Zeltfestival Ruhr 2023: Von Line-up bis Tickets – alle Infos zum Festival in Bochum

Das Zeltfestival Ruhr in Bochum gibt sich 2023 wieder facettenreich: Vom 18. August bis zum 3. September stehen großartige Künstler wie Marteria, Sarah Connor und Nico Santos auf der Bühne, zudem lockt ein umfangreiches Kultur-Programm. Wir haben alle Infos!
Zeltfestival Ruhr Dämmerung
Foto: ZFR / Ingo Otto
Zeltfestival Ruhr Dämmerung
Foto: ZFR / Ingo Otto

Nachdem 2022 mehr als 140.000 Besucher nach zwei Jahren des Corona-bedingten Tiefschlafs zum Zeltfestival Ruhr gepilgert sind, ist die Motivation seitens der Veranstalter so hoch wie nie zuvor. Nun wurden die ersten großen Highlights für die 14. Ausgabe des beliebten Festivals am Kemnader See bekanntgegeben.

Zeltfestival Ruhr 2023: Wann findet das Festival statt?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zeltfestival Ruhr (@zfr_bochum)

Vom 18. August bis zum 3. September 2023 werden die drei imposanten, weißen Eventzelte auf dem bekannten Areal ein weiteres Mal gehisst. Auch die Programmgestaltung für das 14. Zeltfestival Ruhr nimmt bereits Form an und sorgt für reichlich Vorfreude auf das Line-Up in 2023.

Insgesamt soll das Programm rund 35 Abendveranstaltungen, verschiedene Kindervorstellungen und ein liebevoll kuratiertes Rahmenprogramm enthalten.

Zeltfestival Ruhr 2023: Programm und Line-up

  • Freitag, 18. August 2023: Sportfreunde Stiller
  • Freitag, 18. August 2023: Michael Patrick Kelly
  • Samstag, 19. August 2023: Marteria
  • Sonntag, 20. August 2023: Alvaro Soler
  • Sonntag, 20. August 2023: Frau Jahnke und ihre Gästinnen
  • Montag, 21. August 2023: Torsten Sträter
  • Montag, 21. August 2023: Jochen Malmsheimer
  • Dienstag, 22. August 2023: Torsten Sträter (erste Zusatzshow)
  • Mittwoch, 23. August 2023: Nico Santos
  • Mittwoch, 23. August 2023: Mando Diao
  • Donnerstag, 24. August 2023: Bosse
  • Freitag, 25. August 2023: Querbeat
  • Samstag, 26. August 2023: Sarah Connor
  • Sonntag, 27. August 2023: Element of Crime
  • Montag, 28. August 2023: Torsten Sträter (zweite Zusatzshow)
  • Freitag, 1. September 2023: Clueso
  • Samstag, 2. September 2023: Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys
  • Samstag, 2. September 2023: Volker Rosin
  • Sonntag, 3. September 2023: Volker Rosin (Zusatzshow)

(Stand: 22. Dezember 2022)

Zeltfestival Ruhr 2023: Tickets

Tickets für alle angekündigten Shows sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline „0180 500 42 22“ erhältlich. Preislich liegen die meisten Auftritte zwischen 35 und 55 Euro.

>> Die besten Festivals 2022 in NRW: Parookaville, Juicy Beats, Panama Open Air und Co. <<

Zeltfestival Ruhr 2023: Was steckt dahinter?

Seit 2008 ist das Zeltfestival Ruhr zu einem der spannendsten Events im Sektor gewachsen. In der herrlichen Kulisse der Ruhr-Auen am Kemnader See, gleich zwischen Bochum und Witten gelegen, erwarten euch hier in der Zeltstadt zahlreiche spannende Events und Künstler. Dabei wird die Abwechslung während des über 17 Tage andauernden Zeltfestivals groß geschrieben, auf dem Programm steht nicht nur Musik, sondern auch Kabarett- und Kunst. Die Hauptbühnen stehen in drei großen Zelten, zwischen denen ein Kunsthandwerkermarkt (der „Markt der Möglichkeiten“) immer wieder zum Bummeln und Shoppen lockt. Zwei Außenbühnen und ein Biergarten mit bis zu 20 Gastronomen kommen als Sahnehäubchen obendrauf.

Zuletzt besuchten rund 140.000 Besucher das Zeltfestival Ruhr, nachdem man aufgrund von Corona zwei Jahre Pause einschieben musste. Unter den bisherigen Top-Acts finden sich große Namen wie Joe Cocker, Status Quo, Ed Sheeran, Amy MacDonald, Silbermond, Milow, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Adel Tawil, Howard Carpendale, Gregor Meyle, Kraftclub, H-Blockx, Clueso, Scooter und Fettes Brot. Als Comedians traten unter anderem Bülent Ceylan, Frank Goosen, Michael Mittermeier, Bastian Pastewka und Rainald Grebe auf.

Wo findet das Zeltfestival Ruhr 2023 statt?

Das Zeltfestival Ruhr findet sich in der Nähe des Kemnader See zwischen Bochum und Witten, nur wenige Minuten von der A43 entfernt. Diese Adresse bringt euch hin: Hevener Str. 335 / Seestrasse, 44801 Bochum. Um das Gelände herum stehen mehrere große Parkplätze für euch bereit, preislich kosten diese meist um die 5 Euro. Weitere Informationen zur Anreise entnehmt ihr am besten der offiziellen Homepage.

Zeltfestival Ruhr 2023: Details zu allen Künstlern und Acts

Sarah Connor bei „Zeltfestival Ruhr“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah Connor (@sarahconnor)

Seit über 20 Jahren steht Sarah Connor inzwischen schon auf der Bühne und begeistert die Massen. Angefangen hat alles mit ihrem ersten Hit „Let’s Get Back To Bed, Boy!“ im Jahr 2001. Es folgten viele Preise und Auszeichnungen sowie zehn Studioalben, für die sie mit Gold und Platin ausgezeichnet wurde.

Zuletzt erschien mit „Not So Silent Night“ eines von vier Nummer-Eins-Alben der deutschen Albumcharts und ihr zweites englischsprachiges Weihnachtsalbum, dessen Songs sie selbst schrieb. Unter dem Motto „Sommer 2023“ wird Sarah Connor dann in Bochum auf der Zeltbühne beim Zeltfestival Ruhr zu sehen sein.

Marteria bei „Zeltfestival Ruhr“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MARTERIA (@marteria)

Der Rostocker ist eine wahre Legende der deutschen Rapszene. Mit seiner elektrisierenden Live-Energie, seinen zukunftsweisenden Beats zwischen Rave und Randale und ganz großen Melodien und Emotionen, sorgt Marteria aka Marten Laciny landesweit für unvergessliche Liveshows und ist aus der Festivallandschaft nicht mehr weg zu denken.

Neben Gold- und Platin-Awards seiner Alben „Roswell“ und „Zum Glück in die Zukunft“ finden sich auch sechs 1LIVE Kronen in der langen Liste seiner Auszeichnungen – aber gerade live schafft Marteria immer wieder unvergessliche Momente für seine Fans. Am 19. August 2023 feiert der Megastar seine Premiere in der weißen Zeltstadt.

Michael Patrick Kelly bei „Zeltfestival Ruhr“ 2023

Ein Highlight darf an die Öfentlichkeit: Publikumsliebling Michael Patrick Kelly ist für den Eröffnungsabend im Sparkassenzelt bestätigt. Auch hier ist der Blick in die Glaskugel kaum von Nöten. Mit zwei ausverkauften und von 5000 Fans frenetisch gefeierten Shows im Jahre 2019 im Rücken, kommt der immer fortwährend erfolgreiche irisch-amerikanische Sänger und Hit-Schreiber mit größter Freude zurück in die weiße Zeltstadt. Kelly besticht durch seine Authentizität und schreibt in diesen verunsichernden Zeiten Songs, die „Menschlichkeit zurück in unsere Ohren und Herzen holen“. Sein fünftes Soloalbum „B•O•A•T•S“ (2021) ist eine weitere Hitsammlung. Die Singleauskopplungen „Beautiful Madness“, „Throwback“ sowie „Blurry Eyes“ sind aus dem Radio nicht mehr wegzudenken und wurden auch international mit Gold und Platin ausgezeichnet.

Alvaro Soler bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Alvaro Soler (@alvarosolermusic)

Spanisches Feuer gibt es mit diesem heißbegehrten Popsänger: Alvaro Soler ist ein Weltstar mit Gold- und Platinalben rund um den Globus und seine Musik sprüht vor  Lebensfreude. 2022 feierte er ein umjubeltes ZfR-Debüt mit einer restlos ausverkauften Show. Das Publikum und die einzigartige Zelt-Atmosphäre begeisterten den Künstler nachhaltig, sodass auch er seine Rückkehr in die weiße Stadt am See zusagte. So dürfen sich die ZfR-Fans am 20. August 2023 auf einen weiteren temperamentvollen „spanischen Abend“ freuen.

Mando Diao bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

Neben dem Spanier Alvaro Soler begrüßt das Zeltfestival Ruhr 2023 mit den Schweden Mando Diao ein ebenfalls international erfolgreich tourendes Quintett – ein gutes Omen, dass auch in den Rock’n Roll Zirkus wieder etwas Normalität zurückkehrt. Nach einem randvollen Terminkalender im Sommer 2022, den die Band vor allem mit großen Rockfestivals in Europa füllte, blicken die Schweden bereits auf ein verheißungsvolles Jahr 2023.

Mando Diao hat angekündigt, dass ihr nächstes englisches Album in voller Länge irgendwann im Jahr 2023 veröffentlicht wird. Fans von feinstem Rock sollten sich den 23. August 2023 also dick im Kalender vermerken und sich Tickets für eine grandiose ZfR-Show sichern. Neben altbewährten Evergreens wie „Dance with somebody“ oder „strövtag i hembygden“ haben die Jungs von Mando Diao beim Zeltfestival vermeintlich schon eine ganze Klaviatur brandheißer, neuer Pop-Rock-Hits im Gepäck.

Clueso bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Clueso (@clueso)

Acht veröffentlichte Gold- und Platinalben, 5-mal Gewinner der 1LIVE Krone als bester Künstler und zahlreiche Kooperationen mit nationalen Größen wie Capital Bra, Die Fantastischen Vier oder Udo Lindenberg: Clueso ist aus Deutschlands Musikszene wohl kaum mehr wegzudenken. Egal ob jung oder alt, mit seinen Songs und LiveShows vereint er Generationen und schaft es für immer in Erinnerung bleibende Momente zu kreieren. Am 1. September 2023 kommt der musikalische Grenzgänger nach seinem Debüt im Jahr 2015 ein weiteres Mal zum Zeltfestival Ruhr.

Sportfreunde Stiller bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sportfreunde Stiller (@sportfreundestiller)

Sie spielen wieder! Seitdem die Sportfreunde Stiller im Frühjahr diesen Jahres begonnen haben wieder Konzerte zu spielen, durchströmt diese deutsche Indie-Rock-Gruppe mit Kult-Charakter eine Mischung aus Nostalgie und neuer frischer Durchstartenergie. Mit ihrem brandneuem Album „Jeder nur ein X“ (November 2022) kündigen die Sportis auch gleich die dazugehörige „Jeder nur eine X Tour 2023“ an – und das Zeltfestival Ruhr 2023 wird Teil davon sein. Old Classics meet new Hits am 18. August 2023! Hurra!

Querbeat bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von QUERBEAT (@querbeatbrass)

Bereits im letzten Jahr war die Kölner Brass-Punk-Band beim Zeltfestival zu Gast und heizte dem Publikum dabei ordentlich ein. Nicht umsonst wird das 13-köpfige Gespann auch im Jahr 2023 wieder auf der Zeltbühne zu sehen sein. Mit inzwischen vier Alben im Gepäck können sich die Zuschauer erneut auf eine Show freuen, die Grenzen sprengt und gute Laune verbreitet.

ELEMENT OF CRIME bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Element of Crime (@element_of_crime)

Mit ELEMENT OF CRIME geben die Veranstalter einen weiteren Act für das Jahr 2023 bekannt. Die 1985 gegründete Band um Sven Regener feiert ihr 35 jähriges Bestehen und wird im Frühjahr 2023 ihr fünfzehntes Studioalbum veröfentlichen. Ím Spätsommer und im Herbst 2023 wird die Band dann in der Besetzung Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang/Trompete auf große Tournee  gehen. Am 27. August 2023 bringt diese unverwechselbare und unverwüstliche Band das neue Set voller melancholisch optimistischer Songs dann auch an den Kemnader See!

Bosse bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

2013 schrieb Axel Bosse noch auf Facebook: „Das Zeltfestival Ruhr war eins unserer schönsten Dinge des Sommers“ und so freut sich das ZfR-Team im Jahr 2023 auf ein Wiedersehen mit einem der sympathischsten Musiker des Landes. Für Bosse gibt es nichts Schöneres, als auf der Bühne zu stehen und gemeinsam mit seinen Fans möchte er dieses Gefühl im Rahmen seiner Konzerte  2023 wieder erleben.

Da der Berliner Musiker aktuell im Studio an neuen Songs arbeitet, ist vor dem Sommer sicherlich mit neuer Musik zu rechnen. Für den ganz besonderen Vibe und eine Show voller Emotionen kommt Aki Bosse endlich wieder in die weiße Zeltstadt und geht mit neuen Songs auf Tuchfühlung. Mit Hüftschwung und Haltung. Mit Leichtigkeit und Bodenhaftung. Und mit jeder Menge Bosse-Positivität wird der 24. August 2023 zu einem unvergesslichen ZfR-Abend.

Roy Bianco & Die Abbruzanti Boys bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Roy Bianco & Abbrunzati Boys (@abbrunzatissima)

Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys ist die erfolgreichste Italo-Schlager-Gruppe Deutschlands. Die Anfangsjahre des Schlagerduos sind durch Erfolge im deutschsprachigen Raum geprägt.  International tritt die Gruppe beim Int. Schlagerfestival in Rio de Janeiro 1984 in Erscheinung. Nach weiteren Erfolgen wird es Ende der 90er-Jahre ruhig um die Gruppe, welche sich im Jahr 1997 dann auflöste. Nach fast zwanzig Jahren Pause feiern Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys im Sommer 2016 ihr Comeback und veröfentlichten im März 2020 mit „Greatest Hits“ das lang ersehnte Debüt-Album.

Die zugehörige Tournee durch D/AT/CH wurde aufgrund der Coronakrise in den April/Mai 2022 verschoben. In 2021/22 blieb die Band nicht untätig und knüpfte direkt an bestehende Erfolge an. Sie veröfentlichten Hits wie „Giro“ und „Quanto Costa“ oder „Bella Napoli“. Das dazugehörige, zweite Studio-Album „Mille Grazie“ erreichte im April 2022 Platz #1  der offiziellen deutschen Album-Charts. Am 2. September 2023 ist die Band nun endlich zu Gast beim Zeltfestival Ruhr und untermauert mit ihrem Italo-Schlager die Vielseitigkeit des beliebten Spätsommerfestivals par excellence.

Übrigens: Das Duo war auch im Rahmen der MTV Music Week in der Düsseldorfer Nachtresidenz zu Gast!

Vielfältiges Kulturprogramm und Comedy beim Zeltfestival Ruhr

Torsten Sträter bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

Freunde und Freundinnen von Comedy- und Kabarett dürfen sich besonders freuen, dass die im Sommer 2022 ausgefallenen Shows von Torsten Sträter nun nachgeholt werden. Der Mann mit Mütze und unvergleichlichem Ruhrpott-Charme hat seine Wiederkehr zum Zeltfestival Ruhr am 21. August 2023 bestätigt. Die ursprünglich für 2022 geplante Zusatzshow wird ebenfalls nachgeholt – am 22. August 2023! Die Tickets, die für die Shows der 13. Ausgabe des ZfR erworben wurden, behalten für das Jahr 2023 ihre Gültigkeit.

Noch besser: Damit wirklich alle Fans eine Chance bekommen, gibt es am 28. August eine dritte Show von Sträter am See. Das gab es noch nie!

Jochen Malmsheimer bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

Freunde des gepflegten Kabaretts werden sich auch über diesen altbekannten ZfR-Gast freuen: Jochen Malmsheimer bestätigt dieser Tage sein Wiederkommen an den Kemnader See. In seiner mehr als 25-jährigen Karriere erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Kabarettpreis und den Bayerischen Kabarettpreis. Am 21. August 2023 hat der gebürtige Bochumer wieder Heimspiel beim Zeltfestival Ruhr. Mit dabei: Sein brandneues Programm „Statt wesentlich die Welt bewegt, hab ich wohl nur das Meer gepflügt – ein Rigorosum sondershausen“.

Frau Jahnke bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von fraujahnke (@fraujahnke)

Seit Anbeginn dabei ist und bleibt auch Frau Jahnke mit ihren Gästinnen, die alljährlich das große Sparkassenzelt ausverkauft und für das Zeltfestival Ruhr eine lieb gewonnene Tradition darstellt. Auf eine grandiose Show dürfen sich alle Gerburg Jahnke Fans am 20. August 2023 freuen.

Volker Rosin bei „Ruhr Zeltfestival“ 2023

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Volker Rosin (@volkerrosin)

Mit einer bereits bestätigten Doppelshow von Volker Rosin kommen im nächsten Jahr auch die kleinsten ZfR-Gäste auf ihre Kosten. Der Kinderlied-Popstar hat sein Kommen am 2. und 3. September 2023 bestätigt.