Es vergeht mittlerweile eigentlich keine Woche mehr, ohne dass ein neuer Influencer Instagram erobert. Um viele Fans zu bekommen, posten die meistens Bilder, die bis zur Perfektion bearbeitet worden. Die Herangehensweise von Rianne Meijer ist anders, aber ebenso erfolgreich.

Eine Frage, die sich Instagram-User bei Influencern oder Stars immer öfter stellen, ist die, wie sie es eigentlich schaffen, solch perfekt aussehende Bilder zu machen – einen Wundertrick gibt es da nur bedingt.

In erster Linie braucht es einfach viele Versuche, möglichst gutes Licht und im letzten Schritt noch gute Skills, wenn es an die Bearbeitungs-App geht. So kommen dann viele ideal wirkende Bilder auf der Plattform zu Stande. Platz für Humor und Mut zum Scheitern ist da Rarität.

Eine der Influencerin, die eben diesen Mut aufgebracht hat, ist Rianne Meijer aus den Niederlanden. Sie zeigt auf ihrem Profil, dass auch bei einer Instagram-Schönheit nicht alles perfekt ist – solche Momente gibt es da auch zu Genüge und auch die werden dokumentiert:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wer der Amsterdamerin folgt, bekommt in aller Regelmäßigkeit Bilder einer jungen, hübschen Frau, die durch die Welt reist, dabei viel nackte Haut und ihren scheinbar makellosen Körper zeigt.

Das entscheidende Wort dabei ist aber „scheinbar“: Denn ebenso oft zeigt Meijer auch, dass ihr Leben und ihr Körper nicht immer Instagram-Perfektion ausstrahlen, und genau darüber amüsiert sie sich prächtig.

Sie ist wahrlich nicht die einzige Person, die daran Gefallen gefunden hat. Mittlerweile kratzt die 27-Jährige an der Marke von einer Million Follower – Tendenz ganz klar steigend. Es gibt offenbar nicht wenige User, die sich an der inszenierten Perfektion satt gesehen haben.

Dass sie Meijers Herangehensweise sympatisch finden, teilen die Fans ihr unter jedem Bild mit. Zumal es ja immer noch einiges bestaunen gibt: Meijer hat nicht nur ihre Schönheit und schöne Landschaften zu bieten, sondern auch einen kleinen Pudel:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Hunde funktionieren bekanntermaßen eigentlich immer auf Instagram. Beweis gefällig? Harvey, so heißt der kleine Vierbeiner, hat ein eigenes Profil und da längst über 10.000 Follower.

Ihr bekommt nicht genug von Meijer, ihrer Art und dem Pudel als Nebendarsteller? Dann zeigen wir euch noch die Instagram-Highlights der Influencerin!

Wenn der Filter nicht gerade die Arbeit erledigt, sieht es aus, als wäre der Sonnenbrand nicht mehr fern:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch etwa eine Million Follower bewahren einen nicht vor einem Kater:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Was gefällt euch besser?

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ein Versuch, das Foto nachzustellen, war’s wert:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Das Highlight des Bildes? Das Lächeln, die Pizza oder der Wein? Wir können uns nicht entscheiden:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wo wir schon beim Essen sind – vor dem Mittagessen gegen nach dem Mittagessen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Bei diesem Aufeinandertreffen mit „Let’s Dance“-Kandidatin Loiza Lamers wirkt Meijer noch skeptisch:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch das wollen wir euch nicht vorenthalten:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ein klassischer Meijer-Post:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

In diesem Sinne: hoch die Hände, Wochenende!

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Mal oben ohne, mal im Bikini – heiße Posts gibt es bei der Niederländerin immer wieder. Da müssen sich aber auch die Frauen aus Deutschland auf Instagram nicht verstecken. Ob Sophia Thomalla, Heidi Klum oder Esther Sedlaczek hier zeigen wir euch die besten Bikini-Schnappschüsse!