EselRock möglich?

Camping ist im Heubergpark leider nicht erlaubt, allerdings verweisen die Veranstalter auf einen großen Campingplatz in der Nähe des Geländes.

Da das Festival nur einen Tag geht, gibt es kein Camping bei Ruhr in Love. Allerdings könnt ihr gegen einen kleinen Aufpreis von 5 Euro ein Festivalbändchen kaufen. Dieses berechtigt euch zu mehrmaligem Einlass.

>> Parookaville 2022: Line-up, Headliner, Tickets, Camping – alle Infos <<

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EselRock (@eselrock)

Wie komme ich zum EselRock 2022?

Am einfachsten ist es wahrscheinlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, denn ihr seid wirklich im Herzen von Wesel, gerade mal fünf Minuten Fußweg vom Weseler Bahnhof entfernt. Solltet ihr mit der Bahn fahren, ist es wahrscheinlich die bequemste Art, zum EselRock zu kommen.

>> Smag Sundance Festival 2022: Tickets, Stages, Line-up – alle Infos <<

Wer sich hingegen doch ins Auto setzen möchte, der findet in unmittelbarer Nähe direkt Parkmöglichkeiten. So sind zwei große und kostenlose Parkplätze ebenfalls in Bahnhofsnähe zu finden. Für das Navi gebt ihr nur „Alte Roßmühlenstraße, 46483 Wesel“ ein.

>> Die besten Festivals 2022 in NRW: Parookaville, San Hejmo, Juicy Beats und Co. <<