Foto: Instagram/hiba_abouk
Foto: Instagram/hiba_abouk

Sie ist erfolgreich, sexy und 32 Jahre alt. Das ist die Partnerin von Borussia Dortmunds Verteidiger Achraf Hakimi. Die 20 Jahre alte Leihgabe von Real Madrid hat bei der Frauensuche die Augen noch in seiner spanischen Heimat gehabt. Beide haben muslimische Wurzeln.

Hiba Abouk heißt die Angebetete von Hakimi und sie arbeitet als Schauspielerin. Im Frühjahr 2014, da war Hakimi noch 15 Jahre alt, übernahm sie eine Hauptrolle bei der spanischen Krimiserie „El Principe“ – die Einschaltquoten können sich mit über fünf Millionen Zuschauern sehen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Da wird wahrscheinlich auch der junge Hakimi zugesehen haben und manchmal werden die Träume von Teenagern halt wahr. Wobei sich die vergangenen Jahre im Leben des 20 Jahre alten marokkanischen Nationalspielers ohnehin sehen lassen können. Im Oktober 2017 feierte Hakimi sein Real-Debüt, gewann im Mai die Champions League und nahm an der WM in Russland teil.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch in Dortmund, wo er Spielpraxis und Erfahrung gewinnen soll, läuft es nahezu perfekt. In den nationalen Wettbewerben ist der BVB noch ungeschlagen, Hakimi selbst kommt regelmäßig zum Einsatz und ist Leistungsträger. Auch bei der Frauensuche hat er überzeugende Arbeit geleistet und setzt privat auf viel Erfahrung.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Keine News mehr verpassen: Folgt uns jetzt bei Facebook!